Patricia Leßnerkraus Als Politik noch lustig war

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Als Politik noch lustig war“ von Patricia Leßnerkraus

Sie sind die Big Seven der deutschen Nachkriegspolitik: Konrad Adenauer, Ludwig Erhard, Herbert Wehner, Willy Brandt, Franz Josef Strauß, Helmut Schmidt und Helmut Kohl. Sieben ganz verschiedene Persönlichkeiten, die eines gemeinsam hatten und haben: Es sind / waren Politiker mit Leib und Seele.Beim Volk beliebt und bewundert, da sie besaßen, was dem Großteil der politischen Elite heute abgeht: sie waren originell, schlagfertig und auch ein wenig kantig .Die Anekdoten-Sammlung Als Politik noch lustig war erzählt Geschichten aus und über das Leben dieser Männer. Meist heiter, manches Mal aber auch nachdenklich oder fast ein bisschen traurig, gibt jede einzelne der Geschichten ein klein wenig über die Persönlichkeit dieser Politiker preis, die zwar allesamt mit harten Bandagen gekämpft haben, aber stets dabei Mensch geblieben sind. Die Besonderheit dieses Buches: Manche dieser Anekdoten sind noch nie erzählt worden, einige sind nur einem kleinen Kreis von Insidern bekannt, andere wiederum bereits in Vergessenheit geraten. Bei der Zusammenstellung konnten beide Autorinnen aus dem Fundus ihrer journalistischen Arbeit und ihrer persönlichen Kontakte schöpfen.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen