Patricia Shaw Südland

(31)

Lovelybooks Bewertung

  • 51 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(5)
(12)
(12)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Südland“ von Patricia Shaw

Pioniergeist und Abenteuerlust, große Gefühle und tödliche Gefahr: »Südland« erzählt auf unerreicht fesselnde Weise von der Eroberung des fünften Kontinents im 19. Jahrhundert und vom erbitterten Widerstand der Ureinwohner, deren mythische Welt gegen die Siedler aus Europa keine Chance hatte. Über mehr als hundert Jahre spannt sich der Bogen dieses australischen Epos, in dem ganze Familiendynastien für ihren Traum von einem neuen Leben kämpfen Südland ist historischer Roman, Familiensaga und Abenteuergeschichte zugleich.

Stöbern in Romane

Schlafende Sonne

Auf der Suche nach der Handlung völlig verloren.

miss_mesmerized

Betreff: Einladung zu einer Kreuzfahrt

Literaturbetrieb in der Karibik

Aliknecht

Vintage

Etwas Gitarrengeschichte mit einem Krimi gemischt

leniks

Und es schmilzt

Wirklich bewegend und erschütternd

Lilith79

Drei Tage und ein Leben

Ein beklemmendes Buch, stellenweise schwer zu verdauen. Negativ: unerträglicher Protagonist.

Lovely_Lila

Zeit der Schwalben

Eine spannende und berührende Familiengeschichte

SarahV

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • eBook Kommentar zu Südland von Patricia Shaw

    Südland
    Johann Schuster

    Johann Schuster

    02. July 2017 um 16:27 via eBook 'Südland'

    Mir hat dass Buch sehr gut gefallen.

  • Rezension zu "Südland" von Patricia Shaw

    Südland
    melli.die.zahnfee

    melli.die.zahnfee

    14. April 2012 um 21:20

    Im Jahr 1825 begibt sich ein Schiff, die "Emma Jane", von England aus auf Kurs Australien. An Bord befinden sich Sträflinge, ein irischer Freiheitskämpfer, ein Lord mit Spielschulden und auch Menschen, die sich am Ende der Welt ein neues Leben aufbauen wollen. Patricia Shaws Roman erzählt von Pioniergeist und Abenteuerlust, von tödlichen Gefahren, von der Gier nach Land und den Konfrontationen mit den Eingeborenen, deren erbitterter Widerstand brutal gebrochen wird. Ein sehr schönes Buch, dass schillernd von Australien erzählt, der neuen Welt in der es jeder zu Reichtum bringen kann, wenn er Mut und Visionen hat. Die Charaktere bringen dem Buch Spannung und die Schilderungen des Kontinents liefern den farbigen Hintergrund dazu.

    Mehr
  • Rezension zu "Südland" von Patricia Shaw

    Südland
    silbereule

    silbereule

    29. April 2011 um 07:32

    Aus meiner Sicht ein guter Australienroman, der ein wenig anders aufgebaut ist, als Patricia Shaws andere Werke. Geschildert werden die Schicksale einiger Familien und Einzelpersonen im 19.Jahrhundert, deren Pioniergeist schnell in Besessenheit umschlägt. Immer mehr Land wird vereinnahmt, eine Farm reicht nicht und man dringt immer weiter vor, bis die Aboriginies anfangen, sich zu wehren - erfreulich hierbei, einiges über die Ureinwohner und deren Kultur zu erfahren. Das ganze hat eine Rahmenhandlung aus dem Jahre 1958, in der der Gast einer Hochzeit feststellt, dass er den Vater des Bräutigams im Krieg kennengelernt hat und tief in seiner Schuld steht.

    Mehr