Patrick J. Grieser CAINE 02 – Todesengel

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(2)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „CAINE 02 – Todesengel“ von Patrick J. Grieser

Die dunklen Mächte, die Auftragskiller Steven Caine vor dem sicheren Tod gerettet haben, fordern nun ihr Recht ein. Caine soll seinen Erzfeind Moretti töten, der für die feindlichen Aganoi arbeitet. Dabei wird Caine von dem chinesischen Paten Tang höchstpersönlich unterstützt und auch die Organisation um Collin Drake nimmt Kontakt auf. Kann Caine Kartaan, den in das Penumbra gebannten "Schlächter von Kyan'Kor" kontrollieren?

Stöbern in Fantasy

Angelfall - Am Ende der Welt

Okay. Meine Erwartungen waren nur viel höher, da die ersten beiden Bände viel mehr als nur okay waren. Die Protas waren leider klischeehaft.

schokigirl

Bird and Sword

Das Buch war so unglaublich fesselnd, ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Es hat mich praktisch in seinen Bann gezogen.

Raffaela_Desel

Die Chroniken von Azuhr - Der Verfluchte

Ich will nicht, dass es endet!!! Der Auftakt der Chroniken von Azuhr ist so großartig, so spannend. Ein Spiegel, der zum Nachdenken anregt.

Fantasie_und_Träumerei

Secrets - Das Geheimnis der Feentochter

Ein Buch mit Potential :) Hat mich aber nicht 100%ig überzeugt, da manche Szenen zu langatmig waren und vieles vorhersehbar :o

Kristja

Der Wortschatz

Ein kluges, liebevolles Buch mit großartigen Illustrationen und einem Hauch von Alice im Wunderland...

Ayda

In der Liebe ist die Hölle los

Es ist teuflisch gut!

MitsukiNight

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "CAINE 02 – Todesengel" von Patrick J. Grieser

    CAINE 02 – Todesengel

    sabisteb

    26. August 2010 um 11:50

    Steven Caine ist nun der Träger des Penumbra, eines magischen Amuletts von Kyan'Kor, das die Seele des "Schlächter von Kyan'Kor“ enthält. Die Dunkelelfen erteilen Caine, dem Amulettträger, ihren ersten Auftrag, er soll seinen Fein Moretti töten, der mit den Aganoi, den Feinden der Dunkelelfen paktiert. Im Hafenbezirk von San Francisco kommt es zur Kampf mit Morettis Mafia. Zum ersten Mal spürt und benutzt Caine die Macht des Amuletts und der Auftrag geht mächtig in die Hosen. Hier nun der zweite Teil der Hörspielereihe Caine. Dieser Teil basiert auf dem Groschenheftchen „Morettis Todesengel“ von Brian Carisi aus dem Basilisk Verlag. Noch sind die Allianzen und Feindschaften undurchsichtig und verwirrend. Warum sind Moretti und Caine verfeindet. Warum arbeitet die Mafia mit den Aganoi zusammen und warum kämpfen die Dunkelelfen gegen die Aganoi. Wer ist Freund und wer ist Feind. Eine Frage die sich Caine natürlich nicht stellt, denn er erfüllt nur Aufträge. Die Sprache ist immer noch sehr deftig, daher ist dieses Hörspiel eher für Erwachsene und ältere Jugendliche geeignet. Ein Hörspiel für alle, die es härter und blutiger mögen ohne dass es ins Splatter Genre abrutscht. Neu dabei in dieser Folge Linda Watkins gesprochen von Claudia Urbschat-Mingues, die schon in Offenbarung 23 für die sexy weibliche Stimme sorgte. Neben Dunkelelfen und Aganoi spielt noch eine dritte Gruppe mit, der Linda angehört: Die Bruderschaft, deren Ziele und Absichten noch im Dunkeln liegen. Fazit: Ein eher hartes, blutiges Action Fantasy Hörspiel mit tollen Sprechern und durchgeplantem Storybogen, der teils noch ein wenig undurchsichtig ist. Definitiv eher für Erwachsene und ältere (männliche) Jugendliche geeignet. Mein Highlight ist auch der Metalltrack ganz zum Schluss: MNEMIC - Meaningless ein echter Ohrwurm

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks