Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Liebe feelings-Ladies und Lovelybooker, 
 

habt ihr Lust auf Spannung und Romantik im London des 19. Jahrhunderts? Dann macht doch mit bei der Leserunde zu »Im Rausch der Verlockung« von Patricia E. James.

Dazu verlosen wir 12 Freiexemplare im epub- oder mobi-Format unter den Bewerber/innen! Bewerbungsschluss ist der 17.11.2015. Die Autorin Patricia E. James wird auch teilnehmen und gerne eure Fragen beantworten.

London 1878: Gegen ihren Willen wird Lucy Delaney, die Tochter eines amerikanischen Stahlbarons, mit Abiah Wilberforce, dem einzigen Sohn des Earl of Ailesbury verheiratet. Dessen Vater hat sich vor kurzem in seinem Stadthaus erschossen. Lucy ist klar, dass Abiah der Heirat nur zugestimmt hat, weil er sich dadurch finanziell sanieren konnte. Das war die perfekte Gelegenheit für ihren Vater, um endlich für sie einen Adelstitel zu ergattern. Doch der schöngeistige und sanfte Abiah ist opiumsüchtig und hat viele ProblemeObwohl  Lucy sich  zu einem anderen Mann  hingezogen fühlt steht sie ihrem Gatten pflichtbewusst bei und stolpert dabei unversehens in eine Intrige, von der sie keine Ahnung hatte. 

Wer nach Charakteren abseits der gängigen Klischees sucht, wird hier fündig werden, denn weder Abiah noch Lucy entsprechen den strahlenden Helden der gängigen Genreliteratur. Der Roman bietet zudem nicht nur Romantik und Erotik, sondern entführt den Leser auch in das Leben Ende des 19. Jahrhunderts. Wer sich darauf einlässt, wird mit einer spannenden Geschichte belohnt.

 »Im Rausch der Verlockung« ist ein eBook von feelings –emotional eBooks*.  Mehr von uns ausgewählte romantische, prickelnde, herzbeglückende eBooks  findest Du auf unserer Facebook-Seite: www.facebook.de/feelings.ebooks

Genieße jede Woche eine neue Liebesgeschichte  - wir freuen uns auf Dich! 

Autor: Patricia E. James
Buch: Im Rausch der Verlockung: Roman (feelings emotional eBooks)

seschat

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Auf ein Zweites ;-) Ich hatte mich ja schon einmal für dieses Buch beworben, dann wurde die LR wieder gelöscht und jetzt ist sie wieder da - danke!

Ich würde sehr gern mitlesen, weil ich die feelings-eBooks einfach großartig finde und die Kombi aus Liebes- und Historienroman mich einfach angesprochen hat.
Charaktere abseits der gängigen Klischees, da bin ich mal sehr gespannt auf die Umsetzung :-)

Patricia-James

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen
@seschat

Herzlich willkommen!

Beiträge danach
76 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Patricia-James

vor 2 Jahren

Leseabschnitt Kapitel 16 bis 18
@Tigerbaer

Ups, wie kommt ihr darauf, dass Blackadder tot ist? Es heißt, die Leiche wurde nirgendwo gefunden. Ob Blackadder tot ist oder lebt, ist offen. Abiahs Schuss kan ihn auch einfach nur gestreift haben.

Patricia-James

vor 2 Jahren

Leseabschnitt Kapitel 7 bis 9
@Tigerbaer

Er will sich an Lucy ranmachen, ohne dass dieser weiß, wer er ist.

Patricia-James

vor 2 Jahren

Leseabschnitt Kapitel 13 bis 15
@Tigerbaer

Geistig gesund ist Blackadder auf keinen Fal..

Patricia-James

vor 2 Jahren

Leseabschnitt Kapitel 16 bis 18
@Tigerbaer

Ich glaube, dem Ende hätten ein paar Abschnitte aus Abiahs Sicht gut getan. Dann hätte das Ende wahrscheinlich an Glaubwürdigkeit gewonnen. Aber das hätte wiederum nicht zum Rest des Romans gepasst. Insofern war das eine schwierige Entscheidung für mich.

Patricia-James

vor 2 Jahren

Fragen an die Autorin
@Tigerbaer

Ja, es ist mein erster Roman in dieser Richtung. Meine anderen Romane sind im Bereich Fantasy und SiFi angesiedelt (unter anderem Pseudo bzw. unter meinem Realnamen). Und der düstere und gruselige Ton war gewollt. Nicht gewollt war, dass das Ende unglaubwürdig wirkt. Hier hat wohl Abiahs Sichtweise gefehlt, damit der Leser seine Entwicklung besser nachvollziehen kann. Aus seiner Sicht war seine Handlungsweise absolut logisch.
Und Abiah hat Blackadder auch nicht erschossen. Von einem gezielten Schuss kann also nicht die Rede sein. Entscheidend war hier nur, dass Abiah Blackadder getrotzt hat.
Eine Inspiration gab es in Form eines Detektivspiels, das ich mit einer guten Freundin mal gespielt habe. Aus diesem Detektivspiel stammen die Charaktere von Lucy und Abiah und das Setting. Meine Freundin und ich lieben das viktorianische Zeitalter und lassen uns auch mal in der Küche davon inspirieren.
Die reine Schreibzeit war verhältnismäßig kurz. Die Recherche war dafür nahezu genauso lang. In Summe etwa vier Monate. Gerne hätte ich den Roman auch hundert Seiten länger werden lassen zugunsten eines runderen Endes. Aber der Verlag gibt in dem Genre die Seitenzahl genau vor. Normalerweise bleibe ich selten unter 400 Seiten. ;)

Patricia-James

vor 2 Jahren

Deine Meinung zum Buch
@Tigerbaer

Herzlichen Dank für die Rezi! :)

leseratteneu

vor 2 Jahren

Beitrag einblenden

wenn auch was spät ,aber was spät wird, wird gut

http://www.lovelybooks.de/autor/Patricia-E.-James/Im-Rausch-der-Verlockung-Roman-feelings-emotional-eBooks-1204813354-w/rezension/1217871550/

Neuer Beitrag