Schmetterlingsflügel

von Patricia Vonier 
5,0 Sterne bei2 Bewertungen
Schmetterlingsflügel
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Schmetterlingsflügel"

Ein romantisches Frühlingsmärchen für alle, die an das große Liebesglück glauben.
Lina hatte sich ihr Leben mit Mitte dreißig definitiv anders vorgestellt:
Mit Ehemann und Kind in einem schicken Eigenheim, im Münchner Umland.
Doch dank ihres untreuen Ex-Verlobten, lebt sie nun allein zur Untermiete bei solch einer Traumfamilie, anstatt eine eigene zu haben.
Als die hübsche Maklerin bei einer Wohnungsbesichtigung den anziehenden, aber auch leicht melancholischen, Businessman Daniel van der Beek kennenlernt, merkt sie schnell, dass die beiden einiges verbindet.
Im Gegensatz zu Lina hat Daniel jedoch den Glauben an die große Liebe längst verloren und so seine ganz eigene Vorstellung von Ehe und Familienplanung.
Dennoch führt er sie zu einem romantischen Dinner aus, bei dem sich Lina Hals über Kopf in ihn verliebt.
Doch dann geht Daniel auf Geschäftsreise nach Sankt Petersburg und bricht den Kontakt plötzlich ab.
Schafft es Lina, das Herz des unnahbaren Geschäftsmannes für sich zu gewinnen?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783744820011
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:240 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:22.05.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    dia78s avatar
    dia78vor einem Jahr
    Ein Schubs in die richtige Richtung?

    Das Buch "Schmetterlingsflügel - Liebe nach Plan?" wurde von Patricia Vonier verfasst und erschien 2017. 


    Lina ist seit längerem Single, seitdem sie ihren Ex-Freund Julian mit einer Studentin in flagranti erwischt hatte. Seitdem wohnt sie in der Einlegerwohnung ihrer besten Freundin Susanne und arbeitet in einem Marklerbüro. Doch sie fühlt sich seit längerem schon nicht mehr wohl. als sie dann endlich einmal in der Apotheke von Irmgard, der Apothekerin angesprochen wird, beginnt sie ihre momentane Situation zu überdenken.  Doch dann kam Daniel van der Beek und ihrer beider Leben scheint auf den Kopf gestellt zu werden. 


    Der Autorin gelingt es einem sofort in die Geschehnisse hineinzuziehen. Die Geschichte wird sehr bildreich beschrieben, sodass man sich die Beteiligten und die Handlungsorte kann man sich lebhaft vorstellen. Kopfkino-Alarm ist hier angesagt.
    Man kann sich in die Hauptprotagonisten Lina und Daniel sehr gut hineinversetzen, denn wie so oft, ist es durchaus möglich, ebenso in eine solche Situation hineinzustolpern, aus Angst versucht sich zurückzuziehen und ein guter Geist versucht alles wieder hin die richtige Richtung zu verschieben.
    Lina, oder auch Angelina Sorano ist zu Beginn der Geschichte, sehr in sich gekehrt und auch trotz ihres selbstbewussten Äußeren genau das Gegenteil davon. Erst die Begegnung mit der Apothekerin scheint ihre Sichtweise auf das Leben zu verändern und sie wird sich erst jetzt klar, was sie eigentlich im Leben erreichen will.
    Daniel ist ein typischer Workaholic, welcher nun endlich sein Geld in eine Immobilie anlegen und vielleicht sogar sesshaft werden möchte. Doch die ihm, von Lina angebotene Penthousewohnung, macht ihm klar, dass er eigentlich sein Leben nicht mehr so weiterleben möchte, wie bisher. 
    Die Sprach- und die Wortwahl ist wieder sehr gut gewählt. Man kann sich in jeder Szene zurechtfinden und auch mit den Protagonisten und deren Freunden die Geschichte hautnah miterleben. Auch die zwiegespaltene Meinung mancher Charaktere in gewissen Situationen kann man gut nachvollziehen. Man kann mit den Charakteren lachen, weinen, schimpfen, fühlen und mit ihnen durch Höhen und Tiefen marschieren.


    Jeder, der Liebesgeschichten gerne liest, die ab und an nicht den regulären Verlauf nehmen, muss einfach zu diesem Buch greifen.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    B
    Booklove2016vor einem Jahr
    Wow. Neues Lieblingsbuch gefunden

    Das Cover gefällt mir sehr gut. Es ist romantisch, ich finde es auch bisschen verspielt. Besonders die gewählten Farben finde ich sehr schön. Ich fand sehr gut in das Buch. Und war ab der ersten bis zur letzten Seite super unterhalten. Ich hab mit Lina und Daniel mitgefiebert, mitgelacht und auch mitgeweint. Ich hab sämtliche Emotionen durchlebt während des Lesens. Es gab Wendungen mit denen ich nicht gerechnet hätte aber die sehr gut gelungen sind. Das Buch hat mich vollends überzeugt. Bitte bitte mehr davon. Absolute Kaufempfehlung. Es erwartet euch eine außergewöhnliche Liebesgeschichte mit viel Gefühl, aber auch Spannung. Ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen und konnte es nicht weg legen. Danke der Autorin für diese wundervolle Geschichte.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks