Mein New York

von Paul Auster 
3,8 Sterne bei15 Bewertungen
Mein New York
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Ein Portrait einer Weltmetropole, anhand vieler kleiner Ausschnitte aus Austers Veröffentlichungen.

Alle 15 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Mein New York"

New York: rastlos, kreativ und unüberschaubar - vielbeschriebenes Sinnbild futuristischer Visionen und pulsierender Gegenwart. Paul Auster hat sich von der Metropole inspirieren lassen wie kaum ein anderer Künstler zuvor. Eine Unter- und Nebenwelt voll merkwürdiger Figuren und Ereignisse, ein antipodisches Negativ des Glitzers von Times Square und Fifth Avenue. 'Mein New York' ist ein literarisches Stadtmosaik, komponiert aus Austers Werken. Ein wunderschöner Band über die Stadt der Städte.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783499231186
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:128 Seiten
Verlag:ROWOHLT Taschenbuch
Erscheinungsdatum:01.12.2001
Das aktuelle Hörbuch ist bei Hörbuch Hamburg erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne7
  • 3 Sterne4
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Duffys avatar
    Duffyvor 4 Jahren
    Paul Austers literarischer Swimming-pool

    In vielen seiner Romane spielt New York eine überragende Rolle. Niemand versteht es so gut wie er, eine Stadt in seine Bücher einzubauen, die Atmosphäre so genau beobachtet und beschrieben zum Leser zu transportieren. Es hat den Anschein, als würde die Stadt erst die Bedingungen für die großartigen Bücher schaffen. So ist es denn auch am besten, will man vom Autoren etwas über seine Stadt erfahren, einfach Passagen seiner Romane zu zitieren. Genau das wurde hier gemacht. Sechs Abteilungen sorgen für eine thematische Grundordnung und innerhalb dieser Blöcke erfährt der Leser so unendlich viele kleine Nuancen, dass sich dahinter wohl jeder professionelle Stadtführer verstecken muss. Denn Austers New York lebt nicht von den Sehenswürdigkeiten, sondern von den Menschen in diesem Kosmos Großstadt und den teilweise skurilen Begegnungen, die nur eine so große Metropole hervorbringen kann.
    Für den Auster-Novizen (gibt es so etwas überhaupt noch?) ist es ein guter Einstieg in die Welt des Schriftstellers, für den Eingweihten ist es eine Anregung, das eine oder andere Buch noch einmal zu lesen.

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 5 Jahren
    Kurzmeinung: Ein Portrait einer Weltmetropole, anhand vieler kleiner Ausschnitte aus Austers Veröffentlichungen.
    K
    krien
    Ein LovelyBooks-Nutzer
    asitas avatar
    asita
    Ein LovelyBooks-Nutzers avatar
    Ein LovelyBooks-Nutzer
    S
    summerbird
    Soso931s avatar
    Soso931vor 2 Jahren
    StephanieJoness avatar
    StephanieJonesvor 2 Jahren
    Sifls avatar
    Siflvor 3 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks