Patricia Koelle Die komplette Ostsee-Trilogie

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die komplette Ostsee-Trilogie“ von Patricia Koelle

Wie ein langer, warmer Sommertag am Meer – tauchen Sie ein! Drei Frauen, drei Leben, drei ganz große Geschichten. In »Das Meer in deinem Namen« entdeckt die junge Carly, dass ein altes Reetdachhaus in Ahrenshoop an der Ostsee ein Geheimnis birgt. In »Das Licht in deiner Stimme« reist Tyrin aus Florida in die Heimat ihrer Familie. In Ahrenshoop angekommen, versucht sie, Licht in die dunkle Vergangenheit der Familie zu bringen. In »Der Horizont in deinen Augen« erfährt die Architektin Ylvi beim Tod ihrer Mutter ein langgehütetes Geheimnis. Ein kleines Bernsteinschiff weist ihr den Weg an die Ostsee.

Wunderbar poetisch verknüpfte Familienchronik mit vielen Geheimnissen und magischen Elementen.

— Caydence

Stöbern in Liebesromane

Eine Schachtel voller Glück

Auch wenn der Titel nicht passt, ein tolles Buch, dass glücklich macht!

Lealein1906

Eine Woche im Gestern

"Eine verloren geglaubte Liebe, die dunkle Schatten der Vergangenheit aufwühlt, wird zum fulminanten Wechselbad der Gefühle..."

Snowwoman

Sylt oder solo

Dieses Buch lädt zum Träumen ein...

horschteline1977

The Ivy Years - Bevor wir fallen

❤❤❤

OstseeleseEule

Liebe findet uns

Kitsch, Klischees und so vorhersehbar

hi-speedsoul

Der Duft von Rosmarin und Schokolade

Das Ende ist wunderbar offen, lässt einen schmunzeln und an die 2. Liebe glauben.

RoRezepte

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die magischen Strömungen des Meeres

    Die komplette Ostsee-Trilogie

    Caydence

    21. August 2017 um 08:12

    Diese Trilogie hat mich von Anfang bis zum Ende in ihren Bann gezogen und vollkommen überzeugt. Die Bände sind durch die Geheimnisse einer Familie miteinander verknüpft, wobei in jedem Teil eine andere der weiblichen Protagonisten im Vordergrund steht. Zuerst geht es um Carly, die gerade ihr Astronomie-Studium erfolgreich abgeschlossen hat und den Auftrag ihres Professors, sein geerbtes Haus an der Ostsee zu entrümpeln und für den Verkauf herzurichten, gerne annimmt. Seit ihre Eltern bei einem Unfall in Florida auf dem Meer ums Leben kamen, hat sie es gemieden, doch nun will sie sich ihren Ängsten stellen und auch über die aussichtslose Liebe zu ihrem verheirateten Professor hinweg kommen. Im zweiten Teil beschließt Tiryn, die in Florida aufgewachsen ist, den Spuren und Wurzeln ihres Großvaters an die Ostsee zu folgen. Mit Ylvi, die nach dem Tod ihrer Mutter mehr über ihre Herkunft erfahren will, schließt sich der Kreis dieser Familienchronik, die mich mit vielen Geheimnissen und magischen Erfahrungen sehr begeistert hat. Die ganze Szenerie strahlt eine so pittoreske und heimelige Atmosphäre aus, das man sich in Ahrenshoop sofort geborgen fühlt. Man kann das Haus und die außergewöhnlichen Kunstwerke förmlich vor sich sehen, so anschaulich wird alles beschrieben. Der Schreibstil ist einfach nur bezaubernd poetisch, ohne dabei kitschig zu wirken. Die Charaktere sind durchgehend interessant, liebenswert und zum Teil skurril, bis hin zu mystischen Erscheinungen, die die Handlung mit einer geheimnisvollen Aura umgeben. Die Kapitel wechseln zwischen den aktuellen Erlebnissen der Protagonistinnen und Rückblenden in die Vergangenheit. Dabei ziehen sich die Geschichten dreier Bernsteinschiffe, in denen Erinnerungen gespeichert sind, wie ein roter Faden durch die gesamte Handlung und haben mir besonders gut gefallen. Immer wenn besondere Getränke oder Speisen eine Rolle spielen, werden deren Rezepte auf gesonderten Seiten, jedoch an den jeweiligen Stellen im Text aufgeführt. Eine ungewöhnliche, aber sehr charmante Idee ist, wie ich finde, dass sich die Autorin am Ende jeden Teils selbst in die Handlung hineingeschrieben hat und mit ihren Protagonisten über ihre Erlebnisse spricht. Mir hat diese Trilogie ausnehmend gut gefallen und ich werde weitere Bücher dieser Autorin auf jeden Fall gerne lesen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks