Neuer Beitrag

paulanger

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

»Warst du ein BÖSES MÄDCHEN?«

Hallo liebe Thrillerfreunde,

soeben hat mein Psychothriller Böses Mädchen - Totes Mädchen den Platz #1 der Kindle-Bestsellerliste im Bereich Psychothriller erreicht. Als kleines Dankeschön möchte ich deshalb hier auf Lovelybooks eine Leserunde starten, für die ich insgesamt zehn Bücher zur Verfügung stelle.

5 E-Books im Format deiner Wahl (Kindle Mobi, E-Pub, PDF) und 5 von mir für dich persönlich signierte Taschenbücher von Böses Mädchen - Totes Mädchen.

Zum Buch:
Sie erblickte ein weiteres Bettgestell, auf dem der zusammengekrümmte Körper eines gefesselten Mädchens lag — über und über mit Gipsstaub und Putz bedeckt, als sei sie in einen heftigen Schneesturm geraten. Im staubbedeckten Gesicht des Mädchens öffneten sich zwei Augen, groß und dunkel blickten sie voller aufkeimender Hoffnung zu ihr herauf. Sie packte die Säge fester und kroch durch das Loch in der Wand zu dem Mädchen hinüber.

»Du kannst überleben. Du musst es nur mehr wollen als alle anderen.«

Im Spätsommer des Jahres 2010 brechen zwei Studentinnen auf, um im Teutoburger Wald die Sommersonnenwende zu feiern. Ihr Ziel ist eine illegale Party mitten im Wald, wo sie sich mit ihren Freunden treffen wollen. Doch sie ahnen nicht, dass ihnen das Grauen bereits auf den Fersen ist...

Immer wieder verschwinden Menschen spurlos in dem undurchdringlichen Forst, den ein skrupelloser Psychopath zu seinem Jagdrevier auserkoren hat. Wer wird das nächste Opfer des Geistesgestörten sein und welchen kranken Plan verfolgt die Bestie in Menschengestalt?
Die Schonzeit ist vorüber. Mit diesem gnadenlosen Thriller eröffnet Paul Anger die Jagdsaison auf Ihre Nerven!

Leserstimmen:
»Hochspannend, intelligent und unglaublich brutal.« - BookLook
»Lässt so manchen Horrorschocker ganz locker links liegen. Das schlimmste Monster ist eben doch der Mensch!« - BerndC
»Verstörend, erschütternd und gnadenlos. Unbedingt lesen!« - Elisa Bach

Diese Geschichte beruht auf wahren Begebenheiten, die Namen der Personen wurden jedoch zu ihrem Schutz geändert.
Dieses Buch ist für Leser ab 18 Jahren zu empfehlen.

Hier geht's zur Leseprobe: LESEPROBE auf AMAZON

Zum Autor:
Paul Anger schreibt, um seine Leser zu entführen. Gnadenlos jagt er Sie durch eine rasante Achterbahn, aus der es kein Entkommen gibt. Bereits während seines Studiums der Psychologie begann er sich für die Thematik von Serienkillern und deren Darstellung in Gesellschaft und Medien zu interessieren. Diese gewissenlosen Bestien faszinieren die Menschen seit jeher und für Paul Anger steht fest: Ihre Gräueltaten entbehren jeder Reue und nur äußerst selten geben sie sich als die Psychopathen zu erkennen, die sie sind. Serienmörder sind gerissen und beherrschen die Verstellung als harmloser Allerweltsmensch meisterlich. Die Dunkelziffer der unaufgeklärten Fälle steigt in furchterregende Höhen an, und die Gewalt, mit der die skrupellosen Killer vorgehen, kennt keine Grenzen. Paul Anger lebt mit seiner Frau und seinem American Foxhound im Oderbruch bei Berlin.

Bewirb Dich jetzt bis zum 31.08. (Montag, 23:59 Uhr) zur Teilnahme an der Leserunde, die ab dem darauffolgenden Wochenende beginnt (Samstag, 5.9.)

Ich würde gern wissen, wie ihr das Cover und die Leseprobe findet, aber ihr müsst diese Fragen nicht beantworten, um an der Verlosung teilzunehmen. Es genügt auch, wenn ihr einfach unten  einen Kommentar schreibt, dass ihr bei der Leserunde mit dabei sein wollt. Für die Leserunde selbst habe ich Themen erstellt, die den Kapiteln des Buches entsprechen.


Der Rechtsweg ist bei der Verlosung ausgeschlossen (ich werde die 10 Gewinner durch Lose ziehen, und sie anschließend persönlich benachrichtigen). Bitte beachtet: Mit der Teilnahme verpflichtet man sich im Gewinnfall zur aktiven Teilnahme an der Leserunde und zu einer abschließenden Rezension.

Autor: Paul Anger
Buch: Böses Mädchen - Totes Mädchen

Baerbel82

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo Paul,

hiermit möchte ich mich für deine Leserunde bewerben:

Ich lese fast nur Krimis und Thriller, gerne mit einer Prise SF u/o Horror und mit psychologischem Hintergrund sowieso.

Meine Rezensionen veröffentliche ich bei Amazon und auf diversen anderen Plattformen, z.B. bei buecher.de und ebook.de.

Neue Autoren interessieren mich immer. Daher würde ich mich sehr freuen, deinen Psychothriller mitlesen zu dürfen.

Print-Ausgabe oder ePUB, das wäre mir egal. Wobei ein persönlich signiertes Buch natürlich immer etwas ganz Besonderes ist! :-)

Baerbel82

vor 2 Jahren

Frage 2: Wie gefällt euch die Leseprobe?

Leider kann ich die Leseprobe nicht lesen. Denn ich habe kein Smartphone und auch keinen Kindle. Am PC lesen, das mag ich nicht.

Es wäre toll, wenn es die LP auch zum Download, z.B. als PDF-Datei gäbe. Denn dann könnte ich sie auf meinem eReader lesen;-)

Beiträge danach
263 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Yoyomaus

vor 2 Jahren

5. Anna
Beitrag einblenden

Beate muss ihre beste Freundin zerlegen, um aus ihrem Schlamassel zu entkommen, doch sie findet Anna und die beiden können fliehen, doch er verfolgt sie. Das ist alles ganz schön heftig, ich muss es immer wieder betonen. Es ist einfach widerlich. Ich frage mich, wie man auf solche Gedanken kommt. Ich glaube ich kann nie wieder in den Wald gehen, ohne Horror davor zu haben -_-

Yoyomaus

vor 2 Jahren

6. Verfolgt
Beitrag einblenden

Na prima, der eigene Freund ist so ein Monster, ich kann es nicht fassen. Arme Beate. Doch endlich scheint alles vorbei zu sein. Die Flucht fand ich sehr gut beschrieben und hat mir sehr gut gefallen, es war wirklich sehr spannend. Auch die Auflösung war sehr unerwartet. ich hätte nicht gedacht, dass Michael der Typ ist, der das alles gemacht hat.

Yoyomaus

vor 2 Jahren

7. Das Ende
Beitrag einblenden

Tobias war also auch mit involviert und hat seine eigene Freundin so zugerichtet, unglaublich. Ich bin froh, dass wenigstens Beate davon gekommen ist. Doch das alles war ganz schön heftiger Tobak, mannomann...

Yoyomaus

vor 2 Jahren

Epilog: Neues Erwachen?
Beitrag einblenden

Mh, dass sie in der Klappse gelandet ist, das mag ich glauben, was ich aber nicht verstehe ist, dass sie die Schwester umbringt. Was kommt jetzt noch? flieht sie? Das macht für mich alles keinen Sinn. Warum?

Yoyomaus

vor 2 Jahren

Fazit / Rezension

Hier ist meine Rezension. Auch wenn ich es echt krass fand, hat mich der Schreibstil begeistert. Ich bin geteilter Meinung, ich denke fünf Sterne hat das Buch nicht verdient, aber 4 sind okay.

http://www.lovelybooks.de/autor/Paul-Anger/B%C3%B6ses-M%C3%A4dchen-Totes-M%C3%A4dchen-Psychothriller-1167878860-w/rezension/1196436937/

Wird auch gepostet auf thalia, amazon und meinem kleinen Buchblog auf Facebook: https://www.facebook.com/B%C3%BCchereule-1091776744184265/timeline/

Inibini

vor 2 Jahren

5. Anna
Beitrag einblenden

Yoyomaus schreibt:
Ich glaube ich kann nie wieder in den Wald gehen, ohne Horror davor zu haben -_-

Habe das gleiche Problem :DD

Engel1974

vor 2 Jahren

Fazit / Rezension
Beitrag einblenden

Nun möchte auch ich meine Rezi hier einstellen. Ich hatte das Buch begonnen, aufgrund der doch ziemlich brutalen Mordszenen aber wieder zur Seite gelegt. Mein Mann hat es dann gelesen und fand es einfach super und spannend. So denke ich kommt es hier doch eher auf eine spezielle Zielgruppe an und würde das Buch Frauen nicht unbedingt empfehlen.
Trotzdem ein Dankeschön von mir das wir das Buch lesen durften.
Von uns gibt es 5 Sterne "... da kann man nur 5 Sterne geben" so Zitat mein Mann.

http://www.lovelybooks.de/autor/Paul-Anger/B%C3%B6ses-M%C3%A4dchen-Totes-M%C3%A4dchen-1167878860-w/rezension/1203491504/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks