Patrick Hamann

 4.3 Sterne bei 14 Bewertungen

Alle Bücher von Patrick Hamann

Patrick HamannDie Nacht der Krähe - Funkenflug
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Nacht der Krähe - Funkenflug
Die Nacht der Krähe - Funkenflug
 (8)
Erschienen am 13.07.2015
Patrick HamannDie Nacht der Krähe - Feuersturm
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Nacht der Krähe - Feuersturm
Die Nacht der Krähe - Feuersturm
 (6)
Erschienen am 30.11.2015

Neue Rezensionen zu Patrick Hamann

Neu
kassandra1010s avatar

Rezension zu "Die Nacht der Krähe - Funkenflug" von Patrick Hamann

Ein Herz zerstört die Welt!
kassandra1010vor einem Jahr

Lennox gerät unter mysteriösen Umständen an den Galgen und kann seinem Tod gerade noch so entfliehen. Nea hingegen ist es Leid, sich als Prostituierte zu verdingen, um ihren Lebensunterhalt zu sichern. Beide geraden wie durch Zufall zueinander und fliehen aus ihrer Heimatstadt mit einer Kutsche.

Was beide allerdings nicht wissen, in der Kutsche verbirgt sich ein Geheimnis in einer kleinen Kiste, was die Welt in den Ruin treiben wird. Ragtoras wird von den Dämonen angegriffen und die Stadt wird dem Erdboden gleich gemacht. Als alles menschliche Leben dort ausgelöscht ist, machen sich die Dämonen auf zu ihrem nächsten Ziel.

Während Lennox von Träumen geplagt und vor einer wichtigen Prüfung steht und die Last der vielen Leichen schwer auf seinen Schultern lastet, wird Nea in eine Vampirin verwandelt und hofft somit, den jagenden Dämonen zu entkommen.

Der Auftakt einer neuen Fantasysaga, die mir allerdings viel zu verworren und zu blutig ist.

Kommentieren0
2
Teilen
L

Rezension zu "Die Nacht der Krähe - Feuersturm" von Patrick Hamann

Nicht mein Fall, aber nicht schlecht
Lealein1906vor 2 Jahren

Ich gebe dem Buch drei Punkte. Meiner persönlichen Meinung nach wären es vielleicht eher 2, aber ich glaube, dass es ein viele Leute gibt, deren Geschmack es treffen könnte, deswegen drei Sterne.
Das Positive: Die Geschichte um Lennox und Nea ist gut entwickelt, sie zieht einen schon in ihren Bann. Die beiden erleben viele Abenteuer, die Geschichten wird aus verschiedenen Perspektiven erzählt, sodass man auch immer weiß, was an den anderen Orten los ist und so werden nach und nach die Personen eingeführt. Das fand ich vor allem im ersten Teil sehr gut. Deswegen empfehle ich das erste Buch von Die Nacht der Krähe zu lesen, da es sonst schwierig werden kann, sich mit allen Personen auseinanderzusetzen, weil auch im zweiten Buch viele neue Hauptpersonen eingeführt werden. Auch über den Schreibstil kann ich nicht beklagen.
Nicht so Positiv: Für meinen Geschmack ist die Geschichte viel zu langwierig, gerade als E-Book. Es war wahnsinnig schwierig immer so lange Zeit am Laptop zu lesen, das mag mit einem E-Book-Reader einfacher sein. Aber auch so hat mir die Geschichte zu viele Szenen, bei denen man sich fragt, ob die wirklich nötig sind, ob die Geschichte nicht auch ohne funktioniert. Ein bisschen Straffung hätte meiner Meinung nach nicht geschadet und hätte der Geschichte auch nichts Wichtiges weggenommen. Es ist zwar schon schön, wenn die ganze Zeit etwas passiert, aber hier kommt eigentlich nur eine Katastrophe nach der anderen und vor allem auch viele eklige Szenen, unzählige Kämpfe und Blut. Das war mir persönlich zu viel (und auch etwas mehr Romantik hätte nicht geschadet), aber es mag Leute geben, denen das gefällt. Was ich mir noch gewünscht hätte, wäre eine Karte, am besten mit dem Weg von allen Figuren eingezeichnet, damit man sich besser orientieren kann, gerade bei so vielen Szenen und Charakteren.

Kommentieren0
4
Teilen
R

Rezension zu "Die Nacht der Krähe - Feuersturm" von Patrick Hamann

Die phanatstische Saga um Lennox und Nea!
RubyKairovor 3 Jahren

Die große Schlacht gegen Constantin und sein Dämonenheer ist vorbei. Lennox ist tot. Aber er ist auch lebendig, denn er befindet sich in einer Zwischenwelt zwischen Leben und Tod. Verzweifelt versuchen die Menschen dort, wieder ins Reich der Lebenden zurückzukehren, doch der Preis ist hoch. Gemeinsam mit Greta und Kira, die auch zu „den Ewigen“ gehören, versucht er, aus dieser Welt zu entkommen – einzig, um Nea wiederzusehen. Währenddessen vergeht Nea vor Trauer um ihren Lennox. Unschlüssig, wohin sie als Blutsklavin nun gehen soll, schließt sie sich der Bruderschaft an. Doch auch hier gibt es Probleme: Immer mehr Dämonen versetzen die Dörfer in Angst und Schrecken. Der heimtückische Victor, der die Macht über die Länder an sich reißen möchte, hat einen Parasiten entwickelt, der die Toten wieder zum Leben erweckt und sie in blutrünstige Monster verwandelt. Gemeinsam zieht Nea mit der Bruderschaft los, um ein Gegenmittel zu finden - und ganz tief im Inneren hat sie auch nicht die Hoffnung aufgegeben, irgendwie auf dem Weg Lennox wieder zu begegnen ... Patrick Hamanns Komplettpaket: Band 1 "Die Nacht der Krähe - Feuersturm" & 2 "Die Nacht der Krähe - Funkenflug" der phanatstischen Saga um Lennox und Nea, war für mich zuerst schwierig einzuschätzen. Diese Mischung aus Dämonen, Vampire, Spannung, Magie und High Fantasy, schien mir doch etwas eindimensional angelegt zu sein. Aber dann fand ich diese Fantasy-Reihe macht einfach süchtig. Man möchte gar nicht mehr aufhören und will unbedingt wissen, wie es ausgeht. Zum Inhalt der Bücher muss ich nicht mehr viel sagen, ich kann aber betonen, dass ich die ganze Zeit über mitgefiebert habe und mir im Kopf die verschwiedensten Verschwörungstheorien zusammen gereimt habe, als ich in Neas und Lennox' Welt eingetaucht bin. Besonders die Protagonistin wuchs mir trotz ihrer monetären Unschlüssigkeit recht schnell ans Herz, immerhin legte sie sich eine wundervolle Entschlossenheit zu, die sie angesichts der neuen Ereignisse in ihrer Welt der Bruderschaft wirklich brauchen konnte. Spannung pur mit einer kleinen Portion Mystik und Liebe, amüsant, und zudem flott geschrieben ... Gelungene Mischung! Es lohnt sich auch, sich direkt alle zwei Teile runter zu laden - Cliffhanger überlebt man so viel besser!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 18 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks