Nietzsches Mondnacht

von Patrick Dawson 
1,0 Sterne bei1 Bewertungen
Nietzsches Mondnacht
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Nietzsches Mondnacht"

In nihilistisch-psychedelischer Erzählweise wird geschildert, wie der Philosophie-Dozent Gustav Landmann in naher Zukunft in die Geschichte des mächtigen Dämonenkönigs Daron von den Drachen und seiner grausigen Widersacher hineingezogen wird.Gustav bricht in die Mondkolonien auf, um einen Killer namens Samuel Knisterland zu engagieren, den er auf seinen verhassten Bruder Roland ansetzen will. Denn während Gustav bei der Arbeit an seinem philosophischen Meis­terwerk, welches er als "Ultraconjunctio" bezeichnet, in eine schwere Schaffenskrise geraten ist, feiert Roland in einer totalitären und sinnentleerten Gesellschaft den Welterfolg seines Ro­mans "Lochfotzenfick" in den von entfesselter Gewalt und Pornographie dominierten Medien. In den Sauerstoffkuppeln des Mondes jedoch, die von obskuren nostalgisch-historischen Touristenklubs geprägt sind, begegnet er zunächst Mandy Modelgirly, einer nymphomanen Space-Lolita, die ihn mit seinem Bruder verwechselt und mit ihrem blutrünstigen Bunny-Schwadron den Mond unsicher macht. Und schließlich gelangt Gustav auf der dunklen Seite des Mondes auf eine dämonische Folterburg und begegnet dort dem leibhaftigen Friedrich Nietzsche, dessen Bewusstsein in einem Klon wiedererweckt wurde. Der Philosoph erläutert Gustav die Hintergründe des Kampfes zwischen dem Dämonenkönig Daron und seinem furchtbaren Widersacher Baron Nihilisto, der unter anderem die Persönlichkeit Adolf Hitlers absorbiert hat. Während Nietzsche und sodann auch Gustav Landmann auf der Seite Darons stehen, kämpfen für Nihilisto der bösartige Telepath John „Jack the Ripper“ Stein, der widerliche Dreckspenner Müllo sowie Roland Landmann, dem bei einem Sieg der bösen Kräfte der Pos­ten des Weltpräsidenten winkt. Im mörderischen Kampf zwischen Daron und Nihilisto werden unzählige Tore zwischen unserer Welt und der finsteren Welt der Dämonen aufgestoßen, so­dass die gegnerischen höllischen Truppen auch über die Mondkolonien herfallen...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783839169063
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:72 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:19.04.2010

Rezensionen und Bewertungen

Neu
1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Fantasy

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks