Paul-Ernst Cohen Ein Jakobsweg

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Jakobsweg“ von Paul-Ernst Cohen

Kommen Sie mit auf eine Bilder- und Text-Reise. Auf eine Wanderung über den Schweizerischen Jakobsweg. Hin zu Menschen, zu Landschaftsbildern, architektonischem und künstlerischem Schaffen aus Jahrhunderten, zu Spuren jahrtausendealter Verheissungen. Nehmen Sie sich Zeit, schreiben Sie Ihre eigenen Gedanken mit hinein in dieses Büchlein. Weil wir doch alle unterwegs sind. Sie sind, liebe Leserin, lieber Leser, vielleicht schon über hundertmal gewandert. Manchmal allein, zu zweit, oder in einer Gruppe von Menschen. Denkbar auch, dass Sie immer mal wieder in Etappen den Jakobsweg begangen haben, möglicherweise begannen ihn zu lieben. Wobei sich Ihnen Begegnungen und Bilder so weit und tief eingeprägt haben, dass sie weder verloren gehen können, noch vergessen werden. Im Wandern mag mitunter ein Gedanke aufgetaucht sein nach dem Wie-war-es? Dem die Frage auf dem Fuss folgte: »Wer mag da gestern, vor Jahrzehnten, gar Jahrhunderten schon hier gegangen sein?« Oder: »Was waren dies für Menschen; wie waren sie unterwegs?« »Was hatten sie bei sich, was zurücklassen können oder müssen?« »Welche Ziele suchten sie zu erreichen?« Oder hatten sie sich nichts anderes vorgenommen, als einzig dem Gehen einen Teil ihrer Lebenszeit zu schenken. Andernfalls wollten alte, möglicherweise auch neue Gewissheiten gefunden werden, suchten Einsichten neue Entdecker und entdeckten Erkenntnisse neue Nahrung. Tagaus, tagein eine Fülle von Facetten auf Pilgerwegen!

Stöbern in Romane

Kraft

Auf der Longlist... Mir erschließt sich nicht wirklich weshalb...

Bibliomania

Das Glück meines Bruders

Vergangenheitsbewältigung auf verschiedene Arten

locke61

Sieh mich an

Ich weiß, dass dieses Buch viele begeisterte Leser hat, doch mich konnte es leider nicht überzeugen.

loverosie1111

Der Sandmaler

Atmosphärische Schildungen, aber leider ziemlich eindimensionale Charaktere

leolas

Töte mich

Ein schlankes Büchlein, mit einer großartigen Geschichte voller Esprit. Ich fühlte mich gut unterhalten

brenda_wolf

Der Sommer der Inselschwestern

Ein wunderschönes Buch über die Kraft von Frauenfreundschaften und das Leben.

nati51

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen