Neuer Beitrag

Patrick_Satters

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Azur wird nach seinem Selbstmord als Todesengel wiedergeboren, dazu verdammt für alle Ewigkeit in den Einöden der Unterwelt die Seelen der Menschen einzusammeln. Fast aller Erinnerungen an sein menschliches Dasein beraubt, ist Azur nur noch eines geblieben: Die Sehnsucht nach seiner geliebten Frau. Um zu ihr zurückzukehren, muss er der Unterwelt entkommen und das Geheimnis seines Selbstmords offenbaren.

Azur begibt sich auf eine Reise voller Mysterien und Gefahren, die ihn mehr kosten könnte, als nur sein Leben.

Der Gott des Todes ist der erste Band der „Reich der Götter“-Trilogie. Ähnlich wie in der Harry Potter Reihe, steht jedes Buch eigenständig für sich und spannt zudem eine große Gesamthandlung weiter.

Leseprobe auf Amazon

Leseprobe auf Neobooks (Längere Leseprobe)


Teilnahmebedingungen:

Ich bin auf der Suche nach 25 interessierten Lesern, die den Roman gerne in einer Leserunde besprechen und anschließend auch rezensieren möchten. Zu gewinnen gibt es den Roman ausschließlich als eBook, in den Formaten mobi, ePub und pdf. An dieser Aktion nehmen auch Blogger teil, die bereits eine Rezensionsexemplar besitzen. Wer an der Verlosung teilnehmen möchte, sollte dies bei dem Thema "Ich möchte mich bewerben" kundtun, andernfalls könnte es passieren, dass ihr übersehen werdet. Solltet ihr keines der Exemplare gewinnen, dürft ihr natürlich auch mit einem gekauften Exemplar an der Leserunde teilnehmen. Ich würde mich darüber im doppelten Sinne freuen, denn wie sagt man so schön? Umso mehr, umso besser! :-)

Über den Autor:

Patrick Satters ist ein deutscher Fantasy Autor und Tagträumer, der den ganzen Tag über sein nächstes Werk nachdenkt. Bereits mit zwölf Jahren begann er mit dem Schreiben und versuchte sich zunächst an Kurzgeschichten, die mit der Zeit zu langen Romanen und Serien heran wuchsen. Seine Geschichten sind inspiriert von J.R.R. Tolkiens epochalen Werken. Besonders die Themen über Götter, Todsünden, sowie die menschliche Psyche beschäftigen ihn. Sein Ziel ist es den Leser mit neuen und interessanten Geschichten zu faszinieren und sie für einen Augenblick in eine andere Welt zu entführen.

Weitere Informationen gibt’s auf dem persönlichen Blog: www.PatrickSatters.Wordpress.com

 

Ich bin gespannt auf Eure Erst-Eindrücke und wünsche allen Teilnehmern viel Glück bei der Auslosung!

Patrick

Autor: Patrick Satters
Buch: Der Gott des Todes (Reich der Götter #1)

jenny_wen

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Es klingt interessant, erst Selbstmord zu begehen und dann wiedergeboren zu werden.
Mich interessiert es, was Azur alles erlebt, was er machen muss, um der Unterwelt zu entkommen.

Ich würde mich daher freuen, zu den 25 Gewinnern gehören zu dürfen!
Ich lasse nun noch die Leseprobe weiter auf mich wirken! Vorzugsweise im mobi-Format!

Deirdre

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ein Buch ganz nach meinem Geschmack. Gerne würde ich hier mitlesen und bewerbe mich deshalb um eine Exemplar (vorzugsweise epub).

Patrick_Satters

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Azur wird nach seinem Selbstmord als Todesengel wiedergeboren, dazu verdammt für alle Ewigkeit in den Einöden der Unterwelt die Seelen der Menschen einzusammeln. Fast aller Erinnerungen an sein menschliches Dasein beraubt, ist Azur nur noch eines geblieben: Die Sehnsucht nach seiner geliebten Frau. Um zu ihr zurückzukehren, muss er der Unterwelt entkommen und das Geheimnis seines Selbstmords offenbaren.

Azur begibt sich auf eine Reise voller Mysterien und Gefahren, die ihn mehr kosten könnte, als nur sein Leben.

Der Gott des Todes ist der erste Band der „Reich der Götter“-Trilogie. Ähnlich wie in der Harry Potter Reihe, steht jedes Buch eigenständig für sich und spannt zudem eine große Gesamthandlung weiter.

Leseprobe auf Amazon

Leseprobe auf Neobooks (Längere Leseprobe)


Teilnahmebedingungen:

Ich bin auf der Suche nach 25 interessierten Lesern, die den Roman gerne in einer Leserunde besprechen und anschließend auch rezensieren möchten. Zu gewinnen gibt es den Roman ausschließlich als eBook, in den Formaten mobi, ePub und pdf. An dieser Aktion nehmen auch Blogger teil, die bereits eine Rezensionsexemplar besitzen. Wer an der Verlosung teilnehmen möchte, sollte dies bei dem Thema "Ich möchte mich bewerben" kundtun, andernfalls könnte es passieren, dass ihr übersehen werdet. Solltet ihr keines der Exemplare gewinnen, dürft ihr natürlich auch mit einem gekauften Exemplar an der Leserunde teilnehmen. Ich würde mich darüber im doppelten Sinne freuen, denn wie sagt man so schön? Umso mehr, umso besser! :-)

Über den Autor:

Patrick Satters ist ein deutscher Fantasy Autor und Tagträumer, der den ganzen Tag über sein nächstes Werk nachdenkt. Bereits mit zwölf Jahren begann er mit dem Schreiben und versuchte sich zunächst an Kurzgeschichten, die mit der Zeit zu langen Romanen und Serien heran wuchsen. Seine Geschichten sind inspiriert von J.R.R. Tolkiens epochalen Werken. Besonders die Themen über Götter, Todsünden, sowie die menschliche Psyche beschäftigen ihn. Sein Ziel ist es den Leser mit neuen und interessanten Geschichten zu faszinieren und sie für einen Augenblick in eine andere Welt zu entführen.

Weitere Informationen gibt’s auf dem persönlichen Blog: www.PatrickSatters.Wordpress.com

 

Ich bin gespannt auf Eure Erst-Eindrücke und wünsche allen Teilnehmern viel Glück bei der Auslosung!

Patrick

Autor: Patrick Satters
Buch: Der Gott des Todes (Reich der Götter #1)

jenny_wen

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Es klingt interessant, erst Selbstmord zu begehen und dann wiedergeboren zu werden.
Mich interessiert es, was Azur alles erlebt, was er machen muss, um der Unterwelt zu entkommen.

Ich würde mich daher freuen, zu den 25 Gewinnern gehören zu dürfen!
Ich lasse nun noch die Leseprobe weiter auf mich wirken! Vorzugsweise im mobi-Format!

Deirdre

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ein Buch ganz nach meinem Geschmack. Gerne würde ich hier mitlesen und bewerbe mich deshalb um eine Exemplar (vorzugsweise epub).

Gelöschter Benutzer

vor 3 Jahren

Das hört sich sehr interessant an. Als großer Fan von Fantasy Romanen und vor allem von Romanen, die nicht dem Schema X folgen, würde ich mich freuen ein Exemplar im mobi Format zu erhalten und mich an der Leserund beteiligen zu können.

LadySamira091062

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Die Leseprobe klingt ja sehr spannend und ist voll meine Wellenlänge und da ich gene wissen möchte wie es weiter geht würde ich mich gerne um ein Exemplar im epu-Format bewerben

Anneblogt

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo,

ich würde auch gerne teilnehmen. Ich liebe Geschichten über Selbstmord und Dämonen, deshalb hört sich diese Buch für mich sehr interessant an, ebenso wie die Leseprobe. Ich bräuchte, wenn ich gewinne, ein epub Format

LG
Anne

Patrick_Satters

vor 3 Jahren

Kapitel 1: Schicksalswette

Spoiler – Kapitel 1:
Die Reise von Azur beginnt und ich kann es kaum Erwarten von Eurem Feedback zu hören, ob Kritik oder Lob. Ich werde mich freuen, mit euch gemeinsam tiefer in die Fantasy Welt einzutauchen.
Die Inspiration zu der Geschichte entstand während des Mathematik Unterrichts, als wir erneut das Thema Stochastik durchgenommen haben. Wir durften zur Übung die Wahrscheinlichkeiten des Ziehens von Kugeln aus einer Urne berechnen. Ich habe mich im wahrsten Sinne zu Tode gelangweilt und krampfhaft versucht das Ganze spannender zu gestalten. Daraus entstand das Treffen zwischen dem spielsüchtigen Gott des Todes und unserem Protagonisten Azur. Alles andere, wie seine Vergangenheit, die Mythologie der Todesengel, entstand aus dieser einen Idee. Manchmal führen die unscheinbarsten Ereignissen zu den schönsten Geschichten. An dieser Stelle soll mir noch jemand sagen, dass man mit Mathe nichts sinnvolles anfangen kann! :-D Und, wer von euch hat sich damals auch gelangweilt?

Beiträge danach
224 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Neuer Beitrag