Patrick Pécherot

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Belleville-Barcelona: Kriminalroman

Bei diesen Partnern bestellen:

Boulevard der Irren: Kriminalroman

Bei diesen Partnern bestellen:

Nebel am Montmartre

Bei diesen Partnern bestellen:

Boulevard der Irren

Bei diesen Partnern bestellen:

Belleville - Barcelona

Bei diesen Partnern bestellen:

L'homme à la carabine

Bei diesen Partnern bestellen:

Boulevard des branques

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Irren und die Anderen

    Boulevard der Irren

    Stefan83

    02. November 2014 um 16:08 Rezension zu "Boulevard der Irren" von Patrick Pécherot

    Au revoir, Paris, heißt es für mich nun nach der Beendigung des abschließenden Bandes von Patrick Pécherots Nestor-Burma-Trilogie, „Boulevard der Irren“, welche nach dem etwas schwächelnden Vorgänger „Belleville – Barcelona“ nun wieder an die Stärken des Auftakts anknüpft. Und mehr noch: Sowohl hinsichtlich des literarischen Stils und Tons als auch was den zeitlichen Kontext betrifft – der Roman spielt kurz vor und während der ersten Monate der deutschen Besetzung – hat sich der Autor und Journalist inzwischen dem großen Léo ...

    Mehr
  • Et ceux qui n'ont pas de larmes ...

    Belleville - Barcelona

    Stefan83

    26. April 2014 um 16:09 Rezension zu "Belleville - Barcelona" von Patrick Pécherot

    Fast vier Jahre hat es gedauert bis ich nach Beendigung der Lektüre von „Nebel am Montmartre“ den zweiten Band der Trilogie über das „populäre“ Paris zwischen den Weltkriegen in Angriff genommen habe. Und dies ist weniger der Qualität des (grandiosen) Vorgängers als vielmehr der üppigen Auswahl in meinem Bücherregal geschuldet. So oder so – am Ende war es jedenfalls keine gute Idee soviel Zeit verstreichen zu lassen, sind doch die beiden Bücher inhaltlich – obwohl zeitlich knapp zwölf Jahre zwischen „Nebel am Montmartre“ und ...

    Mehr
  • Der Tote im Tresor

    Nebel am Montmartre

    Stefan83

    02. November 2011 um 16:36 Rezension zu "Nebel am Montmartre" von Patrick Pécherot

    Bisher hat der Nautilus-Verlag ein Schattendasein, oder besser noch, keine Rolle in meinem Krimi-Regal gespielt. Das hat sich jetzt nun, vor allem dank Wolfgangs Franßens überzeugender und neugierig machender Rezension, auf einen Schlag geändert. Seine Ausführungen zu „Nebel am Montmartre“ von Patrick Pécherot, ließen mir schlicht keine andere Wahl, als mir das Buch sofort zuzulegen und, für mich ungewöhnlich, noch am gleichen Tag auf der Rückreise im Zug zu lesen. Und Franßen hat nicht zu viel versprochen. Vielmehr stapelt er ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks