Patrick Weinand Die Magnetmotortechnik

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Magnetmotortechnik“ von Patrick Weinand

Sie interessieren sich auch für die Technik von Magnetmotoren oder wollen sich
vielleicht selber einen solchen Motor bauen?

Dann sind sie hier genau richtig!
In diesem Band finden Sie umfassende technische Beschreibungen und
detailgenaue Zeichnungen. Dabei kommen diese wertvollen Informationen
von erster Adresse - nämlich direkt von den Erfindern!

In Band 10 geht es um den Bau und die Technik verschiedener Magnetmotoren, Generatoren,
Vorrichtungen, Systeme, Stromerzeuger, magnetische Maschinen
und deren Erfinder und auch um einen Magnet-Induktions-Verstärker.

Die Patentschriften zeigen Ihnen die genaue Funktion ganzer Geräte
und einzelner Baugruppen auf und eignen sich oft als wertvolle Hilfe
für Reparaturen und Restaurierungsarbeiten und inspirieren zudem
zu eigenen Erfindungen. Auch für den Nachbau einzelner Teile oder
ganzer Produkte sind diese Erfindungen eine unschätzbare Hilfe.

Sie erhalten mit dieser Sammlung also eine extrem hochwertige, technische
Fachliteratur, die Ihnen in vielen Bereichen die Arbeit erleichtert.
Das perfekte Info- und Arbeitsmaterial für alle Interessierten.

Dieses Buch soll auch den Leuten einen Einblick in die Technik verschiedener
Magnetmotoren und Freie Energiegeräte geben, die sich bisher noch nicht so gut
mit Magnetmotoren und der freien Energie befasst haben.

Ein interessantes Buch ideal für Bastler und Technikbegeisterte!

Stöbern in Sachbuch

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein wertvolles Buch, das jeder lesen sollte. Es ist gesellschaftskritisch, hochaktuell und verweist auf sehr gute Sekundärliteratur.

Shimona

Leben lernen - ein Leben lang

Ein Buch für die Ewigkeit, da es nie an Aktualität verlieren wird. Ein Muss für jedes Bücherregal.

Nane_M

Couchsurfing in Russland

Leider konnte mich das Buch nicht so sehr wie "Couchsurfing im Iran" überzeugen, da es einfach zu oberflächlich war.

libreevet

Rattatatam, mein Herz

Jeder hat Angst und jeder von uns wird sich zwischen den Seiten finden. Einige nur in 1%, andere nah an den 100%. Offen & ungeschönt gut.

Binea_Literatwo

Federleicht - Die kreative Schreibwerkstatt

sehr kompakt für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

Engel1974

Die Stadt des Affengottes

Ein interessantes Thema, leider mit vielen historischen Längen…

Bücherfüllhorn-Blog

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks