Patrick Bolk

 4.3 Sterne bei 51 Bewertungen
Autor von Ab heute vegan, Ab heute vegan und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Pflanzliche Protein-Power

Neu erschienen am 01.11.2018 als Buch bei Ventil Verlag.

Alle Bücher von Patrick Bolk

Sortieren:
Buchformat:
Ab heute vegan

Ab heute vegan

 (12)
Erschienen am 01.01.2014
So geht vegan!

So geht vegan!

 (9)
Erschienen am 08.09.2014
Vegan im Job

Vegan im Job

 (8)
Erschienen am 27.04.2015
Vegan-Guide

Vegan-Guide

 (6)
Erschienen am 11.04.2016
Vegan, aber günstig

Vegan, aber günstig

 (3)
Erschienen am 01.12.2015
Clean Eating vegan

Clean Eating vegan

 (2)
Erschienen am 05.12.2016
Pflanzliche Protein-Power

Pflanzliche Protein-Power

 (0)
Erschienen am 01.11.2018
Vegan, aber günstig – Das Kochbuch

Vegan, aber günstig – Das Kochbuch

 (0)
Erschienen am 30.11.2017

Neue Rezensionen zu Patrick Bolk

Neu
lunau-fantasys avatar

Rezension zu "Vegan-Guide" von Patrick Bolk

Let's get vegan
lunau-fantasyvor 6 Monaten

Das Cover finde ich wirklich witzig gemacht und es spiegelt im Grunde auch den Inhalt wieder. In der braunen Papiertüte befinden sich Gemüse und Obst, Schuhe, Reinigungs- und Waschmittel. Alles vegan, versteht sich. Ich finde die Idee lustig und ansprechend.

Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Bloggerportal zugeschickt, wofür ich mich hier einmal bedanken möchte. In diesem Sinne auch einen Dank an die Verlagsgruppe Randomhouse/Südwest-Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares.

Zu Beginn muss ich aber zugeben, dass der Klappentext ein wenig dick aufträgt. Alle veganen Produkte finden sich in diesem dünnen Häftchen sicherlich nicht. Ein richtiger Guide/Ratgeber wäre dafür glaube ich um einiges dicker. Doch davon abgesehen finde ich den Guide toll aufgemacht. Ich selber bin derzeit flexigan unterwegs, diesesn Begriff haben ich beispielsweise in diesem kleinen Buch gefunden und kann mich nun endlich mit einem Fachwort beschreiben. Flexigan bedeutet nämlich, dass sich ein Mensch hauptsächlich vegan ernährt, jedoch hin und wieder (zum Beispiel im Urlaub oder an bestimmten Orten/zu bestimmten Momenten) tierische Produkte zu sich nimmt (kein Fleisch und Fisch). Er lebt also ca. 80-95% vegan und die restlichen Prozent vegetarisch. Da ich hin und wieder gerne Käse, Honig oder Joghurt zu mir nehme (meist bei meinen Eltern oder im Urlaub) bin ich also flexigan.

Zu Beginn informiert der Ratgeber also darüber, was vegan eigentlich bedeutet und wo es her kommt, welche Arten es gibt und auf welchen Websites man sich informieren kann. Es werden Vorteile der veganen Ernährung preis gegeben, wie wichtige Nährstoffe abgedeckt werden können und woran wir vegane Waren erkennen können. Am Ende gibt es noch einige vegane Rezepte zum Ausprobieren und dann ist das Ganze auch schon wieder zu ende. Kurz und knapp ist hier alles einmal grob erklärt. Jede Seite/ Doppelseite ist auf ein anderes Thema festgelegt, so dass sich auf den wenigen Seiten viele Informationen tummeln.
Ich selber habe mich bisher zum größten Teil auf die Ernährung fokussiert, durch den Ratgeber werde ich sicherlich noch auf die ein oder andere Überraschung treffen. Für mich, als beinahe Veganerin ist es in jedem Falle eine gute Starthilfe, mich intensiver mit dem Thema zu befassen und im Alltag öfter vegan leben zu können, als bisher.

Gutes Buch für den ersten Schritt in die vegane Richtung. Wer bereits vegan lebt und sein Wissen vertiefen will, der wird hier wenig neues finden, da viele Dinge nur grob genannt werden. Für alle, die sich dem Thema jedoch langsam nähern wollen und über eine vegane Lebensweise nachdenken, haben hier einen super Einstieg!

Kommentieren0
1
Teilen
sabatayn76s avatar

Rezension zu "Clean Eating vegan" von Patrick Bolk

‚Es ist nie zu spät, seine Ernährungsweise zu ändern!‘
sabatayn76vor 2 Jahren

Inhalt:
In ‚Clean Eating vegan‘ erzählt Patrick Bolk seine eigene Geschichte und seine Entwicklung vom Fastfood-Junkie zum Clean Eating-Veganer. Zudem klärt er über Irrtümer im Zusammenhang mit Ernährung auf, erläutert den Einfluss von Ernährung auf den Körper und auf Krankheit, bietet Quellen für Protein, Calcium etc., listet heimische und exotische Superfoods auf und zeigt auf praktische Weise und mit zahlreichen Rezepten, wie man selbst zum Clean Eater werden kann.

Mein Eindruck:
Ich bin keine Veganerin und esse nicht konsequent Biolebensmittel, aber ich bin Laktovegetarierin mit starker Tendenz zum Veganismus, esse kein Fastfood oder stark verarbeitete Nahrungsmittel.

Das Buch hat mir insgesamt sehr gut gefallen, obwohl ich überrascht war, wie viel Raum durch Texte zu gesunder Ernährung eingenommen wird und wie wenig Platz den Rezepten gegeben wurde. Da ich mich schon intensiv mit gesunder und veganer/vegetarischer Ernährung befasst habe, war mir fast alles bekannt, was der Autor auf den ersten 140 Seiten schreibt. Seine Ausführungen waren aber durchweg gut lesbar und verständlich und sind sicherlich besonders für Einsteiger ins Thema sehr hilfreich.

Eine schöne Idee fand ich die ‚Foodstars‘-Abschnitte, die über das Buch verteilt sind und in denen man sehr knappe Informationen zu verschiedenen Lebensmitteln bekommt.

Das Buch ist insgesamt sehr schön aufgemacht, und die Fotos laden zum Nachkochen und Ausprobieren ein. Alle ausprobierten Rezepte waren sehr lecker und problemlos zuzubereiten.

Mein Resümee:
Leckere Rezepte, einfache Zubereitung, sehr ausführliche Einführung ins Thema.

Kommentieren0
6
Teilen
BookfantasyXYs avatar

Rezension zu "Vegan, aber günstig" von Patrick Bolk

Für vegan lebende Sparfüchse
BookfantasyXYvor 2 Jahren

Wer sein Leben der veganen Lebensweise ausgerichtet hat, egal ob der- oder diejenige noch am Anfang oder länger dieser Lebensweise angehört, bekommt mit diesem Buch sinnvolle und anregende Tipps auf den Weg. Das „Büchlein“ scheint auf dem ersten Blick dünn erscheinen, aber hier geht es hauptsächlich um das preiswerte Einkaufen und Selbstherstellung von veganen Zwischen- und Endprodukten der veganen Ernährung. Man muss nicht gleich jedes teure Superfood oder vegane Fertigprodukte kaufen. Um seinen täglichen Bedarf an eiweißhaltigen Nahrungsmitteln zu decken, zeigt der Autor eine Vielzahl von unterschiedlichen Grundnahrungsmitteln auf, die jeder frisch oder als Vorrat im Haus haben kann oder sollte. Mit jedem dieser Grundnahrungsprodukte lassen sich eine Menge unterschiedliche Rezepte zaubern, von Salat über Dips bis hin zu einem Weihnachtsmenü.

Patrick Bolk gibt wichtige Tipps zum sparsamen Einkaufen, zur Lagerung von Lebensmitteln – vor allem zu Obst und Gemüse – die unterschiedliche Lagerungsvoraussetzungen haben, und wie man vegane Produkte selbst leicht herstellen kann. Hilfreich sind auch einige Internetseiten, auf denen man sich erkundigen kann nach sparsamen kochen, einkaufen und den Bezug von veganen Produkten. Am Ende findet man noch einige Grundrezepte, Rezepte nach Kategorien wie Kartoffeln, Nudeln, Reis sowie außergewöhnliche Rezepte aus anderen Ländern.

Dieses Buch sollte in keinem Haushalt fehlen, in dem die Personen sich vegan ernähren beziehungsweise vegan leben. Denn die vegane Lebensweise hört nicht beim Essen und Trinken auf, sondern reicht zu Kleidung und Kosmetik und andere Haushaltsprodukte. Jeder bestimmt für sich selbst, ob er oder sie vegan lebt und inwieweit vegane Produkte selbst herstellen oder fertig kaufen. Es ist immer eine Frage des eigenen monatlichen Budgets, das einem zur Verfügung steht. Ich werde mich noch eine Weile mit dem zwar kleinen Buch beschäftigen, denn es stecken sinnvolle Tipps darin, die ich sinnvoll umsetzen werde. Man muss nicht alle Tipps nachahmen wie das Containern.

Kommentare: 3
22
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
DER AUDIO VERLAGs avatar
Etwas Brandneues bieten wir euch dieses Mal in unserer Hör-Runde an. Für alle Interessierten gibt es nun das erste vegane Hörbuch.

Vegan Leben ist anstrengend und man bekommt Mangelerscheinungen? Das war gestern! In unserm Hörbuch „Ab heute vegan“ - zum Buch von Patrick Bolk - gibt der Autor Tipps für alle diejenigen, denen bisher der Mumm zur Lebensumstellung zum Veganer oder auch Teil-Veganer gefehlt hat. Popstars wie Kate Nash machen es uns vor: Trotz Tourstress und Arbeit in vielen unterschiedlichen Ländern, schafft sie es weitestgehend vegan zu Leben. Ein Interview von ihr, sowie mit Jan Bredack (Geschäftsführer der Supermarktkette Veganz) und Björn Moschinski (veganer Starkoch und Chefkoch des veganen Restaurants MioMatto in Berlin) findet ihr als Bonustracks auf der CD.
Das Hörbuch erscheint am 1. April 2014.


Zum Inhalt:
Vegan zu leben bedeutet Verzicht, komplizierte Einkaufslisten und Mangelernährung? Im Gegenteil! Dieser einzigartige Ratgeber zeigt, wie man einfach und genussvoll vegan leben kann. Er hilft Neu-Veganern und Interessierten, Antworten auf lästige Alltagsfragen zu finden: Gelingt der Lieblingskuchen auch ohne Ei? Kann ich auswärts essen? Und was machen Läuse im Lippenstift? Das Hörbuch vereint alle wichtigen Infos zu Gesundheit und Ernährung, Einkaufen, Urlaub und Reise, Kleidung und Kosmetik. Gleichzeitig wird mit den gängigen Vorurteilen aufgeräumt und prominente Veganer erzählen von ihrem Leben ohne tierische Produkte. Lesung mit Holger Stockhaus
Bonus: Exklusiv-Interviews mit Kate Nash, Jan Bredack und Björn Moschinski 2 CDs | Laufzeit ca. 160 min

Hier könnt ihr schon mal reinhören!

Für die neue Hör-Runde verlosen wir unter allen Teilnehmern 10 Hörbücher vor Erscheinungstermin zur Rezension! Wir haben uns mit Kate Nash für das Interview auf der CD in Hamburg getroffen, dort hat sie uns extra für euch Hüllen ihrer aktuellen CD signiert, die ihr als Bonus zum Hörbuch gewinnen könnt! (Siehe Bild)


Was ihr dafür tun müsst? Ganz einfach: Schickt uns eure Antworten zu folgender Frage:

Welche absurden, lustigen, kreativen Bemerkungen und Erlebnisse zum Thema Essen haben du oder Menschen in deinem Umfeld schon erlebt? Z.B. Solche Mythen, wie Fett macht fett und vegane Ernährung macht krank…

Schreibt hier Eure kreativen Beiträge bis einschließlich 27.03. ein, die glücklichen Gewinner werden dann direkt am 28.03. von unserer Glücksfee gezogen und benachrichtigt, so dass Ihr eure Exemplar rechtzeitig vor Erscheinungstermin hören/lesen und bewerten könnt.

Die Gewinner sind gebeten, im Anschluss an die Hör-Runde ihre Rezensionen hier bei lovelybooks und auch auf weiteren Foren (eigenen Blogs, bei amazon etc.) zu verfassen und uns diese gern zu mailen. Vielen Dank!

Bei Fragen stehen wir euch selbstverständlich wie immer gerne zur Verfügung :).

Liebe Grüße, Euer DAV-Team
Zur Leserunde
DER AUDIO VERLAGs avatar
Osterlamm und Ostereier waren gestern - Dieses Jahr bekommt ihr tolle vegane Osterpakete* zum Entdecken und Ausprobieren!

Neu bei uns: Das erste vegane Hörbuch nach Patrick Bolks Buch "Ab heute vegan" mit allen Infos zur veganen Lebensweise, inkl. 3 Bonustracks: Jan Bredack (Geschäftsführer VEGANZ), Björn Moschinski (veganer Starkoch) und Popsängerin Kate Nash im Interview! Außerdem viele tolle Einkaufstipps im Booklet.

Damit ihr zu Ostern mehr über veganes Leben lernen und leckere Köstlichkeiten zaubern könnt, haben wir euch 6 vegane Osterpakete zusammengestellt - mit ein bisschen Glück gehören sie am Montag 14.04. euch!


*Paket Variante 1: Unser Hörbuch "Ab heute vegan" + 1 Buch "Vegan kochen für alle" (vielen Dank an Björn Moschinski)

Paket Variante 2: Unser Hörbuch "Ab heute vegan" + 1 Gutschein über 10 Euro für das Mio Matto - das vegane Restaurant in Berlin-Friedrichshain

Paket Variante 3: Unser Hörbuch "Ab heute vegan" + 1 Gutschein über 10 Euro für die Veganz- Supermärkte (vielen Dank an Jan Bredack, einzulösen in den Filialen in Berlin, Leipzig, Frankfurt, Hamburg, Essen, München, Wien)


Was ihr dafür tun müsst? Ganz einfach!
Beantwortet uns einfach folgende Frage mit eurer kreativen Antwort:

Was kommt bei euch traditionell zu Ostern immer auf den Tisch - und wie würde die vegane Variante jetzt aussehen :)?
Schreibt noch dazu, welches Osterpaket euch am meisten interessiert.


Unter allen Teilnehmern wird am Montag, 14.04. ausgelost. Wir drücken euch die Daumen!

Auf ein schönes und entspanntes Osterfest!
Euer DAV

Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 60 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks