Patricia Jankowski Der Fluch der Kelten - Der Unsterbliche

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Fluch der Kelten - Der Unsterbliche“ von Patricia Jankowski

»Eine Geschichte, die so schön und so tragisch ist, dass sie das Universum zum Weinen bringt.« Ein Engel, der Kontakt mit einem Menschen aufnimmt. Ein Vampir mit einer Seele, der im Tageslicht wandeln kann. Ein Artefakt, das die gesamte Menschheit bedroht. Famke Garrels begibt sich nach den aufregenden Ereignissen aus der "Seelenchronik" erneut auf eine gefahrvolle Reise, um die Menschheit vor einer dämonischen Bedrohung zu bewahren. Aber das Artefakt, dem die Dämonen magische Kräfte nachsagen, entpuppt sich als Unterpfand eines uralten Fluches. Famke wird immer tiefer hineingesogen in Ereignisse, die im Jahr 1086 ihren Anfang nahmen. Fluch und Gegenfluch, Hass und Liebe. Eine Suche, die den Erdball umspannt und Epochen überdauert. Tauchen Sie ein in eine Welt voller Engel, Dämonen und Götter. Verfolgen Sie die wahre Liebe über eintausend Jahre hinweg und erfahren Sie, ob die Liebe obsiegt. Nachdem sich das Artefakt als harmlos herausgestellt hat, macht sich Famke Garrels auf die weit gefahrlosere Jagd. Sie beginnt, die Hintergründe des sagenumwobenen Sarkophags zu recherchieren, und begibt sich auf die Spur des Mannes, der seit beinahe eintausend Jahren durch die Geschichte zieht. Sie folgt Aidan MacLochlainn durch die Jahrhunderte, von seinem Aufbruch ins Heilige Land zur Zeit des ersten Kreuzzuges, bis hin in die Neuzeit. Wird sie ihn finden können? Vor allem, wird sie ihm helfen können, seine Suche zu vollenden?

Besser als Teil 1, jetzt will ich wissen, wie es ausgeht! :-)

— junia
junia

spannend historisch

— leseratteneu
leseratteneu

Ein starker zweiter Teil der Trilogie

— anke3006
anke3006

Menno, wie kann man mir nur so ein spannendes Buch servieren? Aufhören unmöglich ^^

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Fantasy

Rebellion

Toller Start!

daniel_bauerfeld

Der Wandel

Lohnt nicht , was Rachel Morgan Fans aber wohl nicht abhalten kann/wird. Ging mir ja auch so.

thursdaynext

Blaze

Für mich mit Teil 1 der beste Band der Reihe.

Victoria_Townsend

Der Glasmagier

Die Figuren verhalten sich nicht nachvollziehbar und stellenweise sind manche Dinge etwas unlogisch. Schade, denn die Idee finde ich toll.

katha_strophe

Call it magic 2: Feentanz

Recht unterhaltsam

Bjjordison

Falkenmädchen

Eine umwerfende Geschichte. Ich liebe es und bin gespannt wie die anderen teile sein werden!

Black-Bird

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Besser als Teil 1, jetzt will ich wissen, wie es ausgeht! :-)

    Der Fluch der Kelten -  Der Unsterbliche
    junia

    junia

    18. August 2017 um 16:56

    Durch eine Leserunde der Autorin stolperte ich vor einem dreiviertel Jahr über Patricia Jankowskis Trilogie Der Fluch der Kelten. Nachdem mir der ersten Teil so gut gefallen hat (5-Sterne-Rezension), war es klar, dass ich den zweiten Teil auch lese. Warum ich das nicht unverzüglich gemacht habe, weiß ich grad selbst nicht so genau.Auf den Inhalt gehe ich an dieser Stelle nicht ein, denn dann würde ich sofort anfangen zu spoilern und das wollt ihr ja sicher nicht. Zur Not gibt es ja noch den Klappentext. Lasst euch aber gesagt sein, dass sehr viel passiert während der Suche nach Aidan.Die Story hatte einige für mich überraschende Wendungen, ein subtiler Humor (ja, ich hatte einige Lacher) rundet das Ganze ein wenig ab und trifft genau meinen Geschmack. Die Charaktere sind gut gezeichnet, ich konnte mir die Personen und Gegebenheiten sehr gut vorstellen, habe mitgefiebert und vor allem mitgelitten. Nur wenige Bücher konnten mich bisher so 'mitnehmen', ich hatte es auch schnell durch, weil ich es einfach nicht aus der Hand legen konnte. *hach seufz*Der Schreibstil ist locker-flockig/flüssig und zügig zu lesen, die Seiten fliegen nur so dahin. Die Beschreibungen sind nicht zu detailliert, aber detailliert genug, um gleich in der Story drin zu sein. Die Autorin hat eine verteufelt gute Art, den Leser an das Buch zu binden. Ich hasse mich gerade selbst für mein selbst auferlegtes Buchkaufverbot (Kindle platzt sonst), denn ich will unbedingt wissen, wie es weiter geht, verdammt!Ich habe das bekommen, was ich erwartet habe (naja, eigentlich noch viel mehr): Ein unfassbar spannender und mitreißender zweiter Teil, somit erhält das Buch von mir wohlverdiente 5 von 5 Sternchen und kann guten Gewissens weiterempfohlen werden. Es wird nicht das letzte Buch der Autorin sein, das ich lese, ich sag nur Teil 3, ja ja.... :-)

    Mehr
  • Leserunde zu "Der Fluch der Kelten - Der Unsterbliche" von Patricia Jankowski

    Der Fluch der Kelten -  Der Unsterbliche
    RedRose

    RedRose

    Hallo, liebe Leserinnen und Leser auf Lovelybooks! Ich möchte euch heute zu einer neuen Leserunde einladen. Über die Weihnachtstage und darüber hinaus möchte ich mit euch zusammen den zweiten Teil der Trilogie "Der Fluch der Kelten" lesen, der den Untertitel "Der Unsterbliche" trägt. Ich stelle 10 ebooks zur Verfügung. Natürlich sind auch alle Leser herzlich eingeladen, die das Buch selbst schon besitzen. Ich freue mich über rege Beteiligung und werde die Leserunde natürlich selbst begleiten. Eine Leseprobe erhaltet ihr hier: http://www.amazon.de/Fluch-Kelten-2-Unsterbliche/dp/1505202175/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1449570148&sr=8-1&keywords=der+fluch+der+kelten+der+unsterbliche

    Mehr
    • 92
  • Famke

    Der Fluch der Kelten -  Der Unsterbliche
    leseratteneu

    leseratteneu

    04. February 2016 um 17:22

    eine nette Story um Famke Chevalier und Bollhorn die sich auf der Suche nach Aidan machen. Werden sie die Unsterblichkeit finden und wie geht es weiter mit Brianna?
    Mein Fazit Historisch auch spannend ,nur wäre es besser wenn ich denn ersten Teil gekannt hätte

  • Die Suche nach Aidan

    Der Fluch der Kelten -  Der Unsterbliche
    anke3006

    anke3006

    31. December 2015 um 07:17

    Im zweiten Teil der Trilogie ist Famke wieder zurück in Norden. Sie macht sich gemeinsam mit Chevalier und Bollhorn auf die Suche nach Aidan. Wird sie den Unsterblichen finden? Wird sie erfahren wie es mit dem Sarkophag und Briana weitergeht? Patricia Jankowski hat diesen zweiten Teil sehr spannend und mit wirklich toll recherchierten historischen Gegebenheiten erzählt. Ich bin eingetaucht in die Welt von Famke und Aidan. Dieser zweite Teil der Trilogie hat mich och mehr gefangen genommen als der erste Teil. Jetzt freue mich ch mich auf den dritten Teil.

    Mehr
  • Famkes Neugier ist ungebrochen

    Der Fluch der Kelten -  Der Unsterbliche
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    17. January 2015 um 19:57

    Die Recherchen über das Artefakt sind abgeschlossen. Famke kann sich endlich wieder ihren eigenen Themen widmen, nämlich ihrer Ausbildung, die sie wegen der Suche vernachlässigt hatte. Denkt sie, doch normalerweise kommt es ja grundsätzlich anders – so auch hier. ^^ Mehr will ich zur Handlung gar nicht verraten, zumindest nicht im Detail. Klar ist, dass es hier genause spannend und aufregend weitergeht, wenn auch vorwiegend wieder in Deutschland angesiedelt. Dafür überwiegen die Nachforschungen über Aidan, den Mann, der mit dem Artefakt untrennbar verbunden ist. Ohne ihn müsste es nicht beschützt und verborgen werden. In diesem Teil der Trilogie geht es genauso aufregend weiter, wie Teil 1 geendet hatte. Nur dass die Spannungskurve weitere dramatische Höhenflüge unternimmt, ausgelöst von Famkes und Anthriels Neugierde. Und das Ende ist – wow! Ich wollte es nicht glauben, dass so etwas möglich ist. Nun gut, in Autorenfantasie ist ALLES möglich ^^

    Mehr