Patrick Süskind Drei Geschichten

(32)

Lovelybooks Bewertung

  • 30 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(11)
(9)
(11)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Drei Geschichten“ von Patrick Süskind

Hüte dich vor dem Kritiker, so lautet die warnende Botschaft der Geschichte ›Der Zwang zur Tiefe‹, in der sich eine talentierte junge Malerin ihre Rezensionen allzu sehr zu Herzen nimmt. In ›Ein Kampf‹ wird von einem Schachduell im Jardin du Luxembourg erzählt, bei dem es um weit mehr geht als um Schach. In ›Das Vermächtnis des Maître Mussard‹ entwickelt ein Mann eine Lebenseinstellung, die ihn recht bald und geradezu wörtlich versteinern lässt. – Eine Sammlung außergewöhnlicher und außergewöhnlich erzählter Geschichten.

Sehr kurzweilig, ein wenig anspruchsvoll und zugleich unterhaltsam. Genau richtig für den kleinen Lesespaß zwischendurch!

— JuergenVogel

Stilistisch perfekt, inhaltlich gut, jedoch haben mich die Geschichten nicht nachhaltig beeindruckt.

— ada
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 20.10.2017: _Jassi                                           ---  77 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   259 Punkte Astell                                           ---    9 Punkte BeeLu                                         ---   92 Punkte Bellis-Perennis                          ---  691 Punkte Beust                                          ---   352 Punkte Bibliomania                               ---   233 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  444,5 Punkte ChattysBuecherblog                --- 285 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   154,5 Punkte Code-between-lines                ---  154 Punkte DieBerta                                    ---   ?  Punkteeilatan123                                 ---   80 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   216 Punkte Frenx51                                     ---  103 Punkte glanzente                                  ---   94 Punkte GrOtEsQuE                               ---   84 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   181 Punkte Hortensia13                             ---   148 Punkte Igelchen                                    ---   26 Punkte Igelmanu66                              ---  191 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    95 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   135 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte Kattii                                         ---   88 Punkte Katykate                                  ---   121 Punkte Kerdie                                      ---   239 Punkte Kleine1984                              ---   145 Punkte Kuhni77                                   ---   129 Punkte KymLuca                                  ---   110 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   285 Punkte Larii_Mausi                              ---    63 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   257 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   94 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  55 Punkte mistellor                                   ---   181 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktemy_own_melody                     ---   18 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  148 Punkte Nelebooks                               ---  245 Punkte niknak                                       ----  313 Punkte nordfrau                                   ---   143 Punkte PMelittaM                                 ---   242 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   132 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   67 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 76 PunkteSandkuchen                              ---   241 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   195 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   315 Punkte SomeBody                                ---   189,5 Punkte Sommerleser                           ---   215 Punkte StefanieFreigericht                  ---   236,5 Punkte tlow                                            ---   165 Punkte Veritas666                                 ---   151 Punkteverruecktnachbuechern         ---   97 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   69 Punkte Wolly                                          ---   184 Punkte Yolande                                       --   189 Punkte

    Mehr
    • 2581
  • Rezension zu "Drei Geschichten" von Patrick Süskind

    Drei Geschichten

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    30. August 2010 um 13:04

    Eine davon ist eine Schachgeschichte.

  • Rezension zu "Drei Geschichten" von Patrick Süskind

    Drei Geschichten

    Nicole_Rensmann

    16. February 2010 um 09:50

    n meiner Lesereihe zu, von und über Patrick Süskind fehlte ein kleines Büchlein, das der Diogenes Verlag mit 128 Seiten für 2,50 Euro im Jahre 1995 in einer Mini-Taschenbuchausgabe herausbrachte. Die reguläre Taschenbuchausgabe schlägt mit 69 Seiten für 6,90 Euro kräftig zu. Die drei Geschichten und die eine Betrachtung erschienen vorab in anderen Werken. In »Der Zwang der Tiefe« erzählt Patrick Süskind über die erschreckend, oberflächliche Macht der Kritiken. Und der Tatsache, dass wir Künstler viel zu sehr das Negative behalten, anstatt uns von den positiven Stimmen zu nähren. Als Beispiel erzählt er über eine junge Malerin, die nach einer harmlosen Kritik ins bodenlose stürzt und das in mehrfacher und endgültiger Weise, was den Kritiker dazu veranlasst ihre Werke plötzlich aus einer anderen Sicht zu sehen, die nun genau das enthalten, was er zuvor nicht darin zu entdecken vermochte. Eine Geschichte, die auf jeden Künstler, egal ob Musiker, Maler, Bildhauer oder Schriftsteller Verwendung findet und sehr viel Wahrheit enthält. Die zweite Story »Ein Kampf« ist das wunderbarste Schachspiel, dem ich je beisitzen durfte und auch hier gaukelt Süskind den umherstehenden Zuschauer und dem Leser eine Fassade vor, die zwar am Ende durchschaut, jedoch nicht konsequent bespuckt, sondern weiterhin gepflegt wird, was für den eigentlichen Sieger fatale Folgen birgt. In »Das Vermächtnis des Maitre Mussard« veranschaulicht Patrick Süskind ein vollkommen, neues Weltbild, das von dem im Sterbebett liegenden Maitre Mussard erzählt wird. Eine verwirrende, teils etwas zu langatmige Geschichte. Jedoch stilistisch perfekt! In »Amnesie in litteris«, beantwortet Patrick Süskind die Frage: welches Buch ihn beeindruckt oder geprägt habe. Manches Mal musste ich schmunzeln, ließ mich für zuküntige Interviews ermahnen und freute mich darüber, dass auch ein Patrick Süskind an amnesie in litteris leidet. Diese Betrachtung erschien ursprünglich in einer limitieren Auflage. Text und weitere Informationen unter nachfolgendem Link. »Drei Geschichten und eine Betrachtung« ist eine perfekte Lektüre und ein Muss für Schriftsteller, die auch mal an praktischen Beispielen ihr Handwerk lernen und erweitern möchten. (c) Nicole Rensmann http://www.blog.nicole-rensmann.de/?p=1175

    Mehr
  • Rezension zu "Drei Geschichten" von Patrick Süskind

    Drei Geschichten

    Kathchen

    30. July 2009 um 17:53

    Wie der Titel schon sagt, handelt es hier um 3 Kurzgeschichten, sowie einer kurzen Betrachtung. In der ersten Geschichte “Der Zwang zur Tiefe” geht es um eine Malerin, die von den Kritikern zu hören bekommt, ihre Bilder hätten keine Tiefe. Deprimiert macht sie sich auf die Suche nach “Tiefe”, doch nach etwa fünf Seiten ist die Geschichte um und die Malerin tot. Die zweite Geschichte heißt “Ein Kampf” und es geht um zwei Männer, die gegeneinander Schachc spielen. In der letzten Geschichte “Das Vermächtnis des Maître Mussard” schreibt ein Mann seine Geschichte auf. In der Betrachtung “Amnesie in litteris” geht es darum, wenn man bemerkt, dass man sich nicht mehr so richtig an das Gelesene erinnern kann. Ehrlich gesagt, ich bin ziemlich enttäuscht. Eigentlich lese ich gerne Kurzgeschichten, doch hier war es mir irgendwie zu kurz und ich hätte mir ein paar Seiten mehr gewünscht. Die erste Geschichte war für mich eindeutig die beste und am Ende konnte ich mir ein Lachen nicht verkneifen. Aber das wars dann auch. Die nächsten beiden Geschichten fand ich leider ziemlich langweilig und ich habe den Text hauptsächlich überflogen. Die Betrachtung fand ich dann aber wieder etwas besser. Eigentlich schade, da ich von Süskind sonst wesentlich besseres gewohnt bin, aber ein Ausrutscher kann ja jedem Autor mal passieren.

    Mehr
  • Rezension zu "Drei Geschichten" von Patrick Süskind

    Drei Geschichten

    Beagle

    16. August 2008 um 10:15

    Sehr schöne Geschichten, leider zu kurz.

  • Rezension zu "Drei Geschichten" von Patrick Süskind

    Drei Geschichten

    philine

    07. June 2007 um 20:09

    Es geht um Verzweiflung, Kriegsgefühle und den Untergang. Eine Künstlerin geht zu Grunde wegen einer Kritik, mit der sie nicht umgehen kann. Warum fehle ihr die Tiefe in ihren Zeichnungen? Eine kleine Gruppe Menschen macht einen fremden Schachspieler zu ihrem Meister und sie träumen vom erbarmungslosen Sieg über den bisher ungeschlagenen allbekannten Gegner. Ein Freund Rousseaus berichtet von seinen Beweisen über das Ende der Welt, und dabei sei jeder einzelne Mensch bereits ein Beispiel – nämlich für die Vermuschelung. Wozu lügen? Man sagt, der Mensch kann nicht leben ohne Hoffnung. Nun, er lebt ja nicht, sondern er stirbt. Die Selbstvernichtung, die Vernichtung anderer und die Vernichtung der Welt. Die Betrachtung schließlich handelt von der Amnesie in litteris: das Vergessen von Autoren, Buchtiteln und Inhalten, wenn Bewusstsein und Lesen nicht zusammenspielen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks