Masse und Mittelmaß

Cover des Buches Masse und Mittelmaß (ISBN:9783844260519)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Masse und Mittelmaß"

In der Stadt der Mittelmäßigkeit ist Individualität nicht nur unerwünscht, sondern wird in Institutionen rigoros ausgelöscht und durch kollektives Verhalten der Masse ersetzt. Auch Aaron besucht seit seinem vierten Lebensjahr jene Einrichtungen, die aus ihm einen vorbildlichen Bürger machen sollen. Und mehr noch, er erreicht durch seine Leistungen im System eine hohe Position, die ihm viele Annehmlichkeiten bringt und ihn von der puren Masse abhebt. Aber wie sehr fügt sich Aaron wirklich in das strikte Gefüge der Gleichförmigkeit, des Gehorsams und der permanenten Überwachung ein? Schon früh nagen Zweifel an ihm, die durch beeindruckende Lebensbeichten von ihm nahe stehenden Menschen genährt werden. Durch seinen einzig wahren Freund Hendrik, der ebenso eine hohe Stellung im System innehat, erfährt Aaron von den Machenschaften der Stadtväter und fühlt sich mehr und mehr seines eigenen Lebens betrogen.
Kann die Flucht über den Grenzzaun für Aaron der Beginn eines selbstbestimmten Lebens und die Antwort auf all seine Fragen sein?

In dieser beeindruckenden Geschichte zeichnet Paul Bäumer das Leben eines, im System der Überwachung und Gleichförmigkeit, Gefangenen nach und verbindet gekonnt die Vergangenheit mit der Gegenwart. Das Leiden von Aaron, seine nagenden Zweifel, die lange Zeit erstickt werden müssen, werden durch einfühlsame Wortgeflechte nahezu fühlbar und man hofft für den Protagonisten, dass er das selbstbestimmte Leben, das er schon in Händen hält, leben kann.

Ein unheimliches Buch, beklemmend und brandaktuell.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783844260519
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:100 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:27.06.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks