Patrick S. Tomlinson

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 5 Rezensionen
(1)
(6)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Überleben der Menschen im All - doch zu welchem Preis?

    The Ark - Die letzte Reise der Menschheit
    Sandra1978

    Sandra1978

    23. July 2017 um 13:08 Rezension zu "The Ark - Die letzte Reise der Menschheit" von Patrick S. Tomlinson

    Inhalt Die letzten 50.000 Exemplare der Spezies Mensch sind auf der Ark unterwegs, um einen neuen Planeten zu besiedeln. Seit vielen Jahren und Generationen ist die Ark unterwegs und nun kurz vor dem Ziel. Doch auf dem Mammutschiff haben nur wenige etwas zu sagen: Außer der Besatzung und einigen wenigen wichtigen Funktionen werden die Menschen nur als "Vieh" bezeichnet - nichts weiter als ein notwendiges Übel, um den Genpool aufrechtzuerhalten. Jeder Mensch hat einen Chip, der nicht entfernt werden kann, mit dem man ihn ...

    Mehr
  • The Ark - Die letzte Reise der Menschheit

    The Ark - Die letzte Reise der Menschheit
    angeltearz

    angeltearz

    07. May 2017 um 19:47 Rezension zu "The Ark - Die letzte Reise der Menschheit" von Patrick S. Tomlinson

    Irgendwie bin ich davon ausgegangen eine reine Science-Fiction-Geschichte zu lesen. Irgendwas geht auf der letzten Reise schief und die Bewohner müssen schauen, wie sie zurecht kommen.Okay, es geht ja auch was schief. Aber dass es sich dann zu einem Thriller entwickelt, habe ich jetzt gar nicht erwartet. Das kommt aber auch davon, wenn man den Klappentext nicht liest. Aber das Cover hat da auch irgendwie einen anderen Eindruck hinterlassen.Das macht aber alles gar nichts. Denn die Geschichte in dem Buch ist richtig gut. Obwohl ...

    Mehr
  • Unterwegs auf einem Generationsraumschiff

    The Ark - Die letzte Reise der Menschheit
    Memooo

    Memooo

    14. April 2017 um 01:25 Rezension zu "The Ark - Die letzte Reise der Menschheit" von Patrick S. Tomlinson

    Die Welt ist zum Untergang verdonnert, daher brechen 50000 Menschen auf einen neuen Planeten zu besiedeln, wofür sie über 200 Jahre auf einem riesen Raumschiff unterwegs sind.In der Geschichte wird auf die Geselschaftsordnung und aus das Schiff eingegangen so dass man sich ein Bild über die Umgebung und Verhaltensweisen machen kann. Hauptsächlich wird das Geschehen rund um den ehemaligen Sportler der jetzt als Kommisar arbeitet Benson erzählt. Dieser versucht ein Mordfall aufzuklären.Die Geschichte wird spannend erzählt und die ...

    Mehr
  • Witziger Weltraum Krimi mit charmantem Ermittler und einem spannenden Fall!

    The Ark - Die letzte Reise der Menschheit
    Aleshanee

    Aleshanee

    13. April 2017 um 11:46 Rezension zu "The Ark - Die letzte Reise der Menschheit" von Patrick S. Tomlinson

    Ich hatte mal wieder richtig Lust auf spacige Science Fiction und da springt einem das Cover ja direkt ins Auge! So richtig war das dann zwar nicht so, wie ich erwartet hatte; aber: es hat mir trotzdem total gut gefallen.The Ark ist ein gewaltiges, ja monströses Raumschiff mit den letzten 50.000 überlebenden Menschen. Sie mussten von der zerstörten Erde fliehen und sind jetzt auf dem Weg nach Tau Ceti G, einem Planeten mit erdähnlicher Atmosphäre und ihrer letzten Chance für die Zukunft. Soweit so gut. Es gibt natürlich auch ...

    Mehr
  • Ein sehr gelungenes Debüt

    The Ark - Die letzte Reise der Menschheit
    unclethom

    unclethom

    04. April 2017 um 14:39 Rezension zu "The Ark - Die letzte Reise der Menschheit" von Patrick S. Tomlinson

    Ich muss gestehen, dass mich dieser Roman ein wenig überrascht hat. Hatte ich eigentlich einen der typischen Sci-Fi-Romane erwartet ist dieser doch nicht ganz so typisch.Es scheint eher ein Mix aus Sci-Fi und einem Thriller zu sein und finde dieser Mix ist wirklich große Klasse. Spannende Protagonisten, die mir durchweg alle sehr real erscheinen. Sie haben die nötige Tiefe und wirken auf mich nicht konstruiert, wie so oft in Sci-Fi-Romanen. Natürlich hat man für die Figuren in einem Sci-Fi-Roman keine realen Vorbilder.Besonders ...

    Mehr