Patrick Jaros , Günter Beer Das Nichts-Wegwerfen-Kochbuch

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Nichts-Wegwerfen-Kochbuch“ von Patrick Jaros

Wer kennt ihn nicht - den hungrigen Blick in den Kühlschrank, gefüllt mit nicht mehr ganz frischem Gemüse, ein paar Joghurtbechern und Resten vom Vortag. Was tun? Wegwerfen und nichts essen? Oder zum nächsten Fast-Food-Laden gehen? Nein! Durch die Verwendung von 'Resten' sind die interessantesten Gerichte der traditionellen Küche entstanden. Warum auch hartes Brot oder gekochten Reis vom Vortag wegwerfen, wenn man daraus so leckere Rezepte wie 'Brotsalat mit Zwiebeln und Tomaten', 'Reisfleisch mit Erbsen' oder würzige Reisfrikadellen zaubern kann. Dieses Kochbuch erläutert mit zahlreichen Step-by-Step-Fotos und informativen Texten, wie lange Nahrungsmittel und Essensreste aufbewahrt und wie sie für leckere Speisen verwendet werden können.

unkompliziert, übersichtlich, lecker

— disadeli

Tolle Rezeptideen! =)

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Sachbuch

Gehen, um zu bleiben

Ein wirklich tolles Buch, das mir das ein oder andere Reiseziel echt schmackhaft gemacht hat. Hat mir sehr gefallen :)

missricki

Gemüseliebe

Tolle neue Ideen für vegetarische Gerichte, die einfach und für jedermann nachkochbar sind.

niknak

Die Entdeckung des Glücks

interessanter Überblick zum Thema Glück - nicht nur im Job

Sylwester

55 Jahre Bundesliga - das Jubiläumsalbum

Der Meister der Fußballanekdoten hat wieder zugeschlagen

ech

Brot

Ein würdiges Buch mit individueller Note über ein traditionelles Kulturgut, in dem mehr steckt, als man vermutet.

aspecialkate

Green Bonanza

Zunächst war ich skeptisch, dann aber wirklich überzeugt. Wirklich sehr leckere Rezepte, die gar nicht sooo schwer sind zum kochen!

Anni1609

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • DAS Standardwerk zum Thema Kochen

    Kochen

    disadeli

    01. January 2015 um 12:06

    "Inhalt Wie dieses Kochbuch funktioniert Warenkunde Öl, Essig, Butter, Salz Kalte Saucen Salate & Vorspeisen Eierspeisen Saucen & Fonds Suppen Nudeln Reis Getreide & Hülsenfrüchte Kartoffeln Gemüse Pflanzliche Proteine Süßwasserfische Salzwasserfische Krustentiere & Schalentiere Geflügel Rind & Kalb Schweinefleisch Lamm & Wild Obst & Dessert Kuchen & Brot Käse Wein Liste mit Zusatzstoffen Kochbegriffe & Glossar Index" Anschaulich und mit vielen Hintergrundinformationen enthält dieses Werk Grundwissen vielfältig und fundiert, übersichtlich und optisch sehr gut aufbereitet. Die grundlegende Zubereitung und der Umgang mit verschiedenen Lebensmitteln werden ausführlich beschrieben und anschaulich dargestellt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis dürfte unübertroffen gut sein. 'Kochen - Das Standardwerk' von Jaros und Beer kann ich jedem und jeder nur empfehlen und werde sicherlich noch weitere Kochbücher dieser beiden in mein Regal wandern lassen. Ein weiteres habe ich ja schon. :D

    Mehr
    • 4
  • unkomplizierte Leckereien

    Das Nichts-Wegwerfen-Kochbuch

    disadeli

    Gleich am Anfang steht der Hinweis auf die bebilderten Zutatenlisten und deren Verwendung als Daumenkinosuche. Eine wirklich hervorragende Idee! Absolut praktisch sind auch die im Verlauf des Buches gegebenen Tipps am Rande. Ebenfalls gleich zu Beginn wird mitgeteilt, dass durchaus Fertigprodukte verwendet und aufgepeppt werden. Im Gegensatz zu anderen Veröffentlichungen ein vorbildlicher Hinweis. Die Rezepte sind einfach, praktisch und ich habe kaum etwas gefunden, was ich nicht gerne ausprobieren möchte; selbst wenn ich mir die "Reste" dazu erst einkaufe. Man kann durchaus den Rest von einer Zutat eines Rezepts für ein weiteres aus dem Buch nehmen. Fertigprodukte werden gar nicht mal so oft verwendet; viel häufiger trifft man auf frische Zutaten, zum Beispiel vom zu großen Einkauf. Meine Erwartungen wurden übertroffen. :) :) :)

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks