Paul-Henri Campbell Space Race

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Space Race“ von Paul-Henri Campbell

"Space Race" ist die Summe der Raumfahrt des 20. Jahrhunderts in Versen. Paul-Henri Campbell greift Momente wie den Sputnik Schock, den Tod von Juri Gagarin, die Apollo-Missionen zum Mond oder die Explosionen der Raumfähre Challenger als Elemente des großen Mythos der Gegenwart auf. Dabei gelingen ihm zugleich bezaubernde und bizarre Verschmelzungen von Hochtechnologie, Literatur, Mythologie, Geschichte und Religion. Der zweite Band aus Campbells Trilogie "Sounding Out Today" vereint deutsche und amerikanische Gedichte und spiegelt damit die Position des bilingualen Autors der Gedichte zwischen den Welten wieder. "Space Race" retraces space exploration in lyrical verse. Paul-Henri Campbell has taken historic moments, such as the Sputnik Shock, the death of Yuri Gagarin, the Apollo Space Program, or the Challenger disaster, and has transformed these milestones into elements of a great modern day mythology. In doing so, he has succeeded in fusing technology with literature, history with myth, and religion with the heavens in ways that are as bizarre as much as they are enchanting. This second volume in Campbell's trilogy "Sounding Out Today" has brought together German and American poems into one book, testifying to the bilingual author's position that is somewhere between these worlds.

Stöbern in Gedichte & Drama

Quarter Life Poetry

Mit Witz und Selbstironie wird Lebensgefühl vermittelt, leider ist nicht alles aussagekräftig genug.

sommerlese

Kolonien und Manschettenknöpfe

Ein wirrer, irrer Lyrikband, der einen sprachlich durch die Bank weg in Atemberaubendes und Luzides entführt.

Trishen77

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Ein Buch für alle, die Gedichte mögen, die ins Herz schneiden und doch mal was anderes wollen. Furchtbar realistisch und schön zugleich.

EnysBooks

Südwind

Zügiger und trotzdem intensiver Einblick in hochwertige Arbeiten diverser Haiku-Schreiberinnen und -Schreiber

Jezebelle

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "meinwahnstraße" von Paul-Henri Campbell

    meinwahnstraße
    fhl_verlag_leipzig

    fhl_verlag_leipzig

    Lust auf ein neues Buch? Dann macht mit bei unserer Leserunde zu dem Erzählband ›meinwahnstraße‹ von Paul-Henri Campbell. Bewerbt euch um 15 Leseexemplare. Inhalt: ›meinwahnstraße‹ Erinnern Sie sich noch an Ihre erste große Liebe ... oder an Ihre letzte? Die Erzählungen in diesem Band handeln von der Liebe wie sie zwischen Menschen gewonnen, verspielt, verdoppelt, verdreifacht, erneuert oder zum ersten Mal entdeckt wird. Es sind Variationen auf eine alte, allzu menschliche Sehnsucht, alle hineinerzählt in die Schauplätze des modernen Lebens. Eindrucksvoll, sensibel und poetisch erzählt Paul-Henri Campbell die Geschichten ganz unterschiedlicher Menschen. Sie stehen an einem Wendepunkt in ihrem Leben und müssen sich entscheiden. Die Wege, die sie einschlagen, sind nicht immer die offensichtlichsten, doch führen sie immer entlang der ›meinwahnstraße‹. Paul-Henri Campbell wurde 1982 in Boston, Massachusetts, geboren. Der deutsch-amerikanische Autor studierte Klassische Philologie (Altgriechisch) und katholische Theologie an der National University of Ireland und der Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Derzeit lebt und arbeitet er in Leipzig. Paul-Henri Campbell verfasst Lyrik und erzählende Prosa in deutscher und englischer Sprache. Dabei arbeitet er stark an den Schnittstellen zwischen Lyrik und Musik sowie Lyrik und Neuen Medien. Im Mai 2010 erschien der erste Band seiner Lyrik-Trilogie ›Sounding out Today‹ (Die Gegenwart ausloten) mit dem Titel ›duktus operandi‹. Campbells short stories ›meinwahnstraße‹ erscheinen im Herbst 2011. Der zweite Band der Lyrik-Trilogie mit dem Titel ›Space Race‹ beschäftigt sich mit der Geschichte der Raumfahrt. Und die 15 Testleser ... Wer gern dabei sein möchte, kann sich im Unterthema Bewerbung bis zum 12. August um ein Leseexemplar bewerben. Und wer eins schon eins hat, kann gern auch mitmachen. Leseprobe unter http://issuu.com/fhl-verlag-leipzig/docs/meinwahnstrasse

    Mehr
    • 321