Pau Die Saga von Atlas & Axis. Band 2

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Saga von Atlas & Axis. Band 2“ von Pau

Die Welt von Pangea ähnelt eigentlich der unseren, bloß wie vor tausend Jahren. Man sieht kleine, mittelalterliche Dörfer, und irgendwo im Norden hausen Piraten, eine Art Wikinger, die diese Dörfer von Zeit zu Zeit plündern, niederbrennen und ihre Einwohner massakrieren oder verschleppen. Der große Unterschied zu unserer Welt: Sämtliche Bewohner Pangeas sind aufrecht gehende, sprechende Tiere, und das Sagen haben vornehmlich Hunde! So wie Atlas, ein pfiffiger, gewitzter Windhund, und sein bester Freund Axis, ein kleiner, drahtiger Terrier, der sich lieber auf seinen Instinkt verlässt. Durch Zufall bleiben die beiden als einzige verschont, als ihr Heimatdorf von fremden Räubern verwüstet wird, die obendrein die Schwester von Atlas entführen. Keine Frage, dass Atlas und Axis Rache schwören und sich auf die Verfolgung der Mordbrenner und Kidnapper begeben. Die einzigen Hinweise sind allerdings zunächst nur ein enormer Hundehaufen – und eine Wikingerfibel.
Paus Hundesaga ist wahrlich verblüffend. Ein echtes Mantel & Schwerter-Epos im lupenreinen Funnystil? Der Niedlichkeitsfaktor ist enorm. Dennoch geht es ziemlich handfest zur Sache, sodass diese Geschichte nichts für kleine Kinder ist. Abgesehen davon, sehen die Hauptdarsteller nicht nur aus wie Hunde, sie verhalten sich bisweilen auch so, was für eine Menge unterhaltsamer Einlagen sorgt. Und das alles ist erst der Auftakt. Denn eigentlich hat Atlas noch eine ganz spezielle Mission: Es gilt, das Geheimnis des magischen Knochens zu ergründen – und so den legendären Fressnapf des Überflusses zu finden! Fortsetzung garantiert...

Stöbern in Comic

Metal Heroes – and the Fate of Rock

Durchwachsen. Erfrischend neues Thema, aber ich hatte oft das Gefühl, etwas verpasst zu haben und andere Abschnitte zogen sich unnötig.

CCC

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Umwerfendes, grandioses, epochales, opulentes, atemberaubendes, spannendes , tolles, abwechslungsreiches Lesehighlight!

_hellomybook_

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Ebenso wortgewandt und meisterhaft erzählt wie der Roman, aber noch einmal um einiges bildgewaltiger. Der helle Wahnsinn!

Svenjas_BookChallenges

Gilgamesch

Zeichenstil und Anhang gefielen mir gut, von der Adaption selbst habe ich mir aber mehr erhofft.

LillianMcCarthy

Die Stadt der Träumenden Bücher - Die Katakomben

Großartig, die Details, die liebevolle Ausgestaltung und nicht zuletzt die kritischen Worte zum Literaturbetrieb ;-)

Federfee

Paper Girls 3

es geht spannend weiter :)

reason

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks