Neuer Beitrag

Klett-Cotta_Verlag

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Viele von euch haben schon ewig auf ein neues Buch von Patrick Rothfuss gewartet. Hier kommt es! Zwar ist es nicht der lange erwartete 3. Band der »Königsmörderchronik«, aber es spielt in der Welt Kvothes und hat Auri vom »Unterding« zum Thema. Wollt ihr dabei sein? Dann lasst es uns wissen!

Infos zum Buch:

Ein Buch über die Welt von »Der Name des Windes« und »Die Furcht des Weisen«

Sie heißt Auri und ihr Dasein ist voller Geheimnisse. Kvothes sonderbare Freundin vermag anders als alle anderen wahrzunehmen, was unter der Oberfläche der Dinge liegt. Sie weiß von verborgenen Namen und schleichenden Gefahren ...

Kurzinfo zum Autor:

Patrick Rothfuss, geboren 1973 in Wisconsin, unterrichtet als Englisch-Dozent am Stevens Point College in Wisconsin. Die ersten beiden Bände der Königsmörder-Chronik wurden weltweit bei Kritikern und Fantasylesern begeistert aufgenommen und belegten schon bald die vorderen Plätze der Bestsellerlisten.
2007 wurde Patrick Rothfuss für seinen Roman »Der Name des Windes« mit dem Quill Award sowie dem Pulishers Weekly Award für das beste Fantasy-Buch des Jahres ausgezeichnet, 2009 hat das Buch den Deutschen Phantastik Preis als bester internationaler Roman erhalten.

HIER GEHT ES ZUR LESEPROBE


Seid ihr neugierig geworden? Dann bewerbet euch doch und gewinnt eines der 15 Leseexemplare von »Musik der Stille«! Am 26.02.15 ziehen wir die Gewinner.

Autor: Patrick Rothfuss
Buch: Die Musik der Stille

seschat

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Für gut gemachte Fantasyromane bin ich immer zu haben, also hüpfe ich schnell in den Lostopf :-)

Wayland

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
@Klett-Cotta_Verlag

Wie schön, auf diese Leserunde warte ich schon :) sehr gerne hüpfe ich in den Lostopf!

Beiträge danach
389 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Kleine1984

vor 2 Jahren

1. Leseabschnitt (Seite 1 bis 69)

Hmm... Ich habe vorher noch nichts von Patrick Rothfuss gelesen und bin wirklich ein wenig verwirrt. Ich musste mich erst an diese ganzen komischen Begriffe gewöhnen und finde es schwierig Auri zu verstehen. ihre Handlungen erscheinen bisweilen zwanghaft und hinzu kommt diese diffuse Angst, wovor eigentlich? Das Unterding scheint ja eine Art versunkene Stadt zu sein... Alles etwas merkwürdig, wenn aber auch schon erzählt

Kleine1984

vor 2 Jahren

2. Leseabschnitt (Seite 71 bis 111)
Beitrag einblenden

Mir fällt es auch sehr schwer, etwas über Auri zu sagen. Ich fand diesen Leseabschnitt etwas besser, weil Auri sich auch mal raustraut und man die Vorfreude auf ihn regelrecht spüren kann.
Trotz allem erscheint mir ihr Charakter recht zwanghaft und auch wenn es sich etwas böse anhört, erscheint mir ihre Vorstellungswelt sehr kindlich. Wenn ich x wegnehme, muss ich y da lassen usw.

Erinnere mich gerade an den Pädagogik LK, hier ein Auszüge aus Wikipedia:

"Magisches Denken bezeichnet in der Psychologie eine Erscheinungsform der kindlichen Entwicklung, bei dem eine Person annimmt, dass ihre Gedanken, Worte oder Handlungen Einfluss auf ursächlich nicht verbundene Ereignisse nehmen, solche hervorrufen oder verhindern können. Herkömmliche Regeln von Ursache und Wirkung werden ignoriert."

"Animismus bezeichnet nach Jean Piaget in der Psychologie eine Denkweise, bei der Personen annehmen, dass unbelebte Dinge lebendig sind und ihnen menschliche Eigenschaften zuzuschreiben wären. Kinder vertreten diese Denkweise im sogenannten präoperationalen Stadium, dass sich vom zweiten bis zum siebten Lebensjahr erstreckt."

Ich finde beides sehr passend.

Kleine1984

vor 2 Jahren

3. Leseabschnitt (Seite 113 bis 173)

Meine Rezi:

http://www.lovelybooks.de/autor/Patrick-Rothfuss/Die-Musik-der-Stille-1125202629-w/rezension/1141239723/

winterdream

vor 2 Jahren

1. Leseabschnitt (Seite 1 bis 69)

Toll, einfach nur toll. Ich liebe ja die Bücher von Patrick Rothfuss und dieses hier gehört auch dazu. Auch, wenn ich es leider erst jetzt schaffe, anzufangen. Ich finde es toll, dass Patrick Rothfuss eine gesonderte Geschichte über Auri geschrieben hat. Ich kam gut in die Geschichte hinein und konnte sie auch gut und flüssig lesen. Blöd nur, dass das Buch so dünn ist. Da ist man dann so schnell mit durch.

winterdream

vor 2 Jahren

1. Leseabschnitt (Seite 1 bis 69)

Kleine1984 schreibt:
Hmm... Ich habe vorher noch nichts von Patrick Rothfuss gelesen und bin wirklich ein wenig verwirrt. Ich musste mich erst an diese ganzen komischen Begriffe gewöhnen und finde es schwierig Auri zu verstehen. ihre Handlungen erscheinen bisweilen zwanghaft und hinzu kommt diese diffuse Angst, wovor eigentlich? Das Unterding scheint ja eine Art versunkene Stadt zu sein... Alles etwas merkwürdig, wenn aber auch schon erzählt

Oh ja, das kann ich mir vorstellen, dass es einen verwirrt, wenn man die anderen Bände dazu nicht kennt. Das hatte patrick Rothfuss ja erwähnt, dass man für dieses Buch eigentlich die anderen Bände gelesen haben muss.

winterdream

vor 2 Jahren

Hier kommt auch meine Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Patrick-Rothfuss/Die-Musik-der-Stille-1125202629-w/rezension/1156317416/
Ich habe sie auch bei amazon, thalia, weltbild und jokers eingestellt.
Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte. Es hat sehr viel Spaß gemacht.
Lieben Gruß

Klett-Cotta_Verlag

vor 2 Jahren

@winterdream

Herzlichen Dank, dass du dabei warst!

Neuer Beitrag