Paul Burke Die guten Jahre sind vorbei

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die guten Jahre sind vorbei“ von Paul Burke

Sean könnte glücklich sein: Er hat eine schöne Frau, ein schickes Haus und einen lukrativen Job. Aber er sehnt sich nach romantischer Liebe - und dafür hat seine Frau nichts mehr übrig.Lucy Ross ist ebenfalls auf der Suche nach mehr Romantik. Ihr Leben ist ein wenig aus den Fugen geraten. Als sie Sean kennen lernt, ist sie so glücklich wie nie zuvor. Wie viel Wahrheit liegt in dem Song Youre Nobody Till Somebody Loves You, und was passiert, wenn man seine große Liebe etwa zehn Jahre zu spät trifft?

Stöbern in Romane

Töte mich

Dekadente und skurrile Geschichte um eine verarmte Adelsfamilie

lizlemon

Wer dann noch lachen kann

Ein erschütterndes, beklemmendes und auch grandioses Werk über Gewalt, Schmerz und vor allem über das Schweigen.

killmonotony

Manchmal ist es schön, dass du mich liebst

Wunderschöne Geschichte von zwei Freundinnen, die auch noch sehr lustig ist.

_dieliebezumbuch

Mein dunkles Herz

Keine klassische Liebesgeschichte, sondern die etwas mythisch anmutende Lebensgeschichte einer Frau mit einer besonderen Gabe

schnaeppchenjaegerin

Ein Haus voller Träume

interessante Einblicke in eine Familie, ein Buch mit kleinen Schwächen

Kaffeetasse

Die Tänzerin von Paris

Lucias Geschichte hat mich sehr bewegt. Es war erschreckend mit zu verfolgen, wie aus einer talentierten Frau ein psychisches Wrack wird.

hasirasi2

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die guten Jahre sind vorbei" von Paul Burke

    Die guten Jahre sind vorbei
    libri

    libri

    04. July 2008 um 10:14

    Paul Burke steht bei mir ganz oben auf der Empfehlungs-Liste - wenn Freunde mich momentan fragen "was für ein Buch könntest du empfehlen" lautet meine Antwort "les mal was von Paul Burke".
    Er schreibt sehr realistisch, kann Situationen und Lebensphasen pfantastisch umschreiben und trifft einen sehr angehmen Ton ... Einfach ein Genuss.