Neuer Beitrag

Arwen10

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich möchte euch schon für  April zu einer Leserunde mit einer gerade erschienen Neuerscheinung aus dem Verlag Gerth Medien/adeo  einladen. Der Verlag stellt für die Leserunde 2 Exemplare von "Der Klang meines Lebens" von Patricia Kelly zur Verfügung. Ein großes Dankeschön an den Verlag für die Unterstützung der Leserunde.





Zum Inhalt:


Patricia Kelly, Mitglied der legendären Kelly Family, erzählt aus ihrem aufregenden Leben. Schon als 5-Jährige stand sie auf der Bühne. Rund 20 Jahre reiste die Kelly Family als Straßenmusiker durch die USA und Europa, bevor sie 1994 ihren großen kommerziellen Durchbruch erzielte. "Wir gingen nie auf eine konventionelle Schule. Wir haben in der Schule des Lebens gelernt", beschreibt Patricia die ungewöhnlichen Umstände, unter denen sie aufgewachsen ist.

In großer Offenheit und mit viel Empathie teilt Patricia Kelly mit dem Leser die Höhen und Tiefen ihres Lebens und ihres Glaubens. Als sie 12 Jahre alt war, starb ihre Mutter an Brustkrebs. Im Jahr 2009 wurde auch bei Patricia eine aggressive Brustkrebs-Vorstufe diagnostiziert, und erfolgreich operiert.

Auf den Straßen und Bühnen der Welt hat Patricia Kelly viel erlebt und tiefe Einsichten gewonnen.



Zur Leseprobe und Buchtrailer:


http://www.gerth.de/index.php?id=details&sku=835001



Zur Autorin:



Patricia Kelly


Jahrgang 1969, irisch-US-amerikanische Sängering, Musikerin, Songwriterin und Produzentin. Bekannt wurde sie vor allem als Mitglied der Kelly Family. Mit 5 Jahren lernte sie Gitarre spielen und stand das erste Mal auf der Bühne. 1994 gelang der Kelly Family der große kommerzielle Durchbruch. Es folgten weltweite TV-Auftritte und Konzerte vor bis zu 280.000 Fans. Mit mehr als 20 Millionen verkauften Tonträgern gehören die Kellys zu den erfolgreichsten Musikern in Europa. Patricia Kelly ist verheiratet und Mutter zweier Söhne. Seit 2008 ist sie als Solokünstlerin tätig.

www.patricia-kelly.com



Bitte bewerbt euch bis zum 04.April 24 Uhr hier im Thread . Und beantwortet die Frage: Welche Erinnerungen habt ihr an die Kelly Family ?


Bitte Beachten !:
Am 05.April erfolgt die Gewinnerbekanntgabe. Wer von den Gewinnern sich nach 48 Stunden nicht gemeldet hat, hat leider keinen Anspruch auf den Gewinn, da zeitnah Ersatzgewinner gezogen werden.



Im Gewinnfall verpflichten sich die Teilnehmer der Leserunde, innerhalb von ca. vier Wochen zum Austausch in allen Abschnitten sowie zum Schreiben einer Rezension. Diese wird bitte nicht nur bei Lovelybooks, sondern auch auf einer anderen Internetseite (amazon, Verlagshomepage vom Verlag Gerth Medien…) veröffentlicht.


Ich verschicke das Buch selbst, deshalb müssen wir euch darum bitten, im Gewinnfall 2,00 Euro Portokosten zu überweisen. Bitte bewerbt euch nur, wenn ihr dazu bereit seid. Die Bücher werden erst nach der Überweisung des Geldes versendet.

Bitte beachtet außerdem, dass es sich um eine christliche Leserunde handelt. Der Glaube an Gott spielt in diesem Buch eine Rolle.

Ich freue mich sehr auf eure Bewerbungen. Wer ohne Verlosung mitlesen möchte, kann dies natürlich auch sehr gerne tun.




Autor: Patricia Kelly
Buch: Der Klang meines Lebens

Seelensplitter

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich war als Teenager totaler Fan von der Kelly Family vorallem Paddy und Angelo Ich kann mich noch erinnern wir sie bei Wetten dass... waren und dort Angelo die Haare abgeschnitten wurden, und ich zur Mama sagte, Mama das sind nicht die echten Haare und dann kam auch heraus das es eine Perücke war, von dem Buch hab ich schon so viel gehört, und ich möchte echt gerne mitlesen.
Wenn ich das Glück hätte. :)
Ich war damals voller Fan von ihnen und auch heute noch höre ich gerne die Musik, aber selten. Und ich finde es auch schön das Angelo Kelly von seiner Familie auf Facebook Dinge postet.
Liebe Grüße :-)

leseratte69

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich liebe die Musik der Kelly Family. Ihre Musik hat mich mein ganzes Leben irgendwie begleitet. Ich verfolge auch heute noch sehr gerne, was aus den verschiedenen Familienmitgliedern geworden ist. Deshalb würde ich dieses Buch sehr gerne mitlesen. Hiermit bewerbe ich mich. Teilnahem an der Leserunde und Rezension sind selbstverständlich.

Beiträge danach
22 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Tigerbaer

vor 3 Jahren

Teil 4 Aufbruch
Beitrag einblenden

Teil 4 beginnt wieder mit einem wunderbaren Bilderbogen, der einen schönen Bogen bis zum Ende des Buches spannt. Schön, dass ich als Leserin auf diese Weise ein wenig ins "Familienalbum" blinzeln darf.

Dieser Teil trägt für mich ganz zu Recht den Titel Aufbruch. Hier bricht sich vieles im Leben von Patricia Bahn und auch wenn es das teilweise recht drastisch tut, tut es ihr in erster Linie gut.
Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass man manchmal einfach laut schreien muss, sonst frisst man es nur ungesund in sich hinein ;-)

Bei einigen von Patricias "Ausbrüchen" habe ich schmunzeln müssen, alleine die Vorstellung, wie sie in Schloss Gymnich die Aufmerksamkeit des Vaters auf sich gezogen und ihren Standpunkt vertreten hat...einfach klasse!

Tigerbaer

vor 3 Jahren

Teil 5 Von Leben und Tod
Beitrag einblenden

In diesem Abschnitt prallen mit Patricias geplantem Eintritt bei den Nonnen und ihrem russischen Prinzen zwei Welten aufeinander ;-)

Mich haben die Beschreibungen vom Bemühen der Geschwister und Freunde, Patricia "an den Mann" zu bringen wunderbar unterhalten. Die Kabbeleien haben mich einfach zu sehr an manch eine meiner Auseinandersetzungen mit meinen Geschwistern erinnert ;-)

Auch der weitere gemeinsame Weg der beiden ist wunderbar zu lesen und ich habe an einigen Stellen einige Tränchen verdrücken müssen. Wie hat es mich gefreut, als sich Patricia über ihr erstes und dann auch ihr zweites Wunder freuen durfte.
Aus eigener schmerzlicher Erfahrung weiß ich, dass nicht jeder dieses Wunder erleben darf.

Der Abschied vom Vater, mit dem es Patricia sicherlich nicht immer einfach hatte, war sehr berührend.

Tigerbaer

vor 3 Jahren

Fazit/Rezension
Beitrag einblenden

Ich weiß, dass ich eigentlich zu den Leseabschnitten Teil 6 und 7 auch noch einen Eindruck hinterlassen sollte, aber ich bin schon seit Tagen gedanklich mit meiner Rezension beschäftigt und die Worte haben immer mehr Gestalt angenommen, so packe ich nun alles, was dieses Buch in mir bewegt hat, in meine Rezi:

http://www.lovelybooks.de/autor/Patricia-Kelly/Der-Klang-meines-Lebens-1081353762-w/rezension/1094013269/

http://wasliestdu.de/rezension/zaghaftes-kennenlernen

http://www.amazon.de/product-reviews/B00IPRAYVA/ref=cm_cr_dp_synop?ie=UTF8&showViewpoints=0&sortBy=bySubmissionDateDescending#R1TBMNWEIIGHQX

http://www.thalia.de/shop/tha_homestartseite/suchartikel/der_klang_meines_lebens/patricia_kelly/ISBN3-86334-001-9/ID37769288.html?fftrk=1%3A1%3A10%3A10%3A1&jumpId=138348#

und hoffe, dass man mir nachsieht, dass mir für die letzten beiden Leseabschnitte irgendwie die rechten Worte fehlen.

Arwen10

vor 3 Jahren

Fazit/Rezension
@Tigerbaer

Würdest du das Buch einem Ersatzleser ausleihen ? Die zweite Gewinnerin meldet sich leider gar nicht.

Tigerbaer

vor 3 Jahren

Fazit/Rezension
@Arwen10

Aber gerne doch! Wenn du mir die Adresse per PN schickst, bringe ich es heute noch auf den Postweg.

Arwen10

vor 3 Jahren

Fazit/Rezension

Tigerbaer schreibt:
Aber gerne doch! Wenn du mir die Adresse per PN schickst, bringe ich es heute noch auf den Postweg.

Ich muss erst noch jemanden suchen

Tigerbaer

vor 3 Jahren

Fazit/Rezension
@Arwen10

Gut, dann warte ich auf deine Rückmeldung.

Neuer Beitrag