Neue Rezensionen zu Patricia Veryan

Inhalt

England im stürmischen Jahr 1746 … Während die Auseinandersetzungen zwischen den schottischen Rebellen und der Krone das ganze Land in Aufruhr versetzen, hat die junge Fiona ganz andere Sorgen: Ihr Bruder will sie endlich unter der Haube wissen, wie es sich für eine Lady geziemt. Unerhörterweise hat Fiona jedoch eigene Pläne für ihr Leben: Sie schließt sich einer bunten Schaustellertruppe an, um unentdeckt durchs Land zu reisen. Das Schicksal legt ihr allerdings erstmal einige Steine in den Weg, allem voran in Gestalt des unverschämten Roland Fairleigh Mathieson: Er ist für seine Verwicklungen in die Rebellion berüchtigt – was zum Teufel verbindet ihn also mit Fionas neuen Gefährten? Und warum kann der unverschämte Gentleman seine Augen nicht von ihr lassen?


Fazit

Es geht spannend weiter um den Schatz. Mir hat die Reihe gut gefallen so das man sie gut weiterempfehlen kann. . Es gibt Spannung, liebe und Eifersucht. 

Inhalt

An der stürmischen Küste Englands, 1746 … Die junge Lady Rosamond ist auf einer dringlichen Mission: Zur Ehrenrettung ihrer Familie reist sie aus Frankreich in ihre Heimat Sussex zurück. Was hat sich ihre törichte Cousine bloß dabei gedacht, Hals über Kopf mit einem Mann zu verschwinden? Dieser Skandal muss schnellstmöglich unter den Teppich gekehrt werden! Vor lauter Aufregung ist Rosamund jedoch unachtsam, stürzt auf der Überfahrt – und sinkt ausgerechnet dem ebenso anmaßenden wie bärbeißigen Schiffsarzt Robert Victor in die Arme. Die Bezeichnung »Gentleman« verdient er ganz sicher nicht, denkt sich Rosamund naserümpfend – dummerweise ist er aber der Einzige, der ihr bei ihrer Mission in England noch helfen könnte …


Fazit

Ein weiterer Teil der Reihe. Wieder geht es um Rebellen und einen gesuchten Schatz. Diesmal lernt man rosamond kennen und Robert. Robert ist ein Arzt doch bald wird klar das es nicht stimmt. Doch was verheimlicht er es werden immer wieder falsche Fährten gelegt. Rosamond hält ihn für einen Rebellen. Doch lest am besten selber wie es ausgeht. Für mich ein Buch das ich gerne weiterempfehlen. 

Inhalt
Das idyllische North Downs an der englischen Küste, 1746 … Wer behauptet hat, dass Männer die Welt regieren, hat diese Lady noch nicht kennengelernt: Ständig muss die clevere Dimity ihren älteren Brüdern aus dem Schlamassel helfen. So auch diesmal, als sie in einer streng geheimen Mission durch das Land reist, um eine brisante Nachricht zu überbringen, die das Schicksal ganz Englands beeinflussen könnte. Da kommt es überaus ungelegen, dass sie auf ihrer Reise ausgerechnet Lord Farrar in die Hände fällt, dem Erzfeind ihrer Brüder – und noch ärgerlicher ist das wilde Herzklopfen, das Dimity in seiner Nähe verspürt …

Fazit
Auch dieser Teil hat mir wieder gut gefallen. Es gibt Spannung Intrigen und das Geheimnis nach dem Schatz geht weiter. Am Anfang fand ich es etwas schwierig die Personen auseinander zu halten doch es wurde besser. Dimity fand ich sehr mutig und habe sie gemocht. Farrar hat seine Gründe um sich nicht zu verlieben doch als er auf dimity trifft ist es schwierig. Dabei weiß er das er bald sterben muss. Wie es ausgeht lest selber. Von mir gibt es eine klare weiterempfehlung.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 15 Bibliotheken

von 1 Leser*innen gefolgt

Worüber schreibt Patricia Veryan?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks