Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

StefanieFreigericht

vor 9 Monaten

Achtung: Es gibt kein Buch zu gewinnen, jeder liest mit seinem eigenen Buch während des Monats Februar!


In der Insider-Top-3-Voting-Challenge https://www.lovelybooks.de/autor/LovelyBooks/LovelyBooks-Spezial-1287744138-w/leserunde/1508005900/ wurde dieses Buch zu einer der Lektüren des Monats gekürt, vielleicht interessiert euch auch diese Challenge. Es können aber natürlich auch Teilnehmer von außerhalb dieser Challenge teilnehmen.

Rezi-Schluss für die o.g. Challenge ist der 3. März

Autor: Patrick Süskind
Buch: Das Parfum

StefanieFreigericht

vor 9 Monaten

1. Leseabschnitt: Teil 1, Kapitel 1-7

Was haltet ihr von Grenouilles Kindheit? Welche Personen und Ereignisse beeinflussen ihn?

StefanieFreigericht

vor 9 Monaten

2. Leseabschnitt: Teil 1, Kapitel 8-14

Wie wird sich Grenouille der Welt der Düfte gewahr? Wie passt das zu seinen sonstigen Lebenserfahrungen?

StefanieFreigericht

vor 9 Monaten

3. Leseabschnitt: Teil 1, Kapitel 15-22

Was bedeuten die Änderungen in Grenouilles Leben? Bedeutet das eine Verbesserung?

StefanieFreigericht

vor 9 Monaten

4. Leseabschnitt: Teil 2

Zu welchen Erkenntnissen gelangt Grenouille?

StefanieFreigericht

vor 9 Monaten

5. Leseabschnitt: Teil 3+4

Wie erlebt ihr die Entwicklung in Grasse? Und wie das Fazit von Grenouille?

Buchraettin

vor 9 Monaten

Plauderecke

Ich habe es schon gelesen, in der Oberstufe, ich fand es genial damals. Ich muss mal suchen, wo ich das habe, ist noch vollgekritzelt mit Anmerkungen;)

Buchraettin

vor 9 Monaten

Kennt jemand die Verfilmung? Welche Unterschiede gibt es und wie beurteilt ihr sie?

Ich besitze die DVD, aber ich habe sie noch nicht gesehen. Vielleicht weil ich nicht sicher bin, wie ich die Verfilmung so eines Buches finden soll? Vielleicht nach der Leserunde, werde ich es mir anschauen.

StefanieFreigericht

vor 9 Monaten

Kennt jemand die Verfilmung? Welche Unterschiede gibt es und wie beurteilt ihr sie?

Diese Planung habe ich auch - ich habe aber letztens den Film im Fernsehen gesehen, nur den Anfang, war recht angetan und habe dann bewusst abgebrochen und mir erst einmal das Buch besorgt.

Buchraettin

vor 9 Monaten

Plauderecke

Wann fangen wir denn an? Jeder wie er mag?

StefanieFreigericht

vor 9 Monaten

Plauderecke
@Buchraettin

ich habe gestern im Zug begonnen und Abschnitt 1 gelesen - generell aber jederzeit. Meine Idee: Mal zum Anfang posten und sehen, ob ausreichend andere schon soweit sind ;-) sonst können wir ja etwas langsamer weiter machen.
Ich bin, ehrlich gesagt, sehr gespannt auf das, was bei dir noch vom "Sezieren" in der Schule übrig ist.

Buchraettin

vor 9 Monaten

1. Leseabschnitt: Teil 1, Kapitel 1-7

Ich kann mich noch an die erste Szene im Buch erinnern, die war BoooMMM... gruselig oder.. so ich muss mal eben das Buch weitersuchen in meinen Regalen;).

StefanieFreigericht

vor 9 Monaten

1. Leseabschnitt: Teil 1, Kapitel 1-7

Ich habe den Abschnitt fast durch - zwei Seiten fehlen.
Ich liebe das Buch sprachlich, z.B.: die Mutter „…gerade Mitte zwanzig,…und außer der Gicht und der Syphilis und einer leichten Schwindsucht keine ernsthafte Krankheit…“
Nööö, fast völlig gesund ;-)

Spaß beiseite: lebt jemand in einer Gegend, in der er/sie im Sprachgebrauch "hutschen" hat? S. 22? lt. Google wippen, federn; aber nutzt das jemand? Ich kenne ja echt einige Dialekte dank mehrerer Umzüge.

und S. 23 - fühlt sich Terrier da eher ertappt?

Nachgeschlagen http://www.zeit.de/2006/08/G-Leibrente-Beistck - ah, das meinen die ;-)

StefanieFreigericht

vor 9 Monaten

1. Leseabschnitt: Teil 1, Kapitel 1-7
@Buchraettin

ich habe erst sehr gerne gelesen, dann sehr gerne Aufsätze geschrieben - da mussten wir noch Geschichten erfinden.
Dann beim "Sezieren" der Bücher hat man mir teils das Lesen madig gemacht - aber dieses wäre ein Buch gewesen, mit dem ich dabei Spaß gehabt hätte, ähnliches hatte ich noch bei "Die Stierin" oder, mit etwas weniger zum Deuten, bei "Die allgemeine Theorie des Vergessens".
Döblin wiederum macht das schon anstrengender, das wird "zu dicht".

Buchraettin

vor 9 Monaten

1. Leseabschnitt: Teil 1, Kapitel 1-7

StefanieFreigericht schreibt:
ich habe erst sehr gerne gelesen, dann sehr gerne Aufsätze geschrieben - da mussten wir noch Geschichten erfinden. Dann beim "Sezieren" der Bücher hat man mir teils das Lesen madig gemacht - aber dieses wäre ein Buch gewesen, mit dem ich dabei Spaß gehabt hätte, ähnliches hatte ich noch bei "Die Stierin" oder, mit etwas weniger zum Deuten, bei "Die allgemeine Theorie des Vergessens". Döblin wiederum macht das schon anstrengender, das wird "zu dicht".

Ich habe damals das Sezieren der Bücher für mich entdeckt;). LB gab es da noch nicht, das wäre toll gewesen. Ich habe es noch nicht gefunden, ich hatte das Buch erst in der Hand und nun muss ich nochmal die Bücherberge absuchen;).

Finesty22

vor 9 Monaten

Plauderecke

Nach dem Ich grade mit "Graben" von Cynan Jones ein düsteres Buch beendet habe und noch etwas in dieser Stimmung bin habe ich mir jetzt "Das Parfum"geschnappt. Ich bin mir gar nicht mehr so sicher ob ich es schon ihn der Schuhle lesen musste, wenn ja erinnere ich mich nicht mehr daran.

Die ersten beiden Kapitel habe ich nun schon angelesen und ich muss sagen das es mir schon sehr gut gefällt. Mehr dann in den Abschnitten (die ich mir jetzt erstmal im Buch makiert habe :)

Finesty22

vor 9 Monaten

1. Leseabschnitt: Teil 1, Kapitel 1-7

Seine Geburt war ja schon die erste Szene wo man dachte oha, das fünfte Kind was sie an diesen Stand zur Welt bringt und keiner hat vorher irgendwas gemerkt.

Der Schreibstil gefällt mir auch sehr gut es schwingt ein ganz feiner Witz mit, oder sehe nur ich das so?

Ich muss da grade an die schon erwähnte Äußerung der Mutter denken, das sie ja noch fast Gesund ist.

"Paris produzierte im Jahr über zehntausend neue Findelkinder, Bastarde und Waisen. So ließsich manscher Ausfall verschmerzen."

Auch das er es so lange bei dem Gerber überlebt hat und trotzdem seine gute Nase behalten, finde ich sehr überraschend.

Aber nun bin ich gespannt wie es weiter geht :)

Finesty22

vor 9 Monaten

2. Leseabschnitt: Teil 1, Kapitel 8-14

Ich fand es in diesen Abschnitt intressant das der Autor den Leser auch mit einbezieht "wie wir bereits wissen..."
Was mir auch gut gefällt das es flüssig geschrieben ist und man sich auch ohne große Ausschweifungen alles Bildhaft vorstellen kann. :)

Saskia14

vor 7 Monaten

Plauderecke

Ich habe mir eben den Film dazu angesehen, und er hat mir sehr gut gefallen, jetzt würde ich gerne auch das Buch lesen

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.