Cover des Buches Die eine, große Geschichte (ISBN: 9783939937173)uli123s avatar
Rezension zu Die eine, große Geschichte von Patricia Koelle

Träume

von uli123 vor 8 Jahren

Review

uli123s avatar
uli123vor 8 Jahren

Kalle, 53 Jahre alt, ist Busfahrer auf einem gelben Berliner Doppeldeckerbus. Er ist es mit Leib und Seele, denn der Beruf ist sein Kindheitstraum. Ein völlig unbedeutendes Ereignis – einer Passagierin fällt beim Aussteigen eine Getreideähre aus ihrem Wiesenblumenstrauß - veranlasst ihn zur spontanen fristlosen Kündigung. Die Ähre erinnert ihn an längst vergangene Sommertage, die er mit seiner Jugendliebe Susanna verbracht hat; sie hatte einen nach Art einer Ähre geflochtenen Zopf. Er steigt in den nächstbesten Bus, der ihn nach Warnemünde führt. Von dort begibt er sich auf eine Radwanderung die Ostseeküste entlang bis nach Skagen, wo er die Rückkehr antritt. Was seine Umwelt fälschlich als Burnout sieht, macht Kalle, weil er die Wörter für die eine große Geschichte sucht, die er schreiben will, weil er den Anfang eines neuen Traums entdecken will und weil er das Gefühl vom Sommertag wiederfinden will, als er mit Susanna auf der Wiese saß und alles möglich schien. Auf einem letzten Zwischenstopp auf Amrum begegnet er Rhea.

Wird Kalle am Ende nach Berlin in seine gesicherte Existenz zurückkehren? Und vor allem, realisiert er seine Ziele?

Ich finde das Buch einfach nur schön. Es ist in einer wunderbar bildlichen, poetischen Sprache geschrieben. Farben und Begriffe aus der Natur dominieren. Viele kleine, normalerweise unwichtig erscheinende Details werden liebevoll beschrieben. So wie Kalle im Einklang mit der Natur ist, fühle auch ich mich als Leser quasi in die Natur hineinversetzt. Die Sprache passt gut zu Kalles drei Motiven für seinen Ausstieg. Kalle ist eine sehr sympathisch herüberkommende Figur. Er hat ein fast kindliches Gemüt in seiner Begeisterung für alles für ihn Neue, für Naturereignisse und einfache Dinge der Natur wie den Wind, das Meer, Marienkäfer, Stockrosen. Das Buch spricht alle meine Sinne an und regt mich zum Nachdenken an darüber, was eigentlich mein Traum ist, was ich noch im Leben will.

Angehängte Bücher und Autoren einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks