Patrick Salmen

 4.2 Sterne bei 81 Bewertungen

Neue Bücher

Die Torreichen siegen

Neu erschienen am 26.11.2018 als Hardcover bei Lektora GmbH.

Alle Bücher von Patrick Salmen

Sortieren:
Buchformat:

Neue Rezensionen zu Patrick Salmen

Neu

Rezension zu "Treffen sich zwei Träume. Beide platzen." von Patrick Salmen

Sinnfreier Buchstabensalat
Thomas_Lawallvor 8 Tagen

Achtung. Es folgt eine Durchsage an alle Hirnies mit Spoilerintoleranz. Aufgepasst. Dem Rezensenten gehen sämtliche Gäule durch. Er verrät jetzt alles über das Buch. Wirklich alles. Also schleicht euch. Hinweg mit euch! Am Besten ins Internet. Da erfahrt ihr garantiert nix über gar nix ...

Wie man sich irren kann. Dass das ein interaktives Buch ist, hat der Rezensent erst auf Seite dreizehn gemerkt. Man darf selbst Hand anlegen. Genauer gesagt: Illustrationen verschandeln, die ohnehin schon verschandelt sind. Das Risiko ist also gleich null und gut für jeden, der seine alten und abgekauten Buntstifte noch zur Hand hat.

Also schnell nochmal zurück auf Seite acht. Illustratorin Natalie ist nichts eingefallen, was jetzt Hobbymaler und sonstige Künstler übernehmen bzw. ausbaden sollen. Klasse. Da löhnt man 'nen knappen Zehner für die geplatzten Träume und darf auch noch selbst Stifte in die Hand nehmen. 

Gar nicht mal so unschwer, dazu einen kreativen Gedanken zu entwickeln. Vielleicht etwas Abstraktes? Wem nichts einfallen sollte, kann auf Seite siebenunddreißig vorblättern (keine Angst - man verpasst nichts). Das ist die Rettung, denn dazu dürfte jedem etwas einfallen. Zumal einem das Bild bekannt vorkommen dürfte. Richtig, das ist doch der Herr vom Cover. Der Mann mit dem Kehrbesen im Gesicht, der mit einer viel zu kleinen Gießkanne eine Rosmarinpflanze in einem viel zu großen Übertopf gießt. Hurra.

Ja gut, es gibt zwischendurch auch etwas Text. Die jedoch recht wahllos erscheinende Aneinanderreihung der vierundzwanzig Buchstaben des Alphabets vermittelt in seltensten Fällen sogar den Hauch einer Bedeutung. Es scheint so eine Art Hommage an Uraltwitze, miserable Wortspiele und "Pointen" aus Kraftausdrücken zu sein. Humor mit dem Vorschlaghammer. Einfach mal wieder NICHT lachen. Gut, dass es sich bei sehr vielen Buchstaben geradezu anbietet, sie ebenfalls auszumalen. Wer den Quatsch nicht lesen kann, hat somit trotzdem Spaß. 

Herausragend ist in diesem Zusammenhang die Seite siebenundsechzig. Da gibt es richtig was zu tun, und da ist auch wieder dieser Mann mit der Stresserkappe. Kaum zu glauben, dass einem so viel Gutes beschert wird. Doch damit nicht genug, denn es folgen noch satte vier weitere Zeichnungen. Übrigens: Das Beste an diesem Buch ist der Titel. Das war es dann allerdings.

Fazit: Sinnfreier und teils geschmackloser Buchstabensalat, der in einem widerwärtigen Wortspiel auf Kosten krebskranker Kinder einen traurigen Höhepunkt findet, garniert mit halbfertigen Bildchen. Paradies für phantasiebeladene Komplettierer, der Berufsgruppe von übermorgen. Zukunftsweisend ist das Büchlein also allemal. Halbgare Autoren liefern alsbald ebensolche Werke beim Verlag ab und die "Komplettierer" schreiben und malen den Käse nach ihren Vorstellungen fertig. Bezahlt werden sie vom Autor und Verlag.

Aber der Autor weiß es ja selbst: "Mein Humor ist flach, dafür aber sehr schlicht." 

Stimmt.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Treffen sich zwei Träume. Beide platzen." von Patrick Salmen

sehr sarkastisch
Flattervor 10 Monaten

Über den Autor:

Patrick Salmen ist Lyrik- und Prosaautor, Slam-Poet und Kabarettist. 2010 wurde er deutschsprachiger Meister im Poetry Slam. Im Folgejahr gelang es ihm den Vizemeistertitel einzuheimsen. Wenn er mal nicht in ganz Deutschland auf Tour ist, lebt und arbeitet er in Dortmund. (Quelle: Verlag)


Zum Inhalt: Klappentext

Nach "Ich habe eine Axt" und "Genauer betrachtet sind Menschen auch nur Leute", meldet sich Autor und Kabarettist Patrick Salmen, der mit seiner Bart-Hymne "rostrotkupferbraunfastbronze" einst Kult-Status (und über 2,5 Millionen Klicks bei You Tube) erreichte, mit neuen humoristischen Kurzgeschichten und einer großen Bühnenshow zurück.

"Treffen sich zwei Träume. Beide platzen" - der Titel ist Programm und steckt wieder voller absurd-witziger Dialoge und spitzfindiger Beobachtungen über den Alltag des modernen Stadtmenschen. Ob Chia-Samen, DIY-Wahn, Food Trucks, Bio-Kisten, Blechschilder mit pfiffigen Lebensweisheiten, Achtsamkeits-Apps oder auch das Horrorszenario Pärchen-Abend - die Lebensweise der urbanen Selbstoptimierer wird von Patrick Salmen in gewohnt sarkastischer und selbstironischer Art bestaunt und seziert.


Meine Meinung:

Der Autor stellt Alltagssituationen dar, die er mir viel Biss, Humor und Ironie rüber bringt. Seine Beobachtungen analysiert er und schildert sie uns aus seinem Blickwinkel. Trends nimmt er auf die Schippe und auch über Pärchen-Abende weiß er einiges zu berichten. Die Geschichten triefen vor Sarkasmus und der Wortwitz ist gekonnt eingesetzt. Wobei ich manche Stellen sehr überzogen und etwas anstrengend finde. Es sind kurze Episoden und keine ganzen Geschichten am Stück. Es liest sich wie ein Auszug aus einem Bühnenprogamm. In vielen Situationen wird man an selbst erlebte Ereignisse erinnert. Der Schreibstil ist gelungen und man liest es in einem Rutsch durch. Manche Episoden sind lustiger als andere, aber alles in allem eine kurzweilige Lektüre. Durch die Illustrationen von Natalie Honek werden einige Geschichten unterstützt. Das war eine sehr lustige und gut umgesetzte Idee.


Cover:

Passendes Cover, das neugierig auf den Inhalt macht.


Fazit:

Humorvoll und wortreich wird hier alles durchleuchtet.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Treffen sich zwei Träume. Beide platzen." von Patrick Salmen

Sich selbst und das Leben nicht zu ernst nehmen
Taluzivor 10 Monaten

Patrick Salmen beobachtet die Menschen gerne, analysiert ihr Verhalten und hat dazu eine Meinung, die er mal bissig, mal ironisch, mal aus einem anderen Blickwinkel oder auch mal humorvoll rüber bringt. In seinem neusten Buch geht er den Alltag des modernen Stadtmenschen auf den Grund. Kein Trend ist vor ihm sicher, ob Chia-Samen, der Pärchen-Abend, der Besuch des Spielplatzes oder auch die Bio-Kiste, alles wird genau auseinander klamüsert und wortreich durchleuchtet.


„Treffen sich zwei Träume. Beide platzen.“ schon der Titel verspricht trockenen Humor gewürzt mit Sarkasmus.

Der Schreibstil ist gut zu lesen, dennoch mit viel Wortwitz gespickt und anspruchsvoll. Die verschiedenen Themen sind in vielen, kleinen Kapiteln eingeteilt, da sollte für jeden was ansprechendes dabei sein. Es ist kein Buch was man in einem Stück liest, sondern nach den einzelnen Episoden auch mal sacken lässt, die eigene Einstellung sich vor Augen hält oder sich auch an die ein oder andere selbst erlebte Situation erinnert.

Durch Illustrationen von Natalie Honek kommt zusätzlicher Witz ins Buch, denn die Abbildungen sollen farbig ausgemalt oder zeichnerisch ergänzt werden. Motto: „das ist Patrick. Male ihm ein Partyhütchen“. Leider sind es nur 5 Zeichnungen, davon hätte es ruhig mehr geben können. Sie lassen den Leser zusätzlich schmunzeln.

„Treffen sich zwei Träume. Beide platzen.“ ist ein gutes Buch für die humorvolle Flucht aus dem ernsten Alltag.

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
In seinem eBook "Ich habe eine Axt – Best Of" spricht der Poetry-Slam-Meister Patrick Salmen mit staubtrockenem Humor und jeder Menge Selbstironie über die Absurditäten und Idiotien der Menschheit. Egal ob es um Bärte als letzte Bastion gutmütiger Männlichkeit, um die Analogie von Katzenbaby-Videos und Prokrastination und um Sudokus als Beschäftigungstherapie für desillusionierte Hobbymathematiker geht – Patrick Salmen amüsiert und unterhält! Und wenn man im Leben mal nicht weiter weiß, kennt er die Universalantwort auf alle Probleme: Ich habe eine Axt!
Ein absolutes Highlight für alle Poetry-Slam- und Patrick-Salmen-Fans!

Mehr zum Inhalt:
Das Best Of von Patrick Salmens Bühnentexten beinhaltet neben seiner bekanntesten Kurzgeschichte über den männlichen Bart „Rostrotkupferbraunfastbronze“ folgende Texte: „Katzenbabys und Riesenanakondas“, „Kannste nicht reingucken“, „Brigitte“ und „Euphorie! Euphorie!“
Ein eBook zum Lesen und Anschauen – inklusive 4 Video-Live-Mitschnitte und 1 Künstlervideo!


Mehr zu Patrick Salmen auf seiner Homepage.

###YOUTUBE-ID=w9uJ1SOyqEU###

Habt ihr auf die Geschichten und Bühnentexten des Poetry-Slam-Meisters Patrick Salmen Lust bekommen? Dann macht bei unserer eBook-Verlosung mit. Zusammen mit dem Droemer Knaur Verlag verlosen wir 10 Exemplare von „Ich habe eine Axt – Best Of“. Um bei der Verlosung mitzumachen und eventuell eines der eBooks (epub-Format) zu gewinnen, müsst ihr nur noch die folgende Frage bis spätestens 16. April 2014 beantworten:

Mit welchen Absurditäten und Idiotien der Menschheit würdet ihr euch gerne einmal humorvoll (!) auseinandersetzen?


Ich freu mich sehr auf eure spannenden Geschichten und auf eine rege Teilnahme!


Letzter Beitrag von  Ein LovelyBooks-Nutzervor 5 Jahren
Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 94 Bibliotheken

auf 28 Wunschlisten

von 4 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks