Patrick Hutsch Jetzt küss mich endlich!

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jetzt küss mich endlich!“ von Patrick Hutsch

Eine zufällige Begegnung, eine Berührung, ein Blick, es hat gefunkt, wir sind verliebt und nichts ist mehr so, wie es eben noch war. Ob wir bereit sind oder nicht, es ist, was es ist. Wie es sich anfühlt, wenn uns die Liebe überfällt oder wir sie wieder verlieren, davon erzählen die hier versammelten Geschichten von Ingeborg Bachmann, Richard Yates, Julio Cortázar, Judith Hermann und vielen anderen. Geschichten vom Rausch der ersten Liebe, von Glück und Leid, vom Sehnen und Träumen, vom Betrügen und Verlassen. Aber egal, wie die Geschichten ausgehen, am Ende gilt immer Goethes Wort: »Und doch, welch Glück, geliebt zu werden! Und lieben, Götter, welch ein Glück!«
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Jetzt küss mich endlich!" von Patrick Hutsch

    Jetzt küss mich endlich!
    19angelika63

    19angelika63

    12. December 2012 um 06:50

    Klappentext Eine zufällige Begegnung, eine Berührung, ein Blick, es hat gefunkt, wir sind verliebt und nichts ist mehr so, wie es eben noch war. Ob wir bereit sind oder nicht, es ist, was es ist. Wie es sich anfühlt, wenn uns die Liebe überfällt oder wir sie wieder verlieren, davon erzählen die hier versammelten Geschichten von Anton Čechov, Hermann Hesse, Julio Cortázar, Ingeborg Bachmann, Roberto Bolaño, Judith Hermann und vielen anderen. Geschichten vom Rausch der ersten Liebe, von Glück und Leid, vom Sehnen und Träumen, vom Betrügen und Verlassen. Aber egal, wie die Geschichten ausgehen, am Ende gilt immer Goethes Wort: „Und doch, welch Glück, geliebt zu werden! Und lieben, Götter, welch ein Glück!“ Dieses kleine, aber feine Büchlein enthält wundervolle Geschichten rund um die Liebe. Entweder sind es Kurzgeschichten oder Auszüge aus Büchern. Man kann wundervoll in diese kleine Welt voller Glück und Harmonie abtauchen. Selbst die Geschichten, die nicht so schön enden, lassen das Herz höher schlagen. Tolle Autoren, tolles Buch. Leider nur zu kurz. Als Geschenk bestimmt jederzeit willkommen.

    Mehr