Patricia Coughlin

 3.9 Sterne bei 44 Bewertungen
Autorin von Das Amulett der Zauberin, Das Amulett der Zauberin: Roman und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Patricia Coughlin

Patricia Coughlin lebt in Rhode Island. Ihre Werke wurden bereits mehrfach mit dem RITA Award ausgezeichnet.

Alle Bücher von Patricia Coughlin

Sortieren:
Buchformat:
Patricia CoughlinDas Amulett der Zauberin
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Amulett der Zauberin
Das Amulett der Zauberin
 (43)
Erschienen am 04.10.2011
Patricia CoughlinDas Amulett der Zauberin: Roman
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Amulett der Zauberin: Roman
Das Amulett der Zauberin: Roman
 (1)
Erschienen am 04.10.2011
Patricia CoughlinThe Awakening
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Awakening
The Awakening
 (0)
Erschienen am 01.03.1993
Patricia CoughlinMy Sweet Baby
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
My Sweet Baby
My Sweet Baby
 (0)
Erschienen am 01.09.1993
Patricia CoughlinJoyride
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Joyride
Joyride
 (0)
Erschienen am 01.09.1995
Patricia CoughlinWhen Stars Collide
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
When Stars Collide
When Stars Collide
 (0)
Erschienen am 01.02.1994
Patricia CoughlinGypsy Summer
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Gypsy Summer
Gypsy Summer
 (0)
Erschienen am 01.12.1992
Patricia CoughlinLove in the First Degree
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Love in the First Degree
Love in the First Degree
 (0)
Erschienen am 01.04.1995

Neue Rezensionen zu Patricia Coughlin

Neu
MimisBookworlds avatar

Rezension zu "Das Amulett der Zauberin" von Patricia Coughlin

Für zwischen durch.
MimisBookworldvor 3 Jahren

Das Cover hängt in keinster Weise mit dem Buch zusammen, denn das Amulett beinhaltet eine Sanduhr. Und die Frau sieht auch nicht aus, wie Eve beschrieben wurde. An diesem seltenen und alten Amulett hängt eine richtig interessant Geschichte, die mit der Vergangenheit von Gabriel sehr verwoben ist. Ich finde es einfach gut, wenn der Leser nach und nach aller erfährt. Wie eben alles zusammenhängt und schließlich zu einem Ende kommt. Was hier definitiv der Fall ist. Der Schreibtstil ist flüssig zu lesen und ich habe während dem lesen auch soweit keine gravierenden Rechtschreibfehler feststellen können.  Jedoch ist es sehr langatmig  und weitschweifig geschrieben. Manchmal hatte ich Schwierigkeiten dranzubleiben. Der Roman hat mich auch nicht gepackt und gefesselt. Die Charaktere sind mir sehr sympathisch gewesen, sicherlich sie gehören nicht zu den spannendsten dieses Genres, dennoch konnte ich mich gut mit ihnen identifizieren. Die Handlungen der Charaktere erschienen mir nicht unlogisch oder total naiv. Mein Manko an den Protagonisten: Eves ständige und nieaufhörende Selbstzweifel. Schrecklich! Und dies musste die Autorin natürlich bis ins kleinste Detail beschreiben und analysieren. Für Leserinnen, die es sehr romantisch mögen und nicht nervenaufreibend, ist es auf alle Fälle etwas.
Ein schöner und romantischer Roman mit wenig Spannung. Die Storyline gefällt mir sehr gut, man hätte da allerdings noch einiges rausholen können. Leseempfehlung? Warum nicht!? Für zwischen durch ist der Roman gut.
Da es ein guter Roman für zwischen durch ist, gebe ich diesem Buch 3 von 5 Sternchen.

Kommentieren0
5
Teilen
ShellyArgeneaus avatar

Rezension zu "Das Amulett der Zauberin" von Patricia Coughlin

Patricia Coughlin - Das Amulett der Zauberin
ShellyArgeneauvor 4 Jahren

Inhalt:
Seit Eve Lockhart ein Liebeszauber missglückt ist, hat sie der Magie und der Liebe abgeschworen. Doch dann trifft sie bei einer Auktion den geheimnisvollen Gabriel, zu dem sie sich sofort hingezogen fühlt. Als ein seltener Anhänger angeboten wird, ersteigert Eve ihn, ohne zu ahnen, dass Gabriels Leben untrennbar mit dem Amulett verknüpft ist ...


Meine Meinung:
Das Buch hab ich zufällig mal im Edeka entdeckt und gleich mitgenommen. Als ich es zum ersten mal gelesen habe, hab ich schon meine Zeit gebraucht und es war da auch noch nicht so interessant aber bei diesem Buch ist es der Fall, dass wenn man dieses Buch öfters liest es für einen immer spannender wird auch wenn man weiß was passiert. Jetzt hab ich es zum 5ten mal gelesen und mittlerweile lese ich es in einem Tag durch weil ich Gabriel und Eve total liebe. Vorallm Gabriel  Es ist spannend geschrieben und es kommt viel Liebe darin vor. Von ihrer Großmutter, von Gabriel und von ihrer Nichte Rory. Diese Legende die darin vorkommt finde ich ja mal echt cool und ich wünschte sowas würde es auch im echten Leben geben  Wer Zauberinnen und Hexen mag wird diese Buch lieben  Ich bin sehr froh das ich es gekaut habe und ich bin eigentlich nicht so ein Fan von Hexen  

Kommentieren0
2
Teilen
Saphir610s avatar

Rezension zu "Das Amulett der Zauberin" von Patricia Coughlin

Magische Begegnungen
Saphir610vor 5 Jahren

Eine junge Frau, die durch ihre weiblichen Vorfahren die Fähigkeit zur Magie hat, die jedoch aufgrund eines sehr schlimmen Erlebnisses in der Jugend überhaupt nichts mehr mit Magie zu tun haben will. Als Eve dann aus beruflichen Gründen bei einer Auktion ist, trifft sie auf Gabriel und hier scheint Magie so ganz ohne ihr Zutun zu wirken, und auch der in der Auktion angebotene Anhänger hat eine magische Anziehungskraft auf sie. Durch diesen Anhänger trifft sie wieder auf Gabriel und es kommen recht schnell Gefühle ins Spiel, die beide erstmal so gar nicht wollen. Doch um zum Ziel zu kommen, müssen sie zusammen arbeiten.
An diesem Schmuckstück hängt eine ziemlich interessante Geschichte und auch Gabriel hat eine bewegte Vergangenheit. Sehr schön, wie man als Leser nach und nach erfährt, wie alles zusammenhängt und es zur  Auflösung kommt. Eine gut aufgebaute Handlung, die den Leser schon packt und mit nimmt.
Der Roman ist gut zu lesen, nur, viele Sachen wurden für mich einfach zu langatmig geschrieben. Einiges hätte kürzer sein können und hätte der Geschichte keinen Abbruch getan.

Kommentieren0
14
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 99 Bibliotheken

auf 15 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks