Patricia Schröder , Tina Schulte Erst ich ein Stück, dann du! 3 Drachengeschichten

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Erst ich ein Stück, dann du! 3 Drachengeschichten“ von Patricia Schröder

Drei abenteuerliche Drachengeschichten in einem Band Der Drachenjunge Florian will sich einen kleinen Drachenbruder ausbrüten, weil Schwestern voll oberpeinlich sind, Prinzessin Tilla mopst sich einen Drachen für gemeinsame Flugstunden und Prinz Poldi kämpft mit Schlossdrache Kuno gegen den schrecklichen Frostkönig. Drei lustige, verwegene Geschichten für mutige Leser mit Drachenherz!

3 sehr fantasievolle, warmherzige, witzig illustrierte Geschichten um Drachen aus der Reihe "Erst ich ein Stück, dann du".

— Barbara62
Barbara62

Stöbern in Kinderbücher

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Für kleine und große Fans vom Sams und/oder von Weihnachten

JeannieT

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Diese Reihe ist echt genial! Auch der sechste Band ist wieder richtig witzig, sehr spannend und herrlich schräg. Absolute Leseempfehlung!

CorniHolmes

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Niedlich und witzig in Szene Gesetzte Geschichte

raveneye

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Umzug, Freundschaft, Handarbeit und natürlich Magie! Mit einer kleinen "Nähschule"!

Buechergarten

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

Wer fragt schon einen Kater?

Herrlich unterhaltsam!

Immeline

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Überall Drachen

    Erst ich ein Stück, dann du! 3 Drachengeschichten
    Barbara62

    Barbara62

    24. June 2016 um 09:01

    Was für eine sympathische Spezies, diese Drachen! Da geht es in "Ein Drachenmädchen" um Geschwister, wo sie herkommen und ob man ihr Geschlecht beeinflussen kann, und die Drachenkinder haben die gleichen Fragen und Wünsche wie Menschenkinder. In "Tilla und der Drachenklau" entführen gar nicht prinzessinnenhafte Prinzessinnen Drachen, um sie zu dressierten Schoßhündchen zu machen, bis Prinzessin Tilla lernt, dass es sogar eine echte Freundschaft zwischen Drachen und Prinzessinnen geben kann, aber eben nur freiwillig. Und in der dritten Geschichte, "Der Fluch des Frostkönigs", rettet ein verträumter kleiner Kronprinz mit Hilfe des Schlossdrachens Kuno sein zukünftiges Reich und seine Eltern vor dem Frostkönig. Zwischen den drei sehr fantasievollen und warmherzigen Geschichten mit viel Potential für Diskussionen mit den Kindern lockern Rätsel das Lesen auf, ebenso wie die in diesem Band besonders gelungenen, witzigen Illustrationen von Tina Schulte. 3 Drachengeschichten ist ein Band aus der von der Stiftung Lesen empfohlenen cbj-Reihe Erst ich ein Stück, dann du. Das wunderbare Serienlogo von Ute Krause mit den aufgefädelten Bestandteilen des Serientitels macht in doppeltem Sinn klar, worum es geht: Einerseits ist der Text ein Puzzle aus komplexen, längeren Leseabschnitten für die (erwachsenen) Leseprofis und den in Fibelschrift und Flattersatz gesetzten Einschüben mit einfachem Vokabular für Lesestarter. Andererseits schließt die Reihe wie ein Puzzlestück die Lücke zwischen dem üblichen Vorlesebuch und der Erstlektüre und vermeidet durch die Vorleseteile eine zu große Banalität der Texte. Diese von Patricia Schröder entwickelte Vorstufe des Erstlesebuchs ist ebenso einfach wie genial und unterstützt die Kinder durch abwechselnde Ruhe- und Arbeitsphasen und das gemeinsame Leseerlebnis. Sehr farbige, kindgerecht-einfache und aussagekräftige Illustrationen helfen beim Textverständnis. Und selbstverständlich machen die Bücher, die es mit zusammenhängenden Geschichten, als Themenbände mit Einzelgeschichten, als Klassikerausgaben und als Sachgeschichten gibt, auch als reine Vorlesebücher oder zum Selberlesen ab der zweiten/dritten Klasse Spaß.

    Mehr