Patricia Schröder Küsse, Krisen, erste Liebe

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Küsse, Krisen, erste Liebe“ von Patricia Schröder

Seit Maxis beste Freundin Flo in gleich zwei Jungen auf einmal verliebt ist, steckt sie dauernd mit Aimee zusammen, die auch schon „Erfahrung“ hat. Da kann Maxi nicht mithalten – sie himmelt ja nicht mal einen an! Klar, dass Maxi bei all dem Liebestrouble Angst hat, Flo als Freundin zu verlieren. Aber dann geht es erst mal auf Klassenfahrt.

Eine tolle Geschichte über Freundschaft, erste Küsse und " erste Liebe"

— Antika18
Antika18

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Kniffelig, witzig und gruselig. Dieser Comic-Roman begeistert nicht nur Junior-Detektive und Lesemuffel!

danielamariaursula

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Ein wunderbares Buch über London im Jahr 1909

Alina1011

Evil Hero

Mit viel Humor und Spannung setzt die Autorin ihre Grundidee super um. Auf jeden Fall mal etwas anderes und absolut nach meinem Geschmack.

Buechersalat_de

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

WARNUNG: Scary Harry macht süchtig! Total witzig, super spannend, wunderbar schräg und einfach nur…. gut! Ein absolutes Lese-MUSS!

BookHook

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Henry Smart als Agent zwischen Nornen, Götter und Helden, witzig, actiongeladen, pfiffig und spannend bis zur letzten Seite

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Küsse, Krisen, erste Liebe...

    Küsse, Krisen, erste Liebe
    Antika18

    Antika18

    18. November 2015 um 15:31

    Inhalt: Maxi und Flo sind beste Freundinnen und eigentlich immer zusammen. Doch als Flo sich in die Zwillinge Kevin und Marco verliebt, steckt sie nur noch mit Aimee zusammen, denn Aimee hat schon “ Erfahrungen “ was Jungen betrifft. Da kann Maxi natürlich nicht mithalten und sie hat schreckliche Angst ihre Freundin zu verlieren. Was soll sie nur machen? Und ist wirklich alles so, wie es scheint? Aber dann geht es erst mal auf Klassenfahrt….. Meine Meinung: Eine tolle Mädchengeschichte über Freundschaft, Geschwister, erste Küsse und alles was zum Verliebtsein dazugehört. Die Geschichte ist wirklich gut und auch mitreißend in der Ich-Form aus Sicht von Maxi geschrieben. Da macht es richtig Spaß sie zu lesen und junge Mädels werden begeistert sein.

    Mehr