Patricia Greve Neokonservative Ideen und Akteure und die Aussenpolitik der Regierung George W. Bush 2001-2004

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Neokonservative Ideen und Akteure und die Aussenpolitik der Regierung George W. Bush 2001-2004“ von Patricia Greve

Die amerikanischen Neokonservativen der Gegenwart werden in der öffentlichen Diskussion häufig dämonisiert, manchmal gepriesen und selten nüchtern analysiert – aber immer als eine Gruppe betrachtet, die einen als fundamental wahrgenommenen Politikwechsel der Regierung von George W. Bush entscheidend beeinflusst und mitzuverantworten hat. Dahinter steht die Überzeugung, dass ein bestimmtes Set von neokonservativen Ideen eine Schlüsselrolle für die Entscheidung zum Irak-Krieg im Frühjahr 2003 spielte. In der Tat waren Neokonservative als Akteure innerhalb und außerhalb der Administration an den strategischen und politischen Diskussionen beteiligt. Diese Arbeit versucht im Rückgriff auf theoretische Konzepte zu Ideen und Politik zu klären, auf welche Weise neokonservative Ideen und Akteure bedeutsam wurden (und damit auch: auf welche Grenzen sie stießen). Auf der Grundlage von relevanter Literatur aus den Internationalen Beziehungen und der Policy-Analyse werden im theoretischen Teil die zentralen Thesen (neokonservative Ideen als Leitideen und Katalysatoren, neokonservative Akteure als Policy Entrepreneurs und Teil einer ideenbasierten Koalition) ausgearbeitet. Ein zweiter Teil ist der intellektuellen, politischen Denktradition des Neokonservatismus gewidmet: Ihr Platz innerhalb des amerikanischen Konservatismus und des außenpolitischen Diskurses wird analysiert. Im empirischen Teil der Arbeit werden Dokumente, Reden, und 19 von der Autorin durchgeführte Interviews sowie Sekundärliteratur vor dem Hintergrund der entwickelten Thesen ausgewertet. Das Abschlusskapitel verbindet zusammenfassend die empirischen Beobachtungen mit den theoretischen Konzepten.

Stöbern in Sachbuch

Das geflügelte Nilpferd

Mal ein Ratgeber, der auch wirklich einer ist und somit was "bewirken" kann.

Thrillerlady

Manchmal ist es federleicht

Schön geschrieben über schwere und leichte Abschiede, aber in erster Linie wohl eher etwas für Fans von Zimmer frei

JuliB

Atlas Obscura

Ein wunderschöner Bildband

Amber144

Ohne Wenn und Abfall

Ein TOP Buch von einer wahnsinnig beeindruckenden Person!

ohnekrimigehtisabellanieinsbett

Das Sizilien-Kochbuch

Ein leidenschaftliches und sehnsuchtsvolles Buch an die Küche und die Kultur Siziliens

Hexchen123

Gemüseliebe

Großartiges, frisches und neues vegetarisches Kochbuch! Großartig! Ich liebe es!

Gluehsternchen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks