Patrick Carman Atherton - Die Flüsse des Feuers

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(4)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Atherton - Die Flüsse des Feuers“ von Patrick Carman

Die drei Ebenen von Atherton sind nun eins: Jetzt stehen sich Bewohner und eine Vielzahl gefährlicher Kreaturen im erbitterten Kampf gegenüber. Überall lauernde tödliche Bestien und ungewohnt weite, fast wasserlose Flächen stellen sogar den mutigen Edgar vor schier unüberwindbare Herausforderungen. Doch das Beängstigendste: Atherton verändert sich weiter. Das Zentrum sinkt ab - das Innere mit seinen atemberaubenden Geheimnissen wird durchbrochen. Die tödlichen Flüsse des Feuers müssen überwunden und die Wasser des Lebens gefunden werden. Schließlich begegnet Edgar dem mysteriösen Schöpfer Athertons und erfährt endlich mehr über sein eigenes Schicksal ...

Stöbern in Jugendbücher

Wir fliegen, wenn wir fallen

Voller Emotionen, bildgewaltig und einfach süß - wenn eine Wunschliste das Leben verändert

Meine_Magische_Buchwelt

Magonia

Einfach zum träumen <3

EllaBrown

Schattendiebin – Die verborgene Gabe

Leider ein Buch mit dem ich einfach nicht warm wurde.

EllaBrown

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

Grandiose Fortsetzung. Einfühlsam, spannend und phänomenal!

cyirah

Aquila

Ein wahrer Poznanski-Thriller - spannend, packend und überraschend!

Buchschatzjaegerin

The Sun is also a Star.

würde zu eins meiner Lieblingsbucher <3

sanjeey

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Atherton - Die Flüsse des Feuers

    Atherton - Die Flüsse des Feuers
    KymLuca

    KymLuca

    27. April 2016 um 21:02

    In diesem zweiten Teil der Trilogie wurde die Geschichte aus dem ersten Band sehr gut weitergeführt und es kamen auch viele neue und unerwartete Aspekte zum Vorschein. Atherton wandelt sich weiter und Edgar, Samuel und Isabel erleben weiterhin viel Spannendes. Ich habe dieses Buch in zwei Tagen durchgelesen und ich muss sagen, dass es mir sogar noch besser gefallen hat als der erste Teil.Eine sehr gelungene Fortsetzung des ersten Teils mit einem sehr schönem Ende das gar nicht nach einem weiteren Teil verlangt, obwohl ich mich natürlich freue, dass es noch weiter geht.

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Spannende Jugendfantasy-Reihen gesucht (wie Harry Potter, Percy Jackson, Gregor und Co.)

    Daniliesing

    Daniliesing

    Hi, ich habe in den letzten Tagen mit Begeisterung die Percy-Jackson-Bücher verschlungen, nachdem sie mich lange Zeit nicht so recht interessiert hatten. Natürlich liegen nun auch schon die anderen Bücher von Rick Riordan bereit. Jetzt suche ich nach Nachschub und zwar sollten es bestenfalls mindestens 4-bändige Reihen sein (3 sind auch ok), von denen auch schon mehrere Bände erschienen sind. Eine Mischung aus Fantasy, Abenteuer, Freundschaftsgeschichte und Spannung fände ich toll, so wie es eben auch bei Percy Jackson, Harry Potter oder den Gregor-Büchern von Suzanne Collins der Fall ist. Was ich nicht suche, sind die eher romantischen Mädchenreihen, wo sich das unscheinbare Mädchen in das unfassbar gutaussehende männliche Wesen verliebt, das es eigentlich gar nicht geben dürfte. Auch zu kindlich sollte es nicht sein - beispielsweise war mir "Charlie Bone" dann doch zu einfach gestrickt. Mit "Artemis Fowl" wiederum konnte ich nichts anfangen und auch mit Kai Meyer habe ich es schon häufiger vergeblich probiert. Vielleicht habt ihr ja trotzdem noch ein paar schöne Tipps für mich?

    Mehr
    • 145
  • Tolle Fortsetzung!

    Atherton - Die Flüsse des Feuers
    monerl

    monerl

    24. March 2013 um 18:10

    Kurzbeschreibung Amazon: Die drei Ebenen von Atherton sind nun eins: Jetzt stehen sich Bewohner und eine Vielzahl gefährlicher Kreaturen im erbitterten Kampf gegenüber. Überall lauernde tödliche Bestien und ungewohnt weite, fast wasserlose Flächen stellen sogar den mutigen Edgar vor schier unüberwindbare Herausforderungen. Doch das Beängstigendste: Atherton verändert sich weiter. Das Zentrum sinkt ab - das Innere mit seinen atemberaubenden Geheimnissen wird durchbrochen. Die tödlichen Flüsse des Feuers müssen überwunden und die Wasser des Lebens gefunden werden. Schließlich begegnet Edgar dem mysteriösen Schöpfer Athertons und erfährt endlich mehr über sein eigenes Schicksal ... Meine Meinung: Ohne Pause geht Edgars weg weiter ins Zentrum von Atherton, begleitet von Dr. Kincaid und Vincent. Auch Edgars Freunde, Isabel und Samuel, befinden sich auf dem Weg unter das Haus der Macht, um zu sehen, was mit der Quelle des Wassers geschehen ist, da es auf Atherton kein Wasser mehr gibt. Jeder Weg ist schwer und voller Stolpersteine, die es zu überwinden gilt. Viele Geheimnisse werden gelüftet, gute wie schlechte.  Weiterhin spannend verfolgt der Leser die verschiedenen Protagonisten und fiebert mit ihnen mit. Eine künstliche Welt ist zusammengebrochen und immer noch im Umbruch. Direkt am Geschehen fällt es dem Leser leicht in die Geschichte zu rutschen und Teil der Expedition, ins Zentrum von Atherton, zu werden. Dieser zweite Teil ist dunkler und brutaler. Kämpfe werden ausgefochten, gegen fast unüberwindbare und starke Feinde. Menschen und Tiere, die man im Laufe der Geschichte lieb gewonnen hat, sterben. Hier geht es dann doch ans Eingemachte. Dennoch zeigt der Autor schön, wie sich unterschiedliche Menschen mit verschiedenen Zielen und Charakteren vereinen können müssen, um gegen einen gemeinsamen und großen Feind zu kämpfen, um zu überleben. Auch "Die Flüsse des Feuers" haben ein wunderschönes Cover und schöne Zeichnungen mit Themen aus dem Buch, die es dem jungen wie dem älteren Leser leicht machen, sich Atherton und die dortigen Besonderheiten, bildlich vorstellen zu können. Fazit: Eine schöne Geschichte mit tollen Protagonisten, die es verdient haben, dass man auch noch den letzten Teil der Trilogie ließt! 

    Mehr
  • Rezension zu "Atherton - Die Flüsse des Feuers" von Patrick Carman

    Atherton - Die Flüsse des Feuers
    buechermaus25

    buechermaus25

    31. August 2012 um 19:15

    Es gibt solche, die ohne Natur leben können und solche die das nicht können. Aldo Leopold" Edgar ist mitten in der Nacht und ganz alleine im Feigenwald. Er war in Erinnerung, wie er das klettern angefangen hat und wie das Highland noch oben war. Auf einmal sagte ein Mann, dass er nicht weiter laufen darf. Edgar blieb stehen und vom Baum sprang ein Mann herunter. Edgar war unachtsam in eine Falle reingelaufen. der Mann hielt in der Hand eine Keule. Der Mann fragt, ob das Edgar sei. Er ließ Edgar vorbei und zeigte den Weg ins Dorf. Der Mann fragte auch ob er wirklich zu den Highlands und Flatlans geklettert sei. Edgar bejaht es und ging los. Denn er musste wichtige Informationen weitergeben. Als er bei der Lichtung ankam, stellten die Leute alle Fragen, ob er Isabel gesehen hat und wo sie sei. Er verneinte es, da wurde das Gesicht von Isabels Vater bleich. Als würde alle Hoffnung jetzt verblasst sein. Edgar geht in den Gedanken durch, wo Isabel stecken könnte. Er fragte auch nach, ob jemand sie gesehen hat. Edgar ist stärker und mutiger geworden. Außerdem hat er mehr über seine Vergangenheit erfahren. Isabel hat gelernt wie man mit einer Schleuder und getrocknete Feige umgeht, sie ist auch sehr wissenbegierig geworden. Samuel wurde auf jeden Fall viel mutiger, als im ersten Band. Es wird für jeden dort eine Menge Überraschungen geben. Ich finde den 2. Band viel spannender als den ersten. Denn in diesem Band ist sehr viel Action drinnen. Vor lauter Spannung kann man das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Denn man muss unbedingt wissen, wie es mit Edgar und seinen Freunden weitergeht. Die Charaktere wurden auch viel besser gestaltet und auch ein bisschen verändert. Genauso auch der Zusammenhalt, von den verschiedenen Dörfern. Sie kämpfen nicht mehr gegeneinander, sondern helfen sich. Was halt im ersten Band nicht so war. Ich bin jedenfalls schon auf den 3. Band gespannt. Wie es mit den Drein weitergeht und wie die Geschichte zum Ende hin wird. Vor allem was aus Atherthon wird. Wenn ihr den ersten Band schon gelesen habt, solltet ihr diesen unbedingt lesen. Denn wie gesagt, er wurde spannender und besser gestaltet. In diesem Band findet ihr am Anfang nochmal die nötigsten Informationen von Band 1. Was auch super ist, denn dann wisst ihr genau wie es weitergeht. Lest es einfach, ihr werdet es nicht bereuen.

    Mehr
  • Rezension zu "Atherton - Die Flüsse des Feuers" von Patrick Carman

    Atherton - Die Flüsse des Feuers
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    20. March 2012 um 12:24

    Kurzbeschreibung: Die Welt von Atherton ist zusammengebrochen, die drei Ebenen sind zu einer geworden. Auge in Auge stehen sich Menschen und mutierte Kreaturen gegenüber. Ein verbitterter Machtkampf entbrennt. Das Innere von Atherton, wo die schlimmsten Geheimnisse des Planeten gehütet wurden, ist aufgebrochen. Selbst der mutige Edgar sieht sich vor schier unüberwindbare Herausforderungen gestellt. Und der verrückte Wissenschaftler, der Atherton einst kreierte, ist näher, als du denkst... Zum Autor: Patrick Carman wuchs in Salem, Oregon auf und lebt heute mit seiner Familie und seinem Hund Taffy in Walla Walla, Washington. Wenn er nicht gerade schreibt oder an Schulen liest, kann man ihn beim Fliegenfischen, Basketballspielen, Snowboarden oder Gitarrespielen antreffen. Er wurde auch schon gesehen, wie er auf einer Bank in Mary Shelleys "Frankenstein" oder Henry James' "Die Unschuldsengel" schmökert, zwei seiner Inspirationsquellen zu "Atherton". Rezension: Nachdem die drei Ebenen Highlands, Tabletop und Flatlands nun zu einer zusammengeschmolzen sind, müssen sich Edgar und seine Freunde den mutierten Kreaturen aus den Flatlands, den Vernichtern, stellen. Doch Atherton verändert sich weiter: Die Highlands, ehemals die höchste Ebene des Planeten, sinken immer weiter ab. Einige machen sich auf, das Wasser des Lebens zu finden, um Atherton vor bevorstehender Dürre zu retten, und diese befinden sich im Kern von Atherton. Es gilt, das sogenannte Inferno zu überwinden, in dem sich die Flüsse des Feuers befinden und andere Widrigkeiten. Auch trifft Edgar endlich auf den Erschaffer Athertons und Edgar erfährt mehr über seine Herkunft... Der zweite Band der "Atherton"-Trilogie setzt genau dort an, an dem der erste Teil "Das Haus der Macht" in einem argen Cliffhanger endete. Der Spannungsbogen ist von Anfang an gegeben und hält sich bis zum Schluss konstant. Gut gefallen hat mir, dass anfangs ein kleiner Rückblick zu den Ereignissen aus dem ersten Band gegeben wird und die wichtigsten Charaktere jeweils mit einer kurzen Erläuterung nochmals ins Gedächtnis gerufen werden. Edgar, der Protagonist, bleibt weiterhin ungemein sympathisch und ihm ist es vergönnt, endlich mehr über seine Herkunft, die er im ersten Band immer wieder hinterfragt hat, zu erfahren. Auch wartet "Die Flüsse des Feuers" mit einer interessanten Wendung eines Charakters auf, der nicht unbedingt zu vermuten war, was der Geschichte eine gute Portion Würze verleiht. Doch es kommt auch das Thema Tod nicht zu kurz: Man muss sich damit abfinden, dass Personen, die man liebgewonnen hat, im Kampf gegen die Vernichter umkommen und die Bewohner Athertons somit auch den Preis für ihre neue Freiheit und Unabhängigkeit zahlen müssen. Patrick Carman hat es mit "Die Flüsse des Feuers" wiederum geschafft, mich für die Welt Athertons zu begeistern. In seiner gewohnt detailtreuen und bildhaften Sprache gelingt es ihm, Atherton vor dem Auge des Lesers entstehen zu lassen und man kann nicht anders, als mit Edgar und seinen Freunden und Verbündeten mitzuzittern, ob sie den Planeten retten und von den üblen Vernichtern befreien können. Das Ende ist diesmal rund in sich abgeschlossen und ich bin sehr gespannt, was sich der Autor für das große Finale mit dem Titel "Der dunkle Planet", der im Juni 2012 erscheinen wird, ausgedacht hat. Eine Leseprobe des ersten Kapitels hiervon ist am Ende des Buches abgedruckt. Fazit: "Die Flüsse des Feuers" ist der spannende zweite Teil der "Atherton"-Reihe, die einige Geheimnisse aus dem ersten Band zum Teil überraschend lüftet und eine gelungene Fortsetzung von "Das Haus der Macht" bietet. Nach der Lektüre muss man einfach zum dritten und abschließenden Band greifen!

    Mehr