Patricia N Warren Harlans Endspurt

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Harlans Endspurt“ von Patricia N Warren

Die erfolgreiche Fortsetzung des Klassikers DER LANGSTRECKENLÄUFER. Nach dem Attentat auf seinen Liebhaber Billy steckt Harlan in einer verzweifelten Lage. Harlan ist das Ziel einer anti-schwulen Hetzkampagne der Presse sowie eines anonymen Briefeschreibers, der ihn den Tod des Geliebten nicht vergessen lässt. Als auch nach Jahren die Drohungen und Anschläge nicht abreißen, erhärtet sich bei Harlan der Verdacht, dass es sich bei seinem Verfolger und Billys Mörder um ein und dieselbe Person handelt. Harlan kommt zu dem Schluss, dass er sich nicht länger verstecken darf und dass er den Täter aus seinem Hinterhalt locken muss. Deshalb steigt Harlan noch einmal aktiv ins Sportgeschäft ein und begibt sich bei einem Wettkampf ins Fadenkreuz des Mörders.

Stöbern in Historische Romane

Belgravia

Ich finde das sollten Fans von Downton Abbey gelesen haben

Kerstin_Lohde

Die letzten Tage der Nacht

Hat mich von der ersten bis zur letzten Seite fasziniert. Ein Werk, das ich nicht so schnell vergessen werde

HarIequin

Ein Tal in Licht und Schatten

Ein interessanter Roman über Südtirol der mir gut geschrieben ist

Kerstin_Lohde

Der Preis, den man zahlt

Spannender Agententhriller aus der Zeit des spanischen Bürgerkrieges - spannend, brutal - mit starker Hauptfigur!

MangoEisHH

Nachtblau

Gelungene Mischung aus Geschichte und Fiktion über die Niederlande im 17. Jahrhundert und das Handwerk des 'holländischen Porzellans'.

c_awards_ya_sin

Das Versprechen der Wüste

Geschichte zu einem mir vorher unbekannten Land...

nicigirl85

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Harlans Endspurt" von Patricia N Warren

    Harlans Endspurt
    Shaddowlino

    Shaddowlino

    06. July 2011 um 20:19

    Die Fortsetzung des Langstreckenläufers. Lange habe ich gezögert das Buch in die Hand zu nehmen und es sehr bereut. So ergreifend der "erste Teil" ist, so völlig anders ist dieser. Die Hetzjagd beginnt. Billys Mörder bleibt Harlan auf der Spur. Er wird zu Harlans Schatten. Man lernt Harlan noch besser kennen, trauert mit ihm um Billy, beginnt mit ihm eine neue Liebesgeschichte mit einem alten Bekannten und lebt mit ihm sein Leben nachdem es diese Wendung genommen hat. Es gibt einige Überaschungen und bleibt spannend bis zum Schluss. Für mich nichts ganz so ergreifend wie Billys Geschichte, was ich aber überhaupt nicht schlimm finde, denn im Grunde kann man die beiden Bücher nicht mal ansatzweise miteinander vergleichen, außer dass in ihnen die gleichen Personen vorkommen. Man kann kaum glauben, dass die aus der Feder der gleichen Autorin stammen, weil sie sich zumindest für mich sehr unterscheiden. Ich kann dieses Buch auch nur jedem ans Herz legen, der Billy und vor allem Harlan gemocht hat und genauso wie ich eine gewisse Portion Happy End benötigt, denn das Buch ist genau das Ende, das mit dem "Langstreckenläufer" begonnen hat.

    Mehr