Patrick Worsch Das letzte Casting

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das letzte Casting“ von Patrick Worsch

Jeannine will berühmt werden. Gabriel will unbekannt bleiben. Er verlangt von ihr den virtuellen Suizid. Doch der Facebook-Wettbewerb Lady Like ist ihre letzte Chance auf Ruhm. Binnen einer Woche gilt es, die meisten Likes zu sammeln. Tausende Frauen posten und blenden für den Sieg, leider auch Intimfeindin Carmen. Es beginnt ein Krieg um Anerkennung, und die Waffen heißen Selbstlob, Neid und Egoismus. Keiner weiß, ob Champagner oder Blut sprudeln wird. Leserstimmen: "Es bedient nicht die üblichen Klischees von Spannung und Entführung oder dem klassischen Mord, dessen Täter man schnell erahnt. In diesem Roman ist der Täter immer die eigene Person selbst." "Pro und Contra von FB & Co werden diskutiert und man findet sich recht schnell zwischen den Fronten wieder und schwankt auf manchen Seiten selber, soll man die sozialen Medien tolerieren, für sich nützen, oder doch verurteilen für ihre Verleitung zur Selbstdarstellung und fragwürdiger Definition von Freunden." "Als Mutter eines Sohnes im Volksschulalter hat mich dieses Buch aber vor allem zum Nachdenken gebracht. Ich frage mich, wie es wohl sein wird, wenn er in dieses Alter kommt, wo er von Handy und Internet nicht mehr wegzubekommen ist."

Die Gier nach Anerkennung & Ruhm: spannend, überraschend & durch außergewöhnliche Charaktere belebt

— Ines_Obe

Zwischen Neid und Geltungsdrang - Diese Charaktere haben mich berührt!

— JaSMinH
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • feinsinnig, witzig & dramatisch - was für eine Mischung

    Das letzte Casting

    Ines_Obe

    26. August 2015 um 10:21

    Ein sehr tiefgründiges Buch, das jedoch mit Witz, Charme aber auch der nötigen Dramatik die aktuellen gesellschaftlichen Probleme auf den Punkt bringt. Allem voran: Die Gier nach Anerkennung. Die Geschichte ist sehr extraordinär, die Spannung bleibt bis zur letzten Seite aufrecht erhalten, und das Ende der Geschichte lässt einem das Buch mit einem Schmunzeln schließen. Ebenso regt die Geschichte zur Selbstreflexion an. Die Charaktere sind ausgefallen und verleihen dem Buch eine einzigartige Note. Der Autor verwendet eine zeitgemäße Sprache; immer wieder wird es poetisch und sehr tiefgründig, was das Buch neben der außergewöhnlichen Geschichte zu etwas ganz Besonderem macht.

    Mehr
  • Thriller 2.0

    Das letzte Casting

    JaSMinH

    25. August 2015 um 16:09

    Da der Inhalt von "dieFlo" schon gut und kurz zusammengefasst wurde, gehe ich nicht mehr genauer auf ihn ein. Ich möchte stattdesse etwas zu den Charakteren sagen: Ich habe viel mit ihnen gelacht, habe mit ihnen oder über sie den Kopf geschüttelt, habe mit ihnen mitgefiebert und geweint. Nach kurzer Zeit kamen mir die Personen schon gar nicht mehr "erfunden" vor, weil ich über sie und ihre Probleme nachdenken musste, selbst wenn ich nicht am Lesen war. Jeannine, Gabriel und Co schwanken zwischen Gut und Böse, zwischen Moral und Egoismus, und ich als Leser mit ihnen. Das Buch steigt sofort in die Handlung ein, die sich immer weiter steigert und schließlich in einem überraschenden Finale gipfelt. Die Sprache ist eher modern, was vor allem daran liegt, dass es viele witzige und dramatische Dialoge gibt und der Autor es verstand, gesprochene Sprache einzusetzten. Der dritte Teil des Buches hat mich total gefesselt und ich habe die letzten 100 Seiten wie im Rausch gelesen. Ich bin sehr froh über diesen Roman gestolpert zu sein, weil er sich von herkömmlichen Thrillern unterscheidet, wichtige Themen in unserer Gesellschaft behandelt, über die ich in dieser Form noch nie gelesen habe und trotzdem Platz für die eigene Meinung lässt, ohne zu predigen.

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2015

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2015 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als Thriller eingeordnet, zählt es als Thriller (auch wenn man nach dem Lesen einen anderen Eindruck hat). Bei Krimis ist es ebenso. Alle Arten von Krimis zählen, egal ob historischer Krimi, Regionalkrimi oder Tierkrimi. Es gibt sicher Bücher, bei denen das am Anfang nicht so klar ist. Im Zweifel würden sie dann bei beiden Teams gezählt. Die Regeln: 1. Entscheide Dich für ein Team!2. Die Challenge beginnt am 01.01.2015 und endet am 31.12.2015. Alle Bücher, die im Zeitraum vom 01.12.2014 bis 31.12.2015 erscheinen zählen, auch Neuauflagen , sofern die 2015 erscheinen. Eine Liste mit Neuerscheinungen 2015, die natürlich auch ergänzt wird, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Bestseller-Krimis-und-Thriller-2015-1112868118/ 3. Zu jedem gelesen Buch wird eine Rezension geschrieben. So kann sichergestellt werden, dass das Buch auch gelesen wurde. Der Link zur Rezi bei LB muss mit angegeben werden. Um die Spannung aufrecht zu erhalten, bitte den Link zur Rezi per PN an mich! 4. Auch fremdsprachige Bücher dürfen für die Challenge gezählt werden. Hier muss nur ebenfalls der Erscheinungstermin in den oben genannten Zeitraum fallen. 5. Man kann zu jeder Zeit einsteigen bzw. aufhören. Gelesene Bücher zählen dann ab dem Einstiegsmonat. 6. Wie viele Bücher das jeweilige Team im Monat geschafft hat, wird jeweils Anfang des Folgemonats bekannt gegeben. Derjenige, der am Ende die meisten Krimis bzw., Thriller gelesen haben und somit am meisten zum Ergebnis des Teams beigetragen hat, erwartet am Ende eine kleine Überraschung. Ihr habt noch Fragen, her damit! Gegebenenfalls werden die Regeln dann etwas ergänzt. Keine Fragen mehr? Na dann mal los an die Bücher und viel Glück! Team Krimi: 1. dorli 2. buchraettin 3. Mercado 4. wildpony 5. ChrischiD 6. mabuerele 7. chatty86 8. Matzbach 9. Postbote (ab April) 10. janaka 11. angi_stumpf 12. Sternenstaubfee 13. pelznase 14. Smberge 15. LibriHolly 16. danzlmoidl 17. Sweetiie 18. Antek 19. bieberbruda 20. roterrabe 21. Pelikanchen 22. Wolf-Eyes 23. Xanaka 24. Athene100776 25. Bellis-Perennis 26. lesebiene27 27. mira20 28. Claddy 29. glanzente 30. Nele75 31. xxxxxx 32. hasirasi2 33. Caroas 34. Schalkefan 35. Katjuschka 36. danielamariaursula 37. yari 38. Lesestunde_mit_Marie 39. Filzblume (40. Igelmanu66) 41. Talitha 42. tweedledee 43.krimielse 44. sommerlese 45. Bibliomarie 46. Barbara62 47. Maddinliest 48. Louisdor 49.TheRavenking (50. Lesezeichen16) 51. Leserin71 (52. heidi59) 53. buecherwurm1310 54. clary999 55. mrs-lucky Gelesene Bücher Januar: 28 Gelesene Bücher Februar: 48 Gelesene Bücher März: 58 Gelesene Bücher April: 76 Gelesene Bücher Mai: 83 Gelesene Bücher Juni: 75 Gelesene Bücher Juli: 79 Gelesene Bücher August: 106 Gelesene Bücher September: 86 Gelesene Bücher Oktober: 103 Gelesene Bücher November: 196 Gelesene Bücher Dezember: 209 Zwischenstand: 1147 Team Thriller: 1. Samy86 2. Igela 3. seelensplitter 4. Janosch79 5. Nenatie 6. eskimo81 7.MelE 8. Mone80 9. Kirschbluetensommer 10. Curin 11. SchwarzeRose 12. kvel 13.dieFlo 14. Huschdegutzel 15. Buchgeborene 16. Simi159 17. Kasin 18. Inibini 19. parden 20. Fluse 21. crumb 22. rokat 23.bookworm61 24. lord-byron 25. Patno 26. felicitas26 27. trollchen 28. Nisnis 29. MissRichardParker 30. Anne4007 31. sabrinchen 32. BookfantasyXY 33. MrsLinton 34. Floh 35. Meteorit 36. hannelore259 37. Leseratz_8 38. Krimiwurm 39. DerMichel 40. AberRush 41. Schaefche85 42. Naden 43. DieNatalie 44. Thrillerlady 45. heike_herrmann 46. MeiLingArt 47. KruemelGizmo Gelesene Bücher Januar: 33 Gelesene Bücher Februar: 36 Gelesene Bücher März: 59 Gelesene Bücher April: 64 Gelesene Bücher Mai: 80 Gelesene Bücher Juni: 115 Gelesene Bücher Juli: 112 Gelesene Bücher August: 107 Gelesene Bücher September: 98 Gelesene Bücher Oktober: 109 Gelesene Bücher November: 134 Gelesene Bücher Dezember: 140 Zwischenstand: 1087

    Mehr
    • 6213

    kubine

    01. July 2015 um 16:09
  • Der Preis der Schönheit

    Das letzte Casting

    dieFlo

    16. June 2015 um 16:47

    Ein Leben ohne Netz? Ohne unser Handy - ohne Facebook - ohne Lovelybooks ..... "Das letzte Casting" zeigt, was es bedeutet vernetzt zu sein. Was es bedeutet sich überall öffentlich zu machen und Patrick Worsch nimmt den Leser auf eine Reise zwischen Jugend...Slang und tollen, tiefsinnigen Dialogen mit. Es macht Spaß das zu lesen und hat mich überzeugt.  Jeannie will Ruhm und Anerkennung und der Preis ist ihr egal - das zeichnet der Autor ganz klar heraus. Ein Schönheitswettbewerb auf Facebook soll ihr Durchbruch werden - doch sie hat ihre Rechnung ohne ihre Erzfeindin gemacht. Ein Netz aus Lügen, Intrigen und Neid beginnt. Neben diesem kann man als Leser die Fürs und Wieders der sozialen Netzwerke betrachten und sein eigenes Feedback finden. Was oder wer sind deine wirklichen Freunde?  Das Ende - gut gemacht, überraschend und sehr gut umgesetzt. Kein Thriller der herkömmliche Art sondern eher der, der zeigt, was soziale Macht, was Internetauftritte bewirken können - ein Spiel, das so ernst ist. Ein Spiel mit der Seele und der Psyche und dem Wahn schön zu sein - toll umgesetzt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks