Patrick Osborn Deine Nachricht für mich

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(3)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Deine Nachricht für mich“ von Patrick Osborn

Ein Mädchen voller Trauer und eine junge Frau voller Zweifel. In einer düsteren Zeit finden sie einen gemeinsamen Ort, der sie beide verbindet. Aber wie kann man sich trösten, wenn man sich nicht kennt?

Kurze aber imotional tolle Geschichte!Es ist alles drin aber so schnell zuende,das man traurig ist schon am Ende sein.

— Minnawilllesen
Minnawilllesen

eine schöne Kurzgeschichte mit einem Funken Magie

— Kuhni77
Kuhni77

Eine wundervolle Kurzgeschichte über ein trauriges bewegendes Thema, mit einen Hauch Fantasy!

— Nefertari35
Nefertari35
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buchverlosung zu "Deine Nachricht für mich" von Patrick Osborn

    Deine Nachricht für mich
    Jare

    Jare

    Hallo, am 02. Februar 2015 erscheint als Vorbote für meinen neuen Roman "Wohin mein Weg dich führt" meine brandneue Kurzgeschichte "Deine Nachricht für mich", die auch eine exklusive Leseprobe meines neuen Romans enthält. Ich vergebe an die ersten zehn User jeweils eine eBook-Datei, wenn ihr folgende Frage beantwortet: Von wem möchtet ihr gerne eine Flaschenpost bekommen? Auf meiner Website www.patrickosborn.de könnt ihr einen Trailer für die Geschichte sehen und auch ein kleines Stück hineinlesen.  Natürlich würde ich mich nach der Lektüre über eine Rezension sehr freuen. Jetzt viel Spaß und herzliche Grüße Patrick Osborn

    Mehr
    • 27
    Minnawilllesen

    Minnawilllesen

    19. February 2015 um 15:20
  • Sehr kurz, aber gut

    Deine Nachricht für mich
    Leela

    Leela

    18. February 2015 um 19:29

    Zur Zeit des Nationalsozialismus: Maria will mithilfe einer Flaschenpost ihre tote Mutter erreichen, da sie sich Sorgen wegen des Krieges und ihres Vaters macht. Die Jüdin Anne findet die Flaschenpost und antwortet und bald entwickelt sich eine ungewöhnliche Brieffreundschaft. Diese Geschichte hat mich überrascht, denn ich hatte eine etwas andere Geschichte erwartet. Negativ fiel mir das jedoch nicht auf, denn es hat mir gefallen, wie sich die Geschichte entwickelt hat und sie letztendlich aufgelöst wurde. Sie ist zwar sehr, sehr kurz (die Leseprobe, die hinten anhängt, ist beinahe genauso lang), überzeugt aber durch viele Emotionen, Tragik und einen Schuss Mystik. Gerne hätte die Geschichte noch ausgebaut werden können, aber auch hat sie mir gefallen. PS: Die Leseprobe zu "Wohin mein Weg dich führt" ist ebenfalls interessant und macht neugierig auf das Buch.

    Mehr
  • schöne Kurzgeschichte

    Deine Nachricht für mich
    Kuhni77

    Kuhni77

    04. February 2015 um 07:09

    Zum Inhalt: Ein Mädchen voller Trauer und eine junge Frau voller Zweifel. In einer düsteren Zeit finden sie einen gemeinsamen Ort, der sie beide verbindet. Aber wie kann man sich trösten, wenn man sich nicht kennt? Patrick Osborn hat hier eine  Kurzgeschichte geschrieben, über zwei Frauen, die in verschiedenen Jahren den Krieg erleben. Über eine Flaschenpost schreiben sie sich und so passiert es, dass Anne Post aus der Zukunft bekommt. Die Idee mit der Flaschenpost, die diese zwei Frauen verbindet, finde ich sehr schön. Wer findet nicht gerne mal eine Flaschenpost. Wenn sie dann auch noch aus der Zukunft ist und man durch diese Flasche verbunden ist, obwohl man sich nicht kennt..... ich hätte diese Geschichte so gerne weitergelesen Wie haben Anne und Maria den Krieg erlebt, was hätten sie sich noch alles geschrieben?  Ach ich hätte gerne mehr von der Geschichte. ;-) Von mir gibt es 5 Sterne.

    Mehr
  • Deine Nachricht für mich von Patrick Osborn

    Deine Nachricht für mich
    Nefertari35

    Nefertari35

    02. February 2015 um 14:58

    Kurze Inhaltsangabe: Ein Mädchen voller Trauer und eine junge Frau voller Zweifel. In einer düsteren Zeit finden sie einen Ort, der sie beide verbindet. Aber wie kann man sich trösten, wenn man sich nicht kennt? (Quelle: Klappentext von "Deine Nachricht für mich" von Patrick Osborn) Schreibstil, Protagonisten, Sonstiges: Patrick Osborn schreibt hier in einem sehr einfühlsamen und emotionalen Stil, eine wunderbare Kurzgeschichte über ein bewegendes Thema, ein Thema das jeden angeht. Er verpackt das Ganze mit einem Hauch Fantasy, das sehr gut in den Ablauf der Story paßt. Dieses kleine literarische Werk muß man gelesen haben, denn es regt zum Nachdenken an und treibt dem Leser auch mal ein Tränchen ins Auge oder ein Schmunzeln ins Gesicht. Die beiden Protagonistinnen sind in der gleichen Lage, kennen sich aber nicht persönlich und finden trotzdem zueinander. Ein zauberhaftes Wunder, inmitten einer schrecklichen Zeit! Das Cover paßt sehr gut mit den sanften Farben zur Geschichte. Eigene Meinung: Diese Geschichte ist sehr kurz und bringt trotzdem alles mit, was eine gute Story braucht. Sie hat mich sehr berührt und hallt lange nach. Ich mußte eine Weile über die Geschehnisse nachdenken und genauso muß eine Geschichte sein: sie muß, berühren, zum nachdenken anregen, nachwirken und Emotionen in einem auslösen. Das hat diese kleine Story bei mir mit Leichtigkeit geschafft! Das Thema ist schwierig, traurig und läßt einen immer noch den Kopf schütteln, aber Patrick Osborn hat es wunderbar umgesetzt! Ich gebe fünf Sterne!

    Mehr
  • bitte verlängern !

    Deine Nachricht für mich
    lilaRose1309

    lilaRose1309

    31. January 2015 um 18:12

    Ein Mädchen voller Trauer und eine junge Frau voller Zweifel. In einer düsteren Zeit finden sie einen gemeinsamen Ort, der sie beide verbindet. Aber wie kann man sich trösten, wenn man sich nicht kennt? Kann man Flaschenpost aus der Zukunft erhalten ? Aus der Vergangenheit geht das, aber als Antwort auf einen Flaschenpost aus der Zukunft ?? Eine so liebevoll gestaltete Kurzgeschichte, in die man sich sofort gefesselt fühlt. Es lässt sich so schön und flüssig lesen, das man schneller das Ende erreicht, als man will. Sie spielt in einer schwierigen Zeit, aber anscheinend genau in der Richtigen. Leider ist es eine Kurzgeschichte   grr Da ich suuuuuper gerne mehr davon gelesen hätte, gibt es nur 4 Sterne.

    Mehr