Patrick Hertweck

 4.5 Sterne bei 146 Bewertungen
Autorenbild von Patrick Hertweck (©)

Lebenslauf von Patrick Hertweck

Geboren 1972, bereiste nach dem Abitur mit dem Fahrrad viele Gegenden Europas, arbeitete danach über Jahre im Management eines Medienunternehmens und beschloss irgendwann, seine heimliche Passion zum Beruf zu machen. Seither lebt und arbeitet der Vater von drei Söhnen als freier Schriftsteller in Freiburg im Breisgau.

Neue Bücher

Tara und Tahnee

 (44)
Neu erschienen am 14.02.2020 als Hardcover bei Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH.

Alle Bücher von Patrick Hertweck

Cover des Buches Maggie und die Stadt der Diebe (ISBN:9783407749086)

Maggie und die Stadt der Diebe

 (102)
Erschienen am 14.08.2017
Cover des Buches Tara und Tahnee (ISBN:9783522184670)

Tara und Tahnee

 (44)
Erschienen am 14.02.2020

Neue Rezensionen zu Patrick Hertweck

Neu

Rezension zu "Tara und Tahnee" von Patrick Hertweck

Spannend für Jung und Alt
Pimpy2502vor 18 Stunden

Tara und Tahnee – die zwei Mädchen könnten unterschiedlicher nicht sein und doch sind miteinander verbunden. Während Tara im behüteten Haus ihres wohlhabenden Großvaters aufwächst, schlägt sich Tahnee durch die Weiten des Sierra Nevadas, um ihren Vater vor skrupelloser Kopfgeldjäger zu retten. In San Francisco kreuzen sich dann schließlich ihre Wege…

 

Patrick Hertweck hat ein Buch für Jung und Alt geschaffen, das sehr spannend aber gleichzeitig auch rührend ist. Besonders Tahnees Schicksal hat mich sehr gefesselt. Taff stellt sie sich fiesen Schurken und lässt sich durch nichts unterkriegen. Um ihren Vater zu retten, muss sie sich einigen Aufgaben stellen, wobei ihr auch ihre Freunde zur Seite stehen. Auch wenn man das Ende erahnen konnte, hat es mich trotzdem auch eine Überraschung bereitgehalten. Es ist ein toller Mix aus Abenteuer und Spannung und zeigt zugleich auf, wie wichtig es ist, auf Freunde zählen zu können und dass man nie den Mut verlieren sollte, wenn man ein Ziel vor Augen hat. 

 

Die Schauplätze sind sehr lebendig beschrieben und man hat während des Lesens das Gefühl „dabei“ zu sein. Man spürt die Leidenschaft, mit welcher der Autor das Buch geschrieben hat und, dass er sich in die damalige Zeit sehr gut eingearbeitet hat, denn nebenbei habe ich noch einiges lernen können 

 

Dieses Buch macht nicht nur Kindern und Jugendlichen Spaß, sondern bereitet auch Erwachsenen vergnügte Lesestunden.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Tara und Tahnee" von Patrick Hertweck

Tara und Tahnee
Lovinbooks4evervor 4 Tagen

Tara und Tahnee ist das zweite Buch von Patrick Hertweck und bereits seine wundervolle Maggie konnte mich damals schon richtig begeistern. Deswegen war ich auf sein neuestes Werk natürlich sehr gespannt, zumal ich schon lange darauf gewartet habe. Das Cover ist ein absoluter Hingucker und mit dem lila Buchschnitt wird es etwas richtig besonderes. 

Der Einstieg ins Buch fiel mir sehr leicht. Tahnee ist ein sehr toughes Mädchen und hat mir an so mancher echt imponiert. Sie ist so mutig und das fand ich wirklich toll. 

Tara ist so ganz anders, aber dennoch sehr liebenswürdig. Sie ist halt eher das „liebe,ruhige“ Mädchen und nicht so draufgängerisch wie Tahnee. 

Die Story hat mir so gut gefallen. Es ist genau das richtige für abenteuerlustige Kinder und auch Erwachsene. Letztere sollten sich aber bewusst sein, dass es ein Kinderbuch ist und somit vielleicht die Story nicht ganz so überraschend und verworren ist, wie ein Buch für Erwachsene. Nichtsdestotrotz bin ich hier wieder voll auf meine Kosten gekommen und kann einfach nur sagen: Die Bücher von Patrick Hertweck sind toll!

5 von 5 Punkten

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Tara und Tahnee" von Patrick Hertweck

Tolles, spannendes Kinderbuch
lese_ingevor 5 Tagen

"Tara und Tahnee" besticht schon durch sein wunderschönes Cover und trift damit bei mir voll ins Schwarze. Es handelt sich um ein Kinderbuch ab 10 Jahren aus dem Thienemann-Esslinger Verlag. Tahnees Vater wird von Kopfgeldjägern verfolgt. Seine Erklärungen für die Jagd auf ihn sind sehr kryptisch und enden mit dem Versprechen, dass Tahnee entkommen und nach San Francisco aufbrechen muss. Kurz darauf ist ihr Vater verschwunden und Tahnee begibt sich auf eine abenteuerliche Reise. In San Francisco lebt unterdessen Tara, die nichts von ihrer eigenen dramatischen Vergangenheit ahnt.

Patrick Hertweck erzählt die Geschichte abwechselnd aus der Sicht von Tara und Tahnee. Wobei Tara ihren Blick zum Teil in Tagebuchform wiedergibt. Die Erzählung schreitet spannend und flott voran und ist damit ein einziges Lesevergnügen. Stück für Stück erfährt man mehr und Puzzleteilchen fügen sich zusammen. Für ihre 11 Jahre ist Tahnee sehr taff und mutig. Allerdings musste man das im wilden Westen der Goldgräberzeit wahrscheinlich auch sein. Die Geschichte ist süss. Von Missgunst, Hass und Eigennutz aber am Ende natürlich vor allem von Freundschaft geprägt. Außerdem der Fähigkeit seine Fehler einzugestehen und seine Meinung ändern zu können.

Insgesamt bin ich von diesem Buch und insbesondere seinem Ende sehr begeistert. Ich habe es ja nach einiger Zeit schon geahnt aber es liest sich auch einfach so schön. ❤️ "Tara und Tahnee" dürfte nicht nur Kinder, sondern auch viele Erwachsene beeindrucken. Eine unbedingte Lesempfehlung für dieses tolle Kinderbuch.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Tara und Tahnee (ISBN:undefined)

In dieser Leserunde wird es wild, genauer gesagt geht es in den wilden Westen! In die Zeit der Goldgräber, in eine Stadt voller bärtiger Männer, fehlender Manieren und dunklen Spelunken. 

Verfolgt von den einen, gesucht von den anderen, kämpfen in „Tara & Tahnee“ zwei Mädchen darum, ein dunkles Familiengeheimnis zu lüften.

Jetzt könnt ihr 20 Exemplare gewinnen – mit dabei ist auch Patrick Hertweck!

Auf den Spuren der Goldgräber ...

Sierra Nevada, 1856. Mühsam kämpft sich Tahnee durch die Wildnis. Sie muss ihrem Vater helfen, der von Kopfgeldjägern gejagt wird. Immerzu denkt sie an das Versprechen, das sie ihm gegeben hat: Sie muss es schaffen, nach San Francisco zu kommen! Noch ahnt sie nicht, dass dort in einem herrschaftlichen Anwesen Tara lebt, mit der sie ein besonderes Schicksal verbindet …

Klingt interessant? Hier kommt ihr zu einer ersten Leseprobe!

Wir verlosen 20 Exemplare von „Tara & Tahnee“ und freuen uns über eure Bewerbungen bis Montag, den 24. Februar. Wir freuen uns auch darüber, wenn ihr im Anschluss an die Leserunde eure Rezensionen zum Buch auf Lovelybooks und anderen Handelsportalen teilt.

348 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Maggie und die Stadt der Diebe (ISBN:undefined)
New York, 1870. Kalt und düster ist es in den Slums von Manhattan. Ziellos irrt Maggie durch schmutzige Gassen voller Bettler. Sie ist heilfroh, als sie bei einer Bande junger Diebe Unterschlupf findet. Schon bald fühlt sie sich dort wie zu Hause. Bis eine gemeinsame Diebestour sie zu einem Kirchturm führt, der schlimmste Erinnerungen in ihr wachruft. Maggie muss sich endlich ihrer Vergangenheit stellen. Doch Licht ins Dunkel kann nur einer bringen: der sagenumwobene Herrscher über die New Yorker Unterwelt.

Zur Leseprobe

Wer wissen möchte, ob es Maggie gelingt, das Geheimnis ihrer Vergangenheit zu lüften, kann eines von zehn Büchern gewinnen, die von Autor Patrick Hertweck handsigniert werden!


Um an der Verlosung teilzunehmen, schreibt uns einfach bis zum 11.08.2015 euren ersten Eindruck zum Buch!




367 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks