Patrick Dunne

(392)

Lovelybooks Bewertung

  • 513 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 6 Leser
  • 53 Rezensionen
(75)
(154)
(123)
(27)
(13)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Keltengrab

    Keltengrab

    quatspreche

    29. January 2018 um 22:06 Rezension zu "Keltengrab" von Patrick Dunne

    Passend zur Weihnachtszeit stelle ich heute zur Abwechslung einen Thriller vor. Da ich normalerweise keine Bücher aus diesem Genre lese, habe ich kaum Vergleichsmöglichkeiten. Mir gefiel jedoch, dass die Protagonistin eine Archäologin ist, die in Irland auf eigene Faust ermittelt. Die Irin Illaun Bowe wird zu einem Fundort einer Leiche gerufen und sieht auf den ersten Blick, dass die junge Frau schon sehr lange in dem Moor nahe Dublin liegt. Die Archäologin geht ihrer Arbeit nach und lässt das Grundstück sperren. Doch plötzlich ...

    Mehr
  • Durchschnittlicher Thriller.

    Die Keltennadel

    Tudde

    26. May 2017 um 18:31 Rezension zu "Die Keltennadel" von Patrick Dunne

    Durchschnittlicher Thriller. Es war nicht fesselnd, aber durchaus lesbar.  Irgendwie fehlte die Begeisterung. Aber es ist solide geschrieben.

  • Spannender Faktor - wenn auch nicht immer bekömmlich

    Die Keltennadel

    Leseherz

    01. July 2016 um 09:34 Rezension zu "Die Keltennadel" von Patrick Dunne

    Wir tauchen in die Welt der mystischen Kelten zurück. Doch leider nicht im Mittelalter, sondern in die heutige Zeit. Sekten oder besser gesagt, Gemeinden des Siebten Siegels sind noch aktiv und begehen Ritualmorde. An Mariä Himmelfahrt geschieht ein bestialischer Mord: Ausgeblutet, komplett gereinigt so dass kein einziger Staubkorn oder eine mögliche DNA zu finden ist. Wer treibt sein Unwesen? Mittendrin der Pfarrer Liam Lavelle, der über die Ereignisse erschüttert ist. Doch die Polizei geht von einem Triebtäter mit Ritualmorden ...

    Mehr
  • Neben einem spannenden Roman eine Menge zusätzlicher Infos

    Das Maya-Ritual

    Sonnenwind

    22. August 2015 um 16:58 Rezension zu "Das Maya-Ritual" von Patrick Dunne

    Das Maya-Ritual hatte ich mir irgendwann mal aufgrund einer Empfehlung gekauft, und dann ist es umständehalber lange im SuB gelandet. Diese Woche ist es mir ins Auge gefallen, als ich gerade etwas Leerlauf hatte - und was soll ich sagen? Ein tolles Buch! Die Story ist spannend von Anfang bis Ende, und zwischendrin gibt es Infos zu x Themen, die ich sämtlich wie ein Schwamm aufgesogen habe. Ich habe zwar nicht vor, in mexikanischen Zenoten zu tauchen, aber ich fand es trotzdem hochinteressant. Diese Infos haben auch nicht alle mit ...

    Mehr
  • Nicht mein Fall

    Die Keltennadel

    Aglaya

    19. January 2015 um 18:51 Rezension zu "Die Keltennadel" von Patrick Dunne

    In einer Kirche wird die nackte Leiche einer jungen Frau gefunden. War es ein Ritualmord? Wer steckt dahinter, und was soll die damit übermittelte Botschaft sein? Ein Priester und eine Journalistin versuchten den Fall zu lösen, nachdem die Polizei nicht mehr weiterkommt. Geheime Gruppierungen, Morde mit einer versteckten Botschaft, grundsätzlich liebe ich solche Thriller. „Die Keltennadel“ hat mich aber leider enttäuscht. Schon von Anfang an konnte ich mich mit dem Schreibstil von Patrick Dunne nicht anfreunden, die Lektüre ...

    Mehr
  • Mordermittlung mit schaurigen Zutaten

    Keltengrab

    RobertPreis

    Rezension zu "Keltengrab" von Patrick Dunne

    Moorleichen in irischen Sümpfen, detaillierte Beschreibungen von Obduktionen, deformierte Menschen. Patrick Dunne versteht es, rund um einen Kriminalfall um ein uraltes Nonnenkloster eine schaurig-düstere Atmosphäre zu schaffen. Nach einem Aufsehen erregenden Leichenfund lässt er die Archäologin Illaun Bowe immer tiefer in ein dunkles Geheimnis schlittern. Etliche Spukgestalten im nebeligen Interieur dieses Thrillers tun ihr Übriges für einen mitternächtlichen Zombieball. Allerdings: So richtig Stimmung kommt trotz all des ...

    Mehr
    • 2

    Arun

    01. May 2014 um 12:27
  • Spannend bis zum Schluss

    Die Keltennadel

    Nurija

    Rezension zu "Die Keltennadel" von Patrick Dunne

    Das keltische Erbe Irlands wird meist in melancholischen Liedern besungen oder in geheimnisvollen Geschichten heraufbeschworen. Doch es gibt auch dunkle Prophezeiungen aus dieser Zeit. Als in einer Kirche außerhalb von Dublin ein grausiger Mord begangen wird, führen die Spuren zu einer Sekte, die keltische und christliche Traditionen vereinnahmt und die Apokalypse sehr wörtlich nimmt … Düstere Prophezeiungen beginnen sich zu erfüllen, moderne Medien spielen im Verlauf der Geschichte eine ebenso große Rolle wie überlieferte Sagen, ...

    Mehr
    • 2

    Arun

    02. April 2014 um 16:09
  • Keltengrab

    Keltengrab

    Nurija

    02. March 2014 um 21:22 Rezension zu "Keltengrab" von Patrick Dunne

    Kurz vor Weihnachten wird ein kleines irisches Dörfchen von einer Reihe mysteriöser Ritualmorde erschüttert. Als nahe der sagenumwobenen neolithischen Grabstätte Newgrange eine Moorleiche mit einem toten Säugling in den Armen gefunden wird, wittert Archäologin Illaun Bowe zunächst einen steinzeitlichen Sensationsfund – bis an der Grabungsstätte die rituell hingerichtete Leiche eines örtlichen Bauunternehmers gefunden wird. Die Spur führt Ermittler Matt Gallagher und Illaun zum Nonnenkloster Grange Abbey, dessen alte Mauern ...

    Mehr
  • auf der Spur der Terrorgruppe

    Das Maya-Ritual: Thriller

    cvcoconut

    03. January 2014 um 10:12 Rezension zu "Das Maya-Ritual: Thriller" von Patrick Dunne

    Ein Fernsehreporter wird nach alter Maya Tradition hingerichtet und der Kopf ist plötzlich verschwunden. Jessica und ihr Tauchpartner Ken begeben sich in eine Kenote um diesen zu finden. Doch dann sterben noch mehr Menschen. Mir stellt sich gleich die Frage nach einem Fluch? Oder ist es doch was Natürliches. Was mir sehr gut gefallen hat, dass der Autor viel auf die Maya Kultur und ihre Traditionen eingegangen ist. Jessica begibt sich auf eigene Faust auf die Spur das Geheimnis zu entschlüsseln und stellt sehr bald fest, dass die ...

    Mehr
  • langweiligstes Buch, das ich je gelesen habe...

    Die Pestglocke

    katzekatzekatze

    26. July 2013 um 00:09 Rezension zu "Die Pestglocke" von Patrick Dunne

    Ich hab das Buch zufällig bei uns im Oxfam Buchshop entdeckt - ein Glück, dass ich so günstig dran gekommen bin, denn nachdem ich es gelesen habe, waren mir schon 3 Euro zu viel Geld. Der Titel, weshalb es mir ins Auge gestochen ist, klingt richtig vielversprechend, ebenso wie die Inhaltsangabe. Leider wird man bitterlich enttäuscht beim Lesen. Vermag die Protagonistin mit dem wohlklingenden irischen Namen anfangs noch durch ihre Natürlichkeit und ihre Durchschnittlichkeit Sympathien hervorrufen, kann das nicht darüber ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.