Buchreihe: Erst ich ein Stück, dann du von Patricia Schröder

 4.5 Sterne bei 100 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

36 Bücher
  1. 1
    Erst ich ein Stück, dann du - Ein Drachenfreund für Linus

    Band 1: Erst ich ein Stück, dann du - Ein Drachenfreund für Linus

     (6)
    Ersterscheinung: 26.03.2007
    Aktuelle Ausgabe: 26.03.2007
    Das neuartige Buchkonzept schließt wie ein Puzzlestück die Lücke zwischen Vorlesebuch und Erstlesebuch.

    Fumo, der kleine Drache, schämt sich fürchterlich: Er kann kein Feuer spucken. Nicht das kleinste Rauchwölkchen kringelt sich aus seinen Nüstern, als er den großen Drachen seine Künste vorführen soll. Untröstlich flieht Fumo und läuft direkt Linus in die Arme. Linus kann auch kein Feuer spucken, denn Linus ist ein Menschenjunge. Bald sind die beiden dicke Freunde, und als Fumo das Menschendorf vor einem Unglück bewahrt, ist ihm klar: Man muss kein Feuer spucken können, um ein großer Held zu sein.
    Gemeinsamlesen ist bewährte Familienpraxis:Groß ist der Schritt vom Vorlesebuch zum Erstlesebuch, wenn man Leseanfänger ist und das Lesen noch anstrengend und mühsam ist. In vielen Familien heißt es darum heute: „Lass uns gemeinsam lesen. Erst ich ein Stück, dann du, wir wechseln uns ab.“
    Die erste Buchreihe zum Gemeinsamlesen:Extra für das gemeinsame Lesen konzipiert, sind die aufregenden Leseabenteuer der neuartigen Reihe „Erst ich ein Stück, dann du“ für Leseanfänger und erfahrene Leser. Damit wird erstmals in Deutschland ein Typ Buch angeboten, der wie ein Puzzlestück die Lücke zwischen dem klassischen Vorlesebuch und dem Erstlesebuch schließt.
    Gemeinsamlesen ist aktive Leseförderung … … darum empfiehlt die Stiftung Lesen die Reihe„Erst ich ein Stück, dann du“, denn: die Interaktion mit dem erfahrenen Leser und der Wechsel von Selbstvorlesen und Vorgelesen bekommen, Anstrengung und Entspannung, ist für Leseanfänger ein wichtiges, motivierendes Moment auf dem Weg zum versierten, begeisterten Leser.
    Das bietet jeder Band: • Für den erfahrenen Vorleser: längere, komplexere Textpassagen • Für den Leseanfänger: kurze, einfache Abschnitte in großer Fibelschrift Großzügig farbig illustriert von bekannten Illustratoren
  2. 2
    Kleines Pony, großes Glück

    Band 2: Kleines Pony, großes Glück

     (3)
    Ersterscheinung: 21.03.2007
    Aktuelle Ausgabe: 21.03.2007
    Das neuartige Buchkonzept schließt wie ein Puzzlestück die Lücke zwischen Vorlesebuch und Erstlesebuch. Mit Opas Pony Letty hatte Emmy viel Spaß und ihm vertraute sie alle Sorgen an. Doch jetzt ist das Pony fort, verkauft, und Emmy ist einsam, denn in ihrer Klasse hat sie keine Freunde. Das ändert sich beim Klassenausflug schlagartig: Auf einer Pferdekoppel treiben ein paar Mädchen Schabernack mit den Ponys – und es ist Emmy, die vor den Augen aller mutig das Schlimmste verhindert. Plötzlich sind alle Kinder begeistert von Emmy. Und Emmy? Die stellt fest, dass das eine Pony ihrer Letty ganz verblüffend ähnelt … Gemeinsamlesen ist bewährte Familienpraxis: Groß ist der Schritt vom Vorlesebuch zum Erstlesebuch, wenn man Leseanfänger ist und das Lesen noch anstrengend und mühsam ist. In vielen Familien heißt es darum heute: „Lass uns gemeinsam lesen. Erst ich ein Stück, dann du, wir wechseln uns ab.“ Die erste Buchreihe zum Gemeinsamlesen: Extra für das gemeinsame Lesen konzipiert, sind die aufregenden Leseabenteuer der neuartigen Reihe „Erst ich ein Stück, dann du“ für Leseanfänger und erfahrene Leser. Damit wird erstmals in Deutschland ein Typ Buch angeboten, der wie ein Puzzlestück die Lücke zwischen dem klassischen Vorlesebuch und dem Erstlesebuch schließt. Gemeinsamlesen ist aktive Leseförderung … … darum empfiehlt die Stiftung Lesen die Reihe „Erst ich ein Stück, dann du“, denn: die Interaktion mit dem erfahrenen Leser und der Wechsel von Selbstvorlesen und Vorgelesen bekommen, Anstrengung und Entspannung, ist für Leseanfänger ein wichtiges, motivierendes Moment auf dem Weg zum versierten, begeisterten Leser. Das bietet jeder Band: • Für den erfahrenen Vorleser: längere, komplexere Textpassagen • Für den Leseanfänger: kurze, einfache Abschnitte in großer Fibelschrift Großzügig farbig illustriert von bekannten Illustratoren
  3. 3
    Erst ich ein Stück, dann du - Leo und das Mutmach-Training

    Band 3: Erst ich ein Stück, dann du - Leo und das Mutmach-Training

     (3)
    Ersterscheinung: 20.08.2007
    Aktuelle Ausgabe: 20.08.2007
    Gemeinsam Lesen macht stark!

    Für alle Leseanfänger ist der Schritt vom Vorlesebuch zum Erstlesebuch sehr groß. Darum schlagen viele Eltern ihren Kindern vor: »Lass uns gemeinsam lesen. Erst ich ein Stück, dann du, wir wechseln uns ab.«
    »Erst ich ein Stück, dann du« ist ...• extra für das gemeinsame Lesen konzipiert• das Buchkonzept, das die Lücke zwischen Vorlese- und Erstlesebuch schließt• aktive Leseförderung, denn gemeinsam Lesen motiviert und macht Spaß• gefördert und empfohlen von der Stiftung Lesen
    Um vor den großen Jungs nicht als Feigling dazustehen, tut Leo, was ihm im Traum nie eingefallen wäre: Ganz allein fährt er Geisterbahn – und stößt dabei nicht nur auf kopflose Geister und kettenrasselnde Gespenster, sondern auch auf eine Einbrecherbande und ihr Diebesgut! Im Handumdrehen wird aus Leos Mutprobe ein Mutmach-Training, und als er mit einem schlauen Plan die Diebe hinter Schloss und Riegel bringt, kommt er als unerschrockener Held ganz groß raus.
    • Ein aufregendes Leseabenteuer zum Thema Muthaben• Großzügig farbig illustriert von Betina Gotzen-Beek
  4. 4
    Erst ich ein Stück, dann du - Mirella und das Nixen-Geheimnis

    Band 4: Erst ich ein Stück, dann du - Mirella und das Nixen-Geheimnis

     (3)
    Ersterscheinung: 27.02.2008
    Aktuelle Ausgabe: 27.02.2008
    Das neuartige Buchkonzept schließt wie ein Puzzlestück die Lücke zwischen Vorlesebuch und Erstlesebuch.

    Die kleine Nixe Mirella ärgert sich. Ihre Freundinnen sind einfach auf Schatzsuche im Schiffswrack gegangen. Ohne ihr einen Piep zu sagen! Denen wird Mirella es aber zeigen. Das Allerschönste will sie aus dem Schiff holen, so schön, dass den Freundinnen die Augen übergehen. Doch dann geraten die vier Nixen in Abenteuer, die sie nur gemeinsam bewältigen können …
    • Ein aufregendes Nixen-Abenteuer um Mut und das Zusammenhalten echter Freunde• Großzügig farbig illustriert von Dorothea Ackroyd• Extra für das gemeinsame Lesen konzipiert• Aktive Leseförderung, denn gemeinsam Lesen motiviert und macht Spaß
  5. 5
    Erst ich ein Stück, dann du - Camillo, ein Hund macht Ferien

    Band 5: Erst ich ein Stück, dann du - Camillo, ein Hund macht Ferien

     (1)
    Ersterscheinung: 18.08.2008
    Aktuelle Ausgabe: 18.08.2008
    Das neuartige Buchkonzept schließt wie ein Puzzlestück die Lücke zwischen Vorlesebuch und Erstlesebuch.

    Familienhund Camillo spürt es bis in die Schwanzspitze: Etwas höchst Verdächtiges geht vor sich. Sein Futternapf ist weggepackt und die Leckerli sind im Auto verstaut! Die Familie will ihn doch wohl nicht aussetzen? Aber nein! Sie verreist mit ihm in die Ferien ans Meer. Mächtig aufregend ist das! Nur leider versteht die Familie Camillo ständig falsch. Und für seinen mutigen Kampf gegen das Luftmatratzen-Krokodil wird er nur ausgelacht. Aber als Joschi und Jule in Seenot geraten, hat Camillos große Stunde geschlagen …
    Gemeinsamlesen ist bewährte Familienpraxis:Groß ist der Schritt vom Vorlesebuch zum Erstlesebuch, wenn man Leseanfänger ist und das Lesen noch anstrengend und mühsam ist. In vielen Familien heißt es darum heute: „Lass uns gemeinsam lesen. Erst ich ein Stück, dann du, wir wechseln uns ab.“
    Die erste Buchreihe zum Gemeinsamlesen:Extra für das gemeinsame Lesen konzipiert, sind die aufregenden Leseabenteuer der neuartigen Reihe „Erst ich ein Stück, dann du“ für Leseanfänger und erfahrene Leser. Damit wird erstmals in Deutschland ein Typ Buch angeboten, der wie ein Puzzlestück die Lücke zwischen dem klassischen Vorlesebuch und dem Erstlesebuch schließt.
    Gemeinsamlesen ist aktive Leseförderung …… darum empfiehlt die Stiftung Lesen die Reihe„Erst ich ein Stück, dann du“, denn: die Interaktion mit dem erfahrenen Leser und der Wechsel von Selbstvorlesen und Vorgelesen bekommen, Anstrengung und Entspannung, ist für Leseanfänger ein wichtiges, motivierendes Moment auf dem Weg zum versierten, begeisterten Leser.
    Das bietet jeder Band:• Für den erfahrenen Vorleser: längere, komplexere Textpassagen • Für den Leseanfänger: kurze, einfache Abschnitte in großer Fibelschrift großzügig farbig illustriert von bekannten Illustratoren
  6. 6
    Erst ich ein Stück, dann du - Eine Burg für Ritter Rudi

    Band 6: Erst ich ein Stück, dann du - Eine Burg für Ritter Rudi

     (0)
    Ersterscheinung: 18.08.2008
    Aktuelle Ausgabe: 18.08.2008
    Das neuartige Buchkonzept schließt wie ein Puzzlestück die Lücke zwischen Vorlesebuch und Erstlesebuch.

    Sonntags hat Ritter Rudi nichts zu tun. Und wer nichts zu tun hat, kommt ins Grübeln … und auf Ideen. Ritter Rudis neueste Idee: Er will sich eine andere Burg suchen. Eine, die nicht so abseits liegt wie seine alte. Sein Esel Ignatus will sofort lospreschen, aber Ritter Rudi hat keine Rüstung. Zum Glück klopft eine an sein Burgtor und bietet ihre Dienste an. Jetzt steht großen Ritter-Abenteuern nichts mehr im Wege …
    Gemeinsamlesen ist bewährte Familienpraxis:Groß ist der Schritt vom Vorlesebuch zum Erstlesebuch, wenn man Leseanfänger ist und das Lesen noch anstrengend und mühsam ist. In vielen Familien heißt es darum heute: „Lass uns gemeinsam lesen. Erst ich ein Stück, dann du, wir wechseln uns ab.“
    Die erste Buchreihe zum Gemeinsamlesen:Extra für das gemeinsame Lesen konzipiert, sind die aufregenden Leseabenteuer der neuartigen Reihe „Erst ich ein Stück, dann du“ für Leseanfänger und erfahrene Leser. Damit wird erstmals in Deutschland ein Typ Buch angeboten, der wie ein Puzzlestück die Lücke zwischen dem klassischen Vorlesebuch und dem Erstlesebuch schließt.
    Gemeinsamlesen ist aktive Leseförderung …… darum empfiehlt die Stiftung Lesen die Reihe„Erst ich ein Stück, dann du“, denn: die Interaktion mit dem erfahrenen Leser und der Wechsel von Selbstvorlesen und Vorgelesen bekommen, Anstrengung und Entspannung, ist für Leseanfänger ein wichtiges, motivierendes Moment auf dem Weg zum versierten, begeisterten Leser.
    Das bietet jeder Band:• Für den erfahrenen Vorleser: längere, komplexere Textpassagen• Für den Leseanfänger: kurze, einfache Abschnitte in großer Fibelschrift großzügig farbig illustriert von bekannten Illustratoren
  7. 7
    Peggy, die Piratentochter

    Band 7: Peggy, die Piratentochter

     (1)
    Ersterscheinung: 23.02.2009
    Aktuelle Ausgabe: 23.02.2009
    Gemeinsam lesen macht stark! Peggy findet ihr Leben einfach wunderbar und jeder Tag ist voller neuer Abenteuer. Für sie gibt es nichts Schöneres, als mit ihrem Vater Kapitän Jonas Jonissen und seiner Mannschaft über die Sieben Weltmeere zu segeln. Nur um den Pazifik, da macht der Kapitän immer einen riesengroßen Bogen. Denn dort, so sagt er, lauert die Fregatte des gefürchteten Geisterpiraten … So leicht lässt Peggy sich keinen Seebären aufbinden! Doch als der unheimliche Herrscher der Südsee eines Nachts an Bord der »Seeanemone« auftaucht, muss Peggy all ihren Piratenmut aufbringen, um das Geheimnis des Geisterpiraten zu lüften. Ein herrlich aufregendes Piratenabenteuer mit einer starken Heldin! Mit liebenswerten farbigen Illustrationen von Barbara Korthues
  8. 8
    Erst ich ein Stück, dann du - Rivalen auf dem Fußballplatz

    Band 8: Erst ich ein Stück, dann du - Rivalen auf dem Fußballplatz

     (1)
    Ersterscheinung: 16.02.2009
    Aktuelle Ausgabe: 16.02.2009
    Gemeinsam lesen macht stark!

    Sebi ist der Star seiner Fußballmannschaft! Bester Torjäger der Saison und immer für die anderen da. Doch als seine Mannschaft ein paar Spiele haushoch verliert, beschließt der Verein, einen neuen Trainer anzuheuern und der findet: Jetzt muss Verstärkung her! Sebi ist von seinem neuen Mannschaftskameraden Nils ganz und gar nicht begeistert. Seine Dribbelkünste sind wirklich spitzenklasse, aber als er in einem wichtigen Spiel jeden foult, der ihm in die Quere kommt, vergeht Sebi und seinen Freunden die Lust am Fußball. Doch dann findet Sebi etwas heraus, das die Mannschaft wieder zusammenbringt …
    • Top-Thema Fußball – nicht nur für Jungs!• Frech und witzig illustriert von Wilfried Gebhard
  9. 9
    Erst ich ein Stück, dann du - Lisa rettet den Zauberwald

    Band 9: Erst ich ein Stück, dann du - Lisa rettet den Zauberwald

     (0)
    Ersterscheinung: 21.09.2009
    Aktuelle Ausgabe: 21.09.2009
    Gemeinsam lesen macht stark!

    Lisa kennt einen geheimen Ort. Wenn sie die Augen schließt, kann sie in den Zauberwald reisen, wo all ihre Freunde, die Zauberwesen, leben. Doch der Zauberwald ist in Gefahr: Eine unheimliche Dunkelheit breitet sich aus und verschlingt, was mit ihr in Berührung kommt! Die kleine Hexe, das Einhorn und die winzige Elfe tun alles, um das Dunkel aufzuhalten. Doch als selbst dem mächtigen Zauberer die Zauberkraft ausgeht, kann nur noch Lisa ihre Freunde und den Zauberwald retten …
    • Ein magisches Abenteuer mit vielen faszinierenden Zauberwesen• Fantasievoll illustriert von Miriam Cordes
  10. 10
    Erst ich ein Stück, dann du - Max und die Monsterfamilie

    Band 10: Erst ich ein Stück, dann du - Max und die Monsterfamilie

     (2)
    Ersterscheinung: 21.09.2009
    Aktuelle Ausgabe: 21.09.2009
    Gemeinsam lesen macht stark!
    So hatte sich Max den Wochenend-Überraschungsausflug nicht vorgestellt. Auch wenn seine Eltern schon lange getrennt leben, gehören sie für ihn doch immer noch zusammen. Und jetzt das! Mama hat ihn und seine Schwester Mara zu ihrem neuen Freund Georg und dessen Sohn mitgenommen, ohne vorher zu verraten, dass sie sich wieder verliebt hat. Aber Moment mal: Warum ist Georg mit den kohlschwarzen Haaren so furchtbar blass im Gesicht? Hat Mama sich etwa in einen Vampir verguckt?
    • Eine einfühlsame Geschichte über das Zusammenfinden in einer Patchwork-Familie
    • Liebevoll illustriert von Silke Voigt
    »Erst ich ein Stück, dann du« ist
    • extra für das gemeinsame Lesen konzipiert
    • das Buchkonzept von Patricia Schröder, das die Lücke zwischen Vorlese- und Erstlesebuch schließt
    • aktive Leseförderung, denn gemeinsam Lesen motiviert und macht Spaß
    • gefördert und empfohlen von der Stiftung Lesen
Über Patricia Schröder
1960 in der Wesermarsch geboren, wohnte viele Jahre in Düsseldorf. Sie studierte Textildesign und arbeitete einige Jahre in diesem Beruf. Als ihre Kinder zur Welt kamen, zog sie mit ihrer Familie und einem großen Korb voller Katzen ans Meer zurück. ...
Weitere Informationen zur Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks