Patrik Stäbler

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 29 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 12 Rezensionen
(12)
(5)
(1)
(0)
(0)
Patrik Stäbler

Lebenslauf von Patrik Stäbler

Patrik Stäbler, geboren 1980, hat in München und Detroit Kommunikationswissenschaften studiert. Nach einer Reise um die Welt und einem Volontariat in der Provinz kehrte er zurück in die provinziellste aller Weltstädte – nach München. Dort lebt Stäbler heute als Journalist und Autor.

Bekannteste Bücher

Speisende soll man nicht aufhalten

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Patrik Stäbler
  • Leserunde zu "Ein Sofa voller Frauen" von Florian Beckerhoff

    Ein Sofa voller Frauen

    FlorianBeckerhoff

    zu Buchtitel "Ein Sofa voller Frauen" von Florian Beckerhoff

    Liebe Buchverrückte, normalerweise liegen wir nachts in unseren Betten, aber was ist schon normal? Fast jeder von uns hat doch schon mal auf einem Sofa geschlafen. Meistens zu Hause, hin und wieder aber doch auch unterwegs. In meinem Roman EIN SOFA VOLLER FRAUEN geht es genau um diese Geschichten, die sich entwickeln, wenn jemand – warum auch immer – für eine Nacht auf einem dieser meist zu kurzen Möbelstücke landet. Tausende Couchsurfer reisen heute Tag für Tag durch die Welt und kommen bei wildfremden Leuten unter. So lernt man ...

    Mehr
    • 411

    Buchraettin

    25. February 2014 um 11:37
  • Absolut lohnenswert!

    Speisende soll man nicht aufhalten

    Lissy

    12. January 2014 um 19:15 Rezension zu "Speisende soll man nicht aufhalten" von Patrik Stäbler

    Patrik Stäbler nimmt sich drei Monate Zeit, um alle 16 Bundesländer zu bereisen und jeweils die dortigen Spezialitäten zu probieren. Beim Buch "Speisende soll man nicht aufhalten" berichtet er von seinen Erlebnissen. Man erfährt von Tramp-Erlebnissen wie der Fahrt im Leichenwagen mit "Fahrgast hinten" und der Autor stellt tolle Menschen vor, die er beim Couchsurfen kennen gelernt hat. Und, nicht zuletzt: er berichtet vom Essen. Teichelmauke, Dibbelabbes und Stopsel kommen auch den Teller und ganz ehrlich gesagt bin ich positiv ...

    Mehr
  • Themen-Challenge 2014 - Bücher, in denen es ums Essen geht

    Daniliesing

    Dieses Thema gehört zur Themen-Challenge 2014: Hier könnt ihr euch über eure gelesenen Bücher zu Thema 8 austauschen!

    • 76
  • Die große LovelyBooks Themen-Challenge 2014

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2014? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 20 vorgegebenen Themen mindestens 15 Bücher aus 15 unterschiedlichen Themen zu lesen. 5 Themen können also ausgelassen werden. Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt hier mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite. Bitte ...

    Mehr
    • 2083

    Lissy

    09. January 2014 um 18:21
  • Leserunde zu "Speisende soll man nicht aufhalten" von Patrik Stäbler

    Speisende soll man nicht aufhalten

    PatrikStaebler

    zu Buchtitel "Speisende soll man nicht aufhalten" von Patrik Stäbler

    Liebe Essensliebhaber, Liebe Reisefreunde, Liebe Heimatforscher, in diesem Monat ist mein neues Buch erschienen: "Speisende soll man nicht aufhalten - Eine Deutschlandreise über den Tellerrand hinaus". Nun würde ich gerne mit euch gemeinsam über das Buch und meine Reise diskutieren, plaudern und ratschen. Deshalb verlose ich 15 Exemplare und lade ich euch herzlich zu dieser Leserunde ein. Zum Buch Wie isst Deutschland? Und wie ist Deutschland? Diese Fragen haben mich zu einer abenteuerlichen Reise durch meine Heimat inspiriert. ...

    Mehr
    • 484
  • Schlemmerreisen in alte Zeiten

    Speisende soll man nicht aufhalten

    moorlicht

    05. November 2013 um 11:59 Rezension zu "Speisende soll man nicht aufhalten" von Patrik Stäbler

    Reisen durch Deutschland abseits der ausgetretenen Pfade. Eine Entdeckungsreise durch die alten Gerichte, die es früher gab und die heute kaum noch bekannt sind. Einmal abgesehen von der Handvoll Menschen, die sich dafür einsetzen, daß diese traditionellen Gerichte nicht in Vergessenheit geraten. Gerichte wie Schnüsch oder Dibbelabbes. Rezepte aus vergangenen Zeiten sind aber nur ein Teil der Schlemmerreise. Es gibt auch einen sehr modernen Gegenpol. Zum Beispiel den Dönerstand an einer Berliner U-Bahnstation, bei dem es den ...

    Mehr
  • Eine kulinarische Deutschlandreise der ungewöhnlichen Art

    Speisende soll man nicht aufhalten

    Cappuccino-Mama

    16. September 2013 um 20:21 Rezension zu "Speisende soll man nicht aufhalten" von Patrik Stäbler

    Warum in die Ferne schweifen... – genau das dachte sich Autor Patrik Stäbler, der sich dazu bekennt, für sein Leben gerne zu essen. Er kannte sozusagen das Essen aus aller Herren Länder, bemerkte aber, dass er die kulinarische Landkarte Deutschlands noch erkundigen sollte, um die Bildungslücken in Sachen Essen zu schließen. Und so reiste er drei Monate lang durch sämtliche Bundesländer – immer auf der Suche nach traditionellen, landestypischen Gerichten. Das Cover: Ein Cover auf dem der Herr Autor höchstpersönlich abgebildet ...

    Mehr
  • Speisende soll man nicht aufhalten

    Speisende soll man nicht aufhalten

    Blaustern

    28. August 2013 um 21:26 Rezension zu "Speisende soll man nicht aufhalten" von Patrik Stäbler

    „Speisende soll man nicht aufhalten – Eine Deutschlandreise über den Tellerrand hinaus“ von Patrik Stäbler ist ein Reisebericht der besonderen Art. Der Autor begibt sich auf eine Reise durch Deutschland, angefangen in Bayern, und besucht von da aus jedes der 16 Bundesländer, um die typischen regionalen Gerichte auszuspähen. Wer meint, die deutsche Küche zu kennen, muss sich hier jedoch wundern, denn viele Gerichte kennt man noch nicht mal vom Namen her. Was ist zum Beispiel Schnüsch oder Dibbelabbes? Dem wird geholfen, denn zu ...

    Mehr
  • Essen aus deutschen Landen

    Speisende soll man nicht aufhalten

    Queenelyza

    16. August 2013 um 16:39 Rezension zu "Speisende soll man nicht aufhalten" von Patrik Stäbler

    Selten findet man ein Buch, das so viele Genres in sich vereint. Comedy, Sachbuch, Erlebnis- und Abenteuerbericht, Reiseführer, Liebesgeschichte, Portrait...ja, das Buch "Speisende soll man nicht aufhalten" trägt Elemente all dieser Literaturgattungen in sich. Ob das funktionieren kann? Oh ja, sehr gut sogar! Der Autor Patrik Stäbler machte sich auf durch deutsche Lande, um festzustellen, welche deutschen kulinarischen Köstlichkeiten auf ihn warten. Bedingungen seiner Reise waren stets zu trampen und stets via Couchsurfing einen ...

    Mehr
  • Speisende soll man nicht aufhalten

    Speisende soll man nicht aufhalten

    Themistokeles

    14. August 2013 um 14:38 Rezension zu "Speisende soll man nicht aufhalten" von Patrik Stäbler

    Selten ist es bei mir so, dass mich Reiseberichte wirklich beeindrucken können. In den meisten Fällen war es bisher sogar eher so, dass ich sie etwas abgehoben fand, in manchen Fällen hatte ich es jetzt jedoch auch, dass ich von diesen Berichten eher beeindruckt war. Und genau dieser hier, war einer der interessantesten in meinen Augen. Es hat einfach verdammt viel Spaß gemacht, sich mit auf die Reise durch Deutschland zu begeben und diese vielen Gerichte kennenzulernen, die der Autor ausfindig gemacht hat. Manche davon waren mir ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks