Patricia N Warren

 4.5 Sterne bei 15 Bewertungen
Autor von Der Langstreckenläufer, Torero und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Patricia N Warren

Patricia N WarrenDer Langstreckenläufer
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Langstreckenläufer
Der Langstreckenläufer
 (7)
Erschienen am 03.01.2005
Patricia N WarrenTorero
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Torero
Torero
 (3)
Erschienen am 01.04.2004
Patricia N WarrenMission Himmelstürmer
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mission Himmelstürmer
Mission Himmelstürmer
 (3)
Erschienen am 01.01.2000
Patricia N WarrenHarlans Endspurt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Harlans Endspurt
Harlans Endspurt
 (2)
Erschienen am 01.03.2002
Patricia N WarrenDer Langstreckenläufer
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Langstreckenläufer
Der Langstreckenläufer
 (0)
Erschienen am 01.05.2006

Neue Rezensionen zu Patricia N Warren

Neu

Rezension zu "Torero" von Patricia N Warren

rezension
Ein LovelyBooks-Nutzervor 5 Jahren

Die Autorin trifft auf einen Menschen, den sie so interessant findet, dass sie seine Biographie schreiben will und auch letztendlich schreibt.

Weil es ein Roman ist, denke ich, dass die Personen frei erfunden, aber an die Realitäten Spaniens angepasst sind. So wirkt es also wie eine echte Biographie.

Es geht um einen spanischen Torero in den 60ern, zu Lebzeiten des Diktators Franco. "Antonio" ist einer der besten Toreros Spaniens, lebt auf dem streng katholischen Land und ist Homosexuell. Das weiß außer ihm aber keiner, nicht einmal seine Zwillingsschwester, mit der er eigentlich alles in seinem Leben teilt. Nur dieses eine Geheimnis nicht...
Es entwickelt sich eine Liebe zwischen zwei Männern, die verborgen bleiben muss, da sonst der Tod droht...

Warren beschreibt deutlich, wie homosexuelle Menschen unter Franco genau solche Überlebensängste haben mussten, wie die Menschen jüdischen Glaubens im "Dritten Reich".

Das Ende ist etwas Kitschig.
Der Anfang dafür etwas zäh (in meiner Ausgabe beginnt die eigentliche Beziehungsgeschichte erst ab S. 135).

Für den Leser, der so schnell wie möglich den roten Faden der Geschichte lesen will, sind Warrens immer wiederkehrend Landschafts- und Situationsbeschreibungen z.T. störend und zäh. Sie können aber mit der Zeit übersprungen werden. Der rote Faden ist leicht wieder zu finden.

Das Cover, das hier bei LB wiedergegeben wird, ist kitschig und entspricht nicht dem Inhalt - finde ich.

Ein tolles Buch auch für die, die Eindrücke des spanischen Lebens in den 60er erfahren- und die eine Idee der spanischen Landschaft haben wollen.

Kommentieren0
0
Teilen
Shaddowlinos avatar

Rezension zu "Harlans Endspurt" von Patricia N Warren

Rezension zu "Harlans Endspurt" von Patricia N Warren
Shaddowlinovor 7 Jahren

Die Fortsetzung des Langstreckenläufers. Lange habe ich gezögert das Buch in die Hand zu nehmen und es sehr bereut. So ergreifend der "erste Teil" ist, so völlig anders ist dieser. Die Hetzjagd beginnt. Billys Mörder bleibt Harlan auf der Spur. Er wird zu Harlans Schatten. Man lernt Harlan noch besser kennen, trauert mit ihm um Billy, beginnt mit ihm eine neue Liebesgeschichte mit einem alten Bekannten und lebt mit ihm sein Leben nachdem es diese Wendung genommen hat. Es gibt einige Überaschungen und bleibt spannend bis zum Schluss. Für mich nichts ganz so ergreifend wie Billys Geschichte, was ich aber überhaupt nicht schlimm finde, denn im Grunde kann man die beiden Bücher nicht mal ansatzweise miteinander vergleichen, außer dass in ihnen die gleichen Personen vorkommen. Man kann kaum glauben, dass die aus der Feder der gleichen Autorin stammen, weil sie sich zumindest für mich sehr unterscheiden. Ich kann dieses Buch auch nur jedem ans Herz legen, der Billy und vor allem Harlan gemocht hat und genauso wie ich eine gewisse Portion Happy End benötigt, denn das Buch ist genau das Ende, das mit dem "Langstreckenläufer" begonnen hat.

Kommentieren0
5
Teilen
Shaddowlinos avatar

Rezension zu "Der Langstreckenläufer" von Patricia N Warren

Rezension zu "Der Langstreckenläufer" von Patricia N Warren
Shaddowlinovor 8 Jahren

Ein Juwel in meiner Sammlung. Die Geschichte von Harlan, dem Trainer von Läufern die auf Grund ihrer Neigung ausgegrenzt werden, seinem Leben und der kurzen Zeit mit Billy, seinem Schützling, seinem Liebhaber, seiner Lebensenergie. Sie kämpfen um nichts anderes als ein friedliches Leben und etwas Anerkennung für ehrliche Leistung, bis Billys Leben auf dem Höhepunkt seiner Karriere eine dramatische Wendung nimmt, die auch das Leben von allen anderen verändert. Sie spielt in den 70er Jahren in Amerika.

Ich kann Sportlergeschichten eigentlich nichts abgewinnen und dennoch hat mich dieses Buch sofort in seinen Bann gezogen. Es zog sich hin, aber keinesfalls negativ. Es war wie ein Puzzle, bei dem man dem Ende Stück für Stück näher kommt und auch jetzt spüre ich wieder die Spannung, weil man genau weiß was passiert und eigentlich nur darauf gewartet habe. Als das Buch endlich an seinem Höhepunkt angekommen war, musste ich es weglegen. Ich konnte es erst nach einem gewissen Abstand wieder in die Hände nehmen, weil mich die Geschichte und jedes Bild so gefesselt hatte, dass alleine der Gedanke an diesen entscheidenden, letzten Lauf, Tränen in mir löste. Ich habe es aber fertig gelesen und jede Sekunde mitgefühlt. So sehr ich dieses Buch auch schätze, ich werde es vermutlich nicht noch mal lesen, weil es mich einfach zu sehr mitreißt.

Für mich ist das Buch genau die richtige Mischung aus Romanze, Spannung und etwas Thriller. Ein Buch das Gefühle weckt, weil man zwar nicht in der Situation ist, aber bestimmte Dinge auf auf das alltägliche Leben übertragen kann, denn jeder von uns sehnt sich sicher nach Anerkennung der eigenen Leistung und dass man so akzeptiert wird, wie man ist.

Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 21 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks