Patty Dann Mrs. Flax und Töchter

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mrs. Flax und Töchter“ von Patty Dann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein kleiner Jugendbuchklassiker

    Mrs. Flax und Töchter

    anneschuessler

    16. August 2017 um 15:44

    Im Bücherschrank gefunden. Ich weiß noch, wie ich es 1994 gelesen habe, vor allem aber habe ich den Film (deutscher Titel: Meerjungfrauen küssen besser) wirklich sehr, sehr, sehr oft gesehen. Ich bin dementsprechend quasi unfähig, dieses Buch zu bewerten, weil ich den Film so liebe, und es schwierig ist, Buch und Film auseinanderzuhalten. Die 15-jährige Charlotte zieht im Jahr 1963 zum x-ten Mal mit ihren unkonventionellen Mutter Mrs. Flax und ihrer kleinen Schwester Kate um. Ihren Vater kennt sie nicht, das unstete Leben ihrer Mutter verachtet sie und überhaupt will sie Nonne werden und wartet auf ein Zeichen von Gott. Zumindest habe ich es jetzt, 23 Jahre, nachdem ich es zum ersten Mal gelesen habe und etliche Male, die ich den Film gesehen habe, später, auch sehr gerne gelesen. Es passiert nicht viel, die Figuren sind ein bisschen weniger ausgearbeitet als im Film, aber es gab ein unangenehmes „Und das fand ich als Teenager gut?“-Gefühl, im Gegenteil. Das ist ein nettes Jugendbuch, ob es heute noch funktioniert, kann ich schlecht beurteilen. Auf jeden Fall muss ich dringend die DVD ausgraben, ich habe akute Nostalgie.

    Mehr
  • Rezension zu "Mrs. Flax und Töchter" von Patty Dann

    Mrs. Flax und Töchter

    Quasi

    25. August 2009 um 20:05

    Es kommt nicht oft vor, jedoch gefällt mir der Film "Meerjungfrauen küssen besser" wesentlich besser als die Buchvorlage. Zum Inhalt: Amerika in den 60ern: die freizügige Mutter Rachel Flax und ihre Töchter Charlotte (15), die sich sehr für Religion interessiert und Kate (8), die am liebsten unter Wasser ist. Rachel packt nach jeder gescheiterten Beziehung Koffer und Kinder und versucht ihr Glück in einer neuen Stadt. Patty Dann beschreibt die Kluft zwischen Mutter und Töchtern und wie sie sich durch Rachels erste ernste Liebe, einem Mann, der sich um die Mädchen als ein Vaterersatz bemüht und die erste Verliebtheit für Charlotte das erste Mal näher kommen. Wie anfangs bereits geschrieben, ist das Buch längst nicht so ausdrucksstark in seinen Figuren und bringt die Stimmung nicht so gut rüber, deswegen 5 von 10 Punkten!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks