Die Taube

von Patrick Süskind 
3,5 Sterne bei4 Bewertungen
Die Taube
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Taube"

In fünf Monaten wird der Wachmann einer Pariser Bank das Eigentum an seiner kleinen Mansarde endgültig erworben haben, wird ein weiterer Markstein seines Lebensplanes gesetzt sein. Doch dieser fatalistische Ablauf wird an einem heißen Freitagmorgen jäh vom Erscheinen einer Taube in Frage gestellt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783257801613
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Diogenes
Erscheinungsdatum:28.08.2007
Das aktuelle Buch ist am 01.01.1988 bei Diogenes für Bertelsmann erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren
    Rezension zu "Die Taube" von Patrick Süskind

    Kann eine Taube auf einem Hausflur, das Leben eines Mannes vollkommen aus der Bahn werfen?
    Ja sie kann.
    Jonathan Noel 50 Jahre lebt alleine in einem kleinen Zimmer, mit Etagenklo.
    Als er eben dieses Zimmer verlassen möchte, erschrickt er fast zu Tode, denn eine Taube sitzt im Hausflur und starrt ihn an.
    Jonathan stürzt zurück in sein Zimmer und denkt er stirbt.
    Bisher lief alles immer in gewohnten Bahnen, aber diese Taube, die den Hausflur verkotet hat, bringt sein Leben vollkommen durcheinander,aber warum?
    Es ist nur eine Taube!
    Jonathan überlegt sogar sein Zimmer für immer aufzugeben, sein Zimmer, das er als seine Geliebte betitelt.
    An diesem Tag geht alles schief was nur schief gehen kann, da kommen sogar Gedanken eines Amoklaufs oder Suizid auf.

    96 Seiten wunderbar von Patrick Süskind, zu einer Geschichte geschrieben, bei der man am Ende denkt: tolles Buch!

    Aber es ist auch erschreckend, denn wie oft ist es eine Kleinigkeit, die das Leben plötzlich total umkrempelt und nichts ist mehr wie es war.

    Ich ging eher mit gemischten Gefühlen an dieses Buch, denn von Süskind kanne ich nur das Parfüm und fand das Buch einfach nur uaaaaah
    Auch bei "Die Taube" gab es manche Stellen wo ich dachte, warum muß er so ins Detail gehen!?
    Ein kurzer Moment des Ekels stellte sich ein, verflog aber ganz schnell wieder.

    Im Großen und Ganzen hat mir das Buch gut gefallen und es liest sich tatsächlich in einem Rutsch, ein Nachmittag in der Sonne und das Buch war beendet

    Kommentieren0
    10
    Teilen
    MarlaSingers avatar
    MarlaSingervor 11 Jahren
    Rezension zu "Die Taube" von Patrick Süskind

    Ein etwa 50-jähriger pariser Wachmann, dessen Leben stets in geordneten Bahnen verläuft, findet eines morgens eine Taube vor seiner Tür. Diese lässt die geordnete Welt des Neurotikers einstürzen.
    Ein wortgewaltiges, aber dennoch unnötiges Buch. Der Wachmann macht auf mich den Eindruck als wäre er psychisch krank, allein schon die Tatsache, dass ihn ein ungefährlicher Vogel in solche Selbstzweifel stürzt wirkt überrissen. Von Süskind hätte ich mir mehr erwartet, daher nur zwei Sterne. Absolut unlesenswert, diese winzige Büchlein ist fast schon peinlich für den „Das Parfüm“ Autor.

    Kommentieren0
    6
    Teilen
    esmerabelles avatar
    esmerabellevor 8 Jahren
    seelenwesens avatar
    seelenwesenvor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks