Neuer Beitrag

PatriziaZannini

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Eine magische Liebesgeschichte ...

Wenn die große Liebe ein Wesen aus einer anderen Welt ist.

Sie hielten es für eine harmlose Spielerei.
Kate und ihre Freundinnen spielen mit einem Hexenbrett und rufen unwissentlich zwei Wesen aus einer anderen Welt. Duncan, ein Dämon, und John, sein Jäger, werden zum Mittelpunkt des Geschehens. Fortan kämpft das Gute gegen das Böse und die jungen Frauen sind in diesem Spiel unheimlicher Kräfte gefangen. Als sie bemerken, was sie getan haben, versuchen sie, sich selbst des Dämons zu entledigen. Aber es ist zu spät, denn er hat sein Opfer bereits ausgewählt.
Kate und John, der Geist und das Mädchen. Eine Liebe zwischen zwei Welten.

Wer bei der Leserunde mitmachen möchte, kann sich bis zum 13. Juli 2017 bewerben. 
Um eines der 15 Freiexemplare (eBook im ePUB-Format) zu ergattern, bewerbt euch bitte mit Klick auf den "Bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage: 
Glaubt ihr an Geister oder an Übernatürliches?
Sobald alle das Buch haben, starten wir die gemeinsame Leserunde.

Ich freue mich auf einen regen Austausch mit euch!
Eure Patrizia Zannini

Autor: Patrizia Zannini
Buch: Scary Love

Leseeule35

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Sehr faszinierendes Thema. Die Welt der Hexen hat mich schon immer begeistert. Ob ich an Geister oder Übernatürliches glaube: ein klares JA, es gibt definitiv auf dieser Welt oder in anderen Spähren, auch wenn man nicht alles sehen mag. Gerne möchte ich mein Glück für ein E-Pub probieren.

Saebrina1990

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Diese Geschichte hört sich ja richtig toll an, besonders für einen Horrorfilm-Fan wie mich. Mich hat schon immer das Übernatürliche und Hexen fasziniert, weswegen auch "Charmed" und "Sabrina - total verhext" immer meine Lieblingsserien als Kind waren und ich jetzt gerne Serien wie "Supernatural" schaue :D
Verbunden mit einer Liebesgeschichte wäre das Buch genau das Richtige für mich.
Ich bin mir nicht so sicher, ob ich an Geister glauben soll oder nicht. Es lässt sich jedoch nicht abstreiten, dass es Dinge auf dieser Welt gibt, die sich nicht erklären lassen.

Beiträge danach
135 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Leseeule35

vor 4 Monaten

Ungebetene Besucher - Das verlassene Haus
Beitrag einblenden

Und wieder ein sehr spannender und ereignisreicher Abschnitt. Nach dem Ungeziefer im Kleiderschrank hätte ich aber noch gedacht, dass noch mehr solche Dinge geschehen.
Diesen Duncan finde ich gruselig, arme Rose, dass sie gerade an ihn geraten musste, aber um alle Mädchen wäre es schade. Nachdem ich die Geschichte vom alten Haus und ihren Bewohnern gehört habe, denke ich auch, dass Rose dazu bestimmt Lizzy umzubringen. Das Auftreten von John war ja auch sehr unheimlich bevor er angefangen hat zu sprechen. Richard find ich süß mit seiner Art, schade das ihm vielleicht das Herz gebrochen wird. Aber John hat auch etwas einnehmendes an sich, obwohl er mir im Auto dann zu grob war, als Kate auch Angst hatte.
Ein wenig erinnert mich das an Stadt der Engel der Film, ich weiß auch nicht wieso, da war es ja was anderes, aber irgendwie hab ich das in meinem Kopf, zumindest um John und Kate herum.

Mr. Mounbatten gefällt mir auch sehr und sein komischer Tee ;)

Leseeule35

vor 4 Monaten

Zufall oder Schicksal? - Die Beerdigung
Beitrag einblenden

Kann mich auch zu vielen oben nur anschließen. Mir gefällt es auch mehr von den anderen zu erfahren, denn die gehören für mich dazu. Sie haben es zusammen hervorbeschworen.
Als die Szene mit der Beerdigung kam, ist mir fast das Herz stehen geblieben. Schlimm das einer sterben musste, aber zum Glück keiner der Mädels.
Ich hoffe Rose lässt sich nicht weiter von Duncan beeinflussen.

Leseeule35

vor 4 Monaten

Henris Botanica - Geständnisse
Beitrag einblenden

Vivi300 schreibt:
Ein sehr gelungener Abschnitt, ich habe richtig mitgefiebert! Ich freue mich, dass Rose befreit wurde :) Ich hab jetzt ein bisschen Angst, ich glaube ja nicht daran, dass Duncan mit dem verbrennen des Ouija-Brettes weg ist.

Da sehe ich ganz genauso.

Leseeule35

vor 4 Monaten

Henris Botanica - Geständnisse
Beitrag einblenden

Sehr beeindruckender und dramatischer Abschnitt. Allerdings glaube ich auch nicht, dass es schon vorbei ist, da kommt noch was. Ich hoffe auch, dass es für Beatrice gut ausgehen wird. Schöne das Richard endlich wieder da ist und hoffe, dass ihm nicht das Herz gebrochen wird.

Leseeule35

vor 4 Monaten

Verzweifelt - Die Quintessenz
Beitrag einblenden

Was für ein Ende und ein Schluss mit bösem offenen Ende; also ich wäre auch für einen Folgeband, ein paar Fragen, wie oben auch schon erwähnt sind für mich offen geblieben. Aber ansonsten ein tolles Buch, das ich gerne auch verfilmt sehen würde. Morgen folgt meine Rezi dazu.

PatriziaZannini

vor 4 Monaten

Prolog - Das erste Mal
Beitrag einblenden
@Leseeule35

bin heute aus dem Urlaub zurück
freut mich, dass es dir gefällt

Leseeule35

vor 4 Monaten

Rezensionen
Beitrag einblenden

Vielen Dank für diese Wahnsinns Geschichte. Eine wirklich super Idee. Hier noch meine Rezi, diese stelle ich auch bei Amazon, Thalia und Lesejury ein:

https://www.lovelybooks.de/autor/Patrizia-Zannini/Scary-Love-1469076022-w/rezension/1482726498/1482740316/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks