Paul-Christian Mühlfeld

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Bermuda-Bande, Alfred und Wölkchen und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Paul-Christian Mühlfeld

Paul-Christian Mühlfeld wurde am 19.01.2001 geboren. Er ist vom Asperger Syndrom betroffen. Das ist eine Kontakt- und Kommunikationsstörung: Er ist gern allein und integriert sich nicht so gern in eine Gruppe. Diese Krankheit hat ihm einen normalen Schulbesuch unmöglich gemacht. Seine Besonderheiten und seine Auffälligkeiten wurden ihm als Boshaftigkeit ausgelegt. Er wurde gemobbt und blieb unverstanden. Nach einer langen Irrfahrt durch verschiedene Schulen, kam er schließlich an die web.Individualschule nach Bochum. Hier lernt er per Internet und kann so auch seinen Realschulabschluss machen. Dieses Buch ist ein Dank an seine Eltern, die diesen schweren Weg mit ihm gemeinsam gegangen sind und weiter gehen. Aber es ist auch ein Dank an seine neue Schule. Ein besonderer Dank geht an seinen Lehrer, Herrn Mathias Moede. Dieser hat seine Kreativität erkannt und gefördert und dadurch dieses Buch erst möglich gemacht. Zum ersten Mal konnte Paul-Christian das sein, was er ist: Ein ganz normaler Junge.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Paul-Christian Mühlfeld

Cover des Buches Bermuda-Bande (ISBN:9783944648606)

Bermuda-Bande

 (1)
Erschienen am 01.10.2016
Cover des Buches Bermuda-Bande (ISBN:9783944648125)

Bermuda-Bande

 (0)
Erschienen am 01.06.2018
Cover des Buches Alfred und Wölkchen (ISBN:9783944648934)

Alfred und Wölkchen

 (0)
Erschienen am 01.03.2019
Cover des Buches Die Bermuda Bande (ISBN:9783738646252)

Die Bermuda Bande

 (0)
Erschienen am 29.09.2015

Neue Rezensionen zu Paul-Christian Mühlfeld

Neu

Rezension zu "Bermuda-Bande" von Paul-Christian Mühlfeld

Fünf Sterne sind zu wenig!
Lesemama1970vor 3 Jahren

Bermuda Bande - Verschollen in der Traumwelt - ist 2016 von Paul-Christian Mühlfeld beim Masou-Verlag erschienen.

 Ich bin auf dieses Buch aufmerksam geworden, da es mir von einer Freundin empfohlen wurde.

 Klappentext:

Tim, Lara und Florian leben in Tannengrund. Obwohl sie sehr unterschiedlich sind, werden sie Freunde. Ein aufregendes Abenteuer, bei dem Minecraft eine grosse Rolle spielt, bringt diese neue Freundschaft in Gefahr. Bleiben Sie Freunde? Lernt die Familien Bergsteiner und Salzrahm kennen und erlebt mit, welche Rolle der Hausmeister Meier und der kleine Mischlingshund Coffey spielen. Lasst Euch verzaubern von der bunten Welt der Minecraft-Klötze. Geht mit den Kindern auf die Reise durch die Traumwelt."

 Meine Meinung:

Ein wirklich Phantastisches Buch.

Da meine Tochter Minecraft spielt, habe ich mit ihr zusammen dieses tolle Buch gelesen.

Wenn man das Buch liest, kann man es kaum glauben, dass es von einem 15 jährigen Jungen geschrieben wurde.

Paul-Christian hat wirklich eine besondere Begabung seine Geschichte und die Charaktere zum Leben zu erwecken.

Ich habe mit Florian gelitten und mich mit ihm gefreut. Habe mich über seine Mutter geärgert und das Personal liebgewonnen.

So Freunde wie Tim und Lara wünsche ich mir für jedes Kind. Sie haben Florian genau so genommen wie er ist, haben hinter die Fassade geblickt und den echten Florian entdeckt.

Dieses Geschichte zeigt mir wieder sehr deutlich, das man sich liebe und Freundschaft nicht für viel Geld der Welt kaufen kann.

Meine Tochter und ich freuen uns schon jetzt auf die Fortsetzung.

Von mir eine klare Leseempfehlung und fünf Sterne.

 Meinung der Tochter:

Da mir Minecraft spielen sehr viel Spaß macht, habe ich sehr viel aus dem Buch wiedererkannt.

Die Story ist sehr schön geschrieben, spannend und ich wollte unbedingt wissen wie es Endet.

Ich finde es toll, dass Tim und Lara den Florian als Freund angenommen haben. Sie haben ihn so genommen wie er ist.

Ich mochte die Mutter von Florian überhaupt nicht.

Geld alleine macht nicht glücklich, gute Freunde sind viel wichtiger. Das ist für mich die Erkenntnis aus diesem Buch.

Von Mir gibt es fünf Sterne und eine klare Leseempfehlung.

Fünf Sterne von Mir + fünf Sterne von meiner Mutter = 10 Sterne für dieses Buch.

Hoffentlich kommt bald die Fortsetzung raus.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks