Paul Bokowski

 3.9 Sterne bei 62 Bewertungen

Alle Bücher von Paul Bokowski

Hauptsache nichts mit Menschen

Hauptsache nichts mit Menschen

 (47)
Erschienen am 16.12.2013
Alleine ist man weniger zusammen

Alleine ist man weniger zusammen

 (13)
Erschienen am 18.05.2015
Auf Nimmerwiedersehen 2011

Auf Nimmerwiedersehen 2011

 (0)
Erschienen am 19.12.2011
Bitte nehmen Sie meine Hand da weg

Bitte nehmen Sie meine Hand da weg

 (0)
Erschienen am 19.08.2019
Berlin mit Alles

Berlin mit Alles

 (0)
Erschienen am 01.03.2008
Hauptsache nichts mit Menschen

Hauptsache nichts mit Menschen

 (2)
Erschienen am 16.12.2013
Hauptsache nichts mit Menschen

Hauptsache nichts mit Menschen

 (0)
Erschienen am 16.12.2013

Neue Rezensionen zu Paul Bokowski

Neu
dominonas avatar

Rezension zu "Hauptsache nichts mit Menschen" von Paul Bokowski

schräg, aber herzlich
dominonavor 3 Jahren

Berliner Humor, man kann ihn mögen oder nicht, aber gepaart mit einer Spur Homosexualität, Resentiment gegenüber den Eltern, sowie gesundem Maß an Eigenartigkeit, findet das ganze im Autor seinen vorläufigen Höhepunkt. Besonders die von ihm geschilderten Gespräche haben mir gefallen und wer in Berlin lebt, weiß genau, was er meint.  

Kommentieren0
4
Teilen
ioreths avatar

Rezension zu "Alleine ist man weniger zusammen" von Paul Bokowski

Kurze Geschichten für Zwischendurch
iorethvor 3 Jahren

Paul Bokowski ist Lesebühnenautor in Berlin. Dies ist bereits der Zweite Sammelband mit für die Bühne entstandenen Texten. Als roter Faden ziehen sich die Geschichten über seine eher konservativen polnischen Eltern und die Hinterhofdialoge zwischen zwei alten Frauen in seinem Wohnhaus dur das Buch. Aufgelockert durch viele kleine Szenen und Dialoge wie man sie wohl nur im Wedding erlebt.
Der Still ist locker bis flapsig, den die Geschichten sind geschrieben um vor Publikum vorgelesen zu werden und da es sehr kurze einzelne Texte sind eignet sich das Buch nur bedingt dazu am Stück durchgelesen zu werden. Unterhaltsam ist es dabei aber immer.
Für ganz empfindliche allerdings die Warnung, an ein oder zwei der Geschichten gehört ein "explicit"-Hinweis

Kommentieren0
7
Teilen
miss_mesmerizeds avatar

Rezension zu "Hauptsache nichts mit Menschen" von Paul Bokowski

Paul Bokowski - hauptsache nichts mit Menschen
miss_mesmerizedvor 4 Jahren

Paul Bokowski schreibt über sein Leben in Berlin. Sein Verhältnis zu den Eltern. die alltäglichen Unwegsamkeiten eines Endzwanzigers. Mal lustig, mal fast erschreckend, oft satirisch und auch selbstironisch. Kurze Geschichten, Tagebucheinträge, Dialoge – variationsreich und unterhaltsam. Die Mutter, die sich plötzlich mit dem Internet auskennt und droht sein Privatleben zu entdecken, der tote Nachbar, der wenigstens kein Lärm mehr versursacht, die Weihnachtsparty bei IKEA zu der er sich schleicht, ein Überfall im Hausflur und immer wieder auch kommt der Hypochonder durch. Genau beobachtet er seine Mitmenschen und sich selbst und mit treffendem Sprachwitz verarbeitet er das Leben um ihn rum in seinen Episoden, die von wenigen Zeilen bis mehreren Seiten reichen.


Kurzgeschichten aus der Hauptstadt zum Amüsieren für Zwischendurch.

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 86 Bibliotheken

auf 7 Wunschlisten

von 4 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks