Paul Bright

 4.7 Sterne bei 15 Bewertungen

Neue Bücher

Pu - Der beste Bär der Welt

Erscheint am 31.01.2019 als Hörbuch bei Atrium Verlag AG.

Alle Bücher von Paul Bright

Sortieren:
Buchformat:
Kleine Schwester, Nervensäge

Kleine Schwester, Nervensäge

 (6)
Erschienen am 01.06.2009
Grummel freut sich auf Weihnachten

Grummel freut sich auf Weihnachten

 (5)
Erschienen am 01.09.2010
Fünf Angstbären und ein unheimlicher Gast

Fünf Angstbären und ein unheimlicher Gast

 (2)
Erschienen am 01.01.2009
Pu - Der beste Bär der Welt

Pu - Der beste Bär der Welt

 (0)
Erschienen am 09.03.2018
Pu - Der beste Bär der Welt

Pu - Der beste Bär der Welt

 (0)
Erschienen am 31.01.2019
Quiet!

Quiet!

 (0)
Erschienen am 30.04.2004

Neue Rezensionen zu Paul Bright

Neu
camilla1303s avatar

Rezension zu "Mini-Bilderwelt - Fünf Angstbären und ein unheimlicher Gast" von Paul Bright

Kompakter Vorleseschatz
camilla1303vor 3 Monaten


Autor: Paul Bright
Verlag: Loewe Verlag
Erscheinungsjahr: 2018
Umfang: 32 Seiten
Preis: 6,95€
Zielgruppe/Alter: ab 3 Jahren

Kommentieren0
2
Teilen
JuliaOs avatar

Rezension zu "The Bears in the Bed and the Great Big Storm" von Paul Bright

Rezension zu "The Bears in the Bed and the Great Big Storm" von Paul Bright
JuliaOvor 7 Jahren

Eine schöne Geschichte über Angst und Schafen.

Mama und Papa Bär liegen im Bett und schlafen, während draußen ein großer Sturm tobt. Nach und nach kommen alle drei kleinen Bären und fragen, ob sie mit ins Bett dürfen, weil draußen Monster sind. Der Papa Bär erklärt ihnen jedesmal, dass es gar keine Monster gibt, aber natürlich dürfen sie mit ins Bett! So langsam wirds es Papa Bär aber auch unheimlich, da der Sturm wirklich komische Schatten wirft, und auch so seltsam heult...
Und dan ist auch noch jemand an der Tür!! Papa Bär schleicht ganz langsam zur Tür - er muss ja mutig sein! Monster gibts es ja gar nicht! Als er die Tür aufmacht kommt aber eine ordentliche Windböe und blässt die Kerze aus, und alles ist dunkel - und der Blitz zeigt ein gruseliges Monster im Türrahmen! Aber nein! Kein Monster - ein Elch! Der Sturm hat leider sein Haus weggeblasen und deswegen will er bei den Bären übernachten... Da lachen alle über Papa Bär, der sich unter dem Bett versteckt - Monster gibt es ja gar nicht!

Kommentieren0
12
Teilen
TheDianaBookss avatar

Rezension zu "Grummel freut sich auf Weihnachten" von Paul Bright

Rezension zu "Grummel freut sich auf Weihnachten" von Paul Bright
TheDianaBooksvor 8 Jahren

Bald ist Weihnachten. Alle Tiere freuen sich und dekorieren den Wald. Naja, alle außer dem Dachs Grummel. Grummel hält Weinachten und alles was damit zu tun hat für großen Quatsch. Denn empfindliche Tiere wie er schlafen, wenn es draußen kalt ist. Doch schlafen ist nicht wirklich leicht, wenn ständig jemand an Grummels Tür klopft, um ihm frohe Weihnachten zu wünschen, ihm ein Geschenk zu überreichen oder um seine Leiter auszuleihen. Nun wird der Dachs immer grummliger. Als dann doch endlich Ruhe herrscht, schläft er ein. Jedoch quält ihn nun ein schlimmer Traum: Der kleine Max Maulwurf ist ohne eine Leiter auf den riesengroßen Tannenbaum geklettert und droht nun aus der Höhe herunterzufallen.
Grummel springt aus dem Bett, schnappt sich seine Leiter und läuft los - ob er rechtzeitig kommen wird, um Max Maulwurf zu retten?
-
Noch nie habe ich ein schöneres Bilderbuch in den Händen gehalten! „Grummel freut sich auf Weihnachten“ beinhaltet nicht nur wunderschöne, liebevoll und detailreich gestaltete Illustrationen, sondern auch eine wirklich wunderbare Weihnachtsgeschichte über einen grummligen Dachs.
Grummel freut sich am Anfang des Buches überhaupt nicht auf Weinachten und das lässt er seine Freunde auch spüren, als sie ihn vom Winterschlaf abhalten. Doch als er dann von einem schrecklichen Traum heimgesucht wird und einer seiner Freunde in Gefahr gerät, vergisst er seinen Winterschlaf und er möchte bloß den kleinen Maulwurf retten. Am Ende der Geschichte entschuldigt er sich dann auch für sein anfängliches Benehmen und die anderen Tiere verzeihen ihm.
Kindern wird durch dieses Bilderbuch altersgemäß vermittelt, dass man immer für seine Freunde da sein sollte und seine eigenen Bedürfnisse im Notfall zurückstellen sollte. Außerdem wird aber auch deutlich, dass nicht alle dieselben Bedürfnisse haben und man die der anderen trotzdem respektieren sollte.
Die Aufmachung und Gestaltung des Covers sind übrigens fantastisch. Auf den ersten Blick sieht man gar nicht, dass die Schneeflocken und der auf dem Boden liegende Schnee erhaben sind und glitzern. Schaut man es sich aber näher an und fühlt vorsichtig mit den Fingern über den samtig-weichen Schnee, ist es sehr schön und man möchte immer wieder drüberstreichen und es betrachten.
Paul Bright, Jane Chapman und dem Loewe Verlag ist mit „Grummel freut sich auf Weihnachten“ ein einzigartiges Bilderbuch für kleine und große Leute gelungen, welches sehr viel nützliches Sozialverhalten vermittelt.

Kommentieren0
13
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 16 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks