Patrick Burow Ich habe nicht geschossen, nur ein bisschen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich habe nicht geschossen, nur ein bisschen“ von Patrick Burow

Der Wunsch, der Bestrafung für einen Gesetzesverstoß zu entgehen, ist nur allzu menschlich. Doch der Versuch, sich vor Gericht herauszureden, scheitert oft kläglich. Patrick Burow, seines Zeichens Richter, muss sich seit über zwanzig Jahren unfassbar dreiste, dumme, mitunter aber auch sehr originelle Ausflüchte anhören. In diesem Buch sind die haarsträubendsten und witzigsten davon gesammelt – nicht nur zum Lachen, sondern auch zum Lernen: etwa, warum eine Ausrede nicht akzeptiert wurde und mit welcher man möglicherweise Erfolg gehabt hätte!

Stöbern in Humor

Manche mögen's steil

Leichte Lektüre, für den Feierabend "zum Abschalten" geeignet.

ch_ro

Jedem Anfang wohnt ein verdammter Zauber inne

Unterhaltsam, witzig und schonungslos ehrlich.

Susas_Leseecke

Gipfelträumer

Herbert, Anja und die Alpenromantik: Schräge Typen, flotte Sprüche und jede Menge Humor – aber mit viel zu wenig Hans.

BookHook

Pussy

Eine witzig-sarkastische Parabel, die einen auf eine beinahe unendliche Entschlüsselungsreise schickt.

KirstenWilczek

Mein Leben mit Anna von IKEA

Ich hab Tränen gelacht

MissJaneMarple

Oma, die Nachtcreme ist für 30-Jährige!

Humorvoll, gefühlvoll, einfach erfrischend

dartmaus

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks